Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

7 Cool Face ID-Tricks für iPhone X, die Sie ausprobieren sollten

Das neueste und größte Flaggschiff von Apple, das iPhone X, bietet den äußerst erfolgreichen Touch ID-Fingerabdruckscanner an, um einen randlosen Rand ohne Rahmen zu realisieren. Es wurde ein neues 3D-Gesichtserkennungssystem mit dem Namen Face ID geschaffen, das laut Angaben des Unternehmens sicher genug ist, um nicht nur das Telefon zu entsperren, sondern auch für Zahlungen über Dienste wie Apple Pay. Für den Anfang ist es großartig und es ist viel besser als ich erwartet hatte, als Apple die Funktion während des iPhone X-Starts im September vorstellte. Es könnte etwas langsamer als Touch ID sein, aber ich persönlich finde, dass dies bequemer ist. Wenn Sie kürzlich Ihr neues iPhone X erworben haben, können Sie sicherstellen, dass Ihre Erfahrung mit Face ID so positiv wie möglich ist, indem Sie einige dieser Tricks nutzen. Hier sind die 7 coolen Face ID-Tipps und Tricks für iPhone X, die Sie ausprobieren sollten:

Tipps und Tricks zur Gesichtserkennung für Ihr iPhone X

1. Verbessern Sie die Geschwindigkeit der Gesichtserkennung

Das erste und wichtigste Anliegen bei Face ID ist die Geschwindigkeit im Vergleich zu Touch ID. Es ist fast eine Sekunde langsamer als Touch ID, um sehr spezifisch zu sein, und dies kann viele Kunden ärgern, die so schnell wie möglich in ihren Startbildschirm einsteigen möchten. Nun, Sie können die Geschwindigkeit des Gesichts-ID-Entsperrungsprozesses geringfügig verbessern, indem Sie auf dem iOS-Gerät die Option „Für Gesichts-ID erforderlich deaktivieren. Um dies zu tun, gehen Sie zu Einstellungen -> Gesichts-ID und Passcode -> Aufmerksamkeit für Gesichts-ID erforderlich, und tippen Sie auf den Umschalter, um die Funktion auszuschalten.

Es ist erwähnenswert, dass die Entriegelungsgeschwindigkeit zwar verbessert wird, jedoch die erweiterte Sicherheit, die Face ID bietet, reduziert wird. Beispielsweise wird Ihr iPhone X standardmäßig nicht entsperrt, wenn Sie nicht auf das Telefon schauen. Dies ist sehr hilfreich, wenn Ihr Freund versucht, Ihr Gerät zu entsperren, indem Sie es vor Ihr Gesicht bringen. Wenn diese Option deaktiviert ist, wird das Telefon auch dann geschlossen, wenn Ihre Augen geschlossen sind.

2. Aktivieren / Deaktivieren Sie die Aufmerksamkeitsbewussten Funktionen

Mit Face ID gibt es eine nette neue Funktion namens „Attention Aware“. Glauben Sie mir, Sie werden es sehr nützlich finden, vor allem, wenn Sie morgens aufwachen. Das TrueDepth-Kamerasystem überprüft Ihre Aufmerksamkeit, bevor das Gerät die Anzeige dimmt oder die Lautstärke der Alarme verringert. Nun, lassen Sie mich klar erklären, wie das funktioniert. Angenommen, der Wecker, den Sie auf Ihrem iPhone X eingestellt haben, beginnt morgens zu klingeln, um Sie aufzuwecken, und die Lautstärke des Weckers wird automatisch verringert, wenn Sie nur Ihr iPhone X betrachten. Um es nach Belieben zu aktivieren / deaktivieren, gehen Sie einfach zu Einstellungen -> Gesichts-ID und Passcode -> Aufmerksamkeitsbewusste Funktionen und bewegen Sie den Schalter.

3. Warten Sie nicht auf das Symbol „Unlocked“

Sie wissen, wie Sie Ihr iPhone X am schnellsten entsperren können? Nach oben wischen, sobald sich der Bildschirm einschaltet. Richtig, Sie müssen nicht wirklich auf das Sperrsymbol in Ihrem Sperrbildschirm warten, um die Sperre aufzuheben, um zum Startbildschirm zu gelangen. Wischen Sie einfach nach oben, auch wenn Ihr Gerät noch gesperrt ist, und die Gesichts-ID entsperrt Ihr Telefon weiterhin im Hintergrund . Dadurch können Sie Ihr neues iPhone X wesentlich schneller entsperren.

4. Benachrichtigungsvorschauen für Gesichts-ID

Dies ist bei weitem meine beliebteste Face ID-Funktion auf dem neuen iPhone X. Bevor ich erkläre, warum, lass mich dir sagen, wie ich es aktivieren kann. Gehen Sie zu Einstellungen -> Benachrichtigungen -> Vorschau anzeigen und setzen Sie die Option auf "Wenn entsperrt" . Diese Benachrichtigungseinstellung ist seit langem auf iOS verfügbar, aber mit Face ID ist sie jetzt viel nützlicher. Wenn Sie diese Funktion auf einem älteren iPhone aktiviert haben, müssen Sie Ihr iPhone entsperren, zum Startbildschirm gehen und dann das Benachrichtigungscenter nach unten ziehen, um alle Ihre Benachrichtigungen zu lesen. Dies ist jedoch bei dem neuen iPhone nicht der Fall X.

Es wird angezeigt, dass Sie von bestimmten Apps Benachrichtigungen erhalten haben, auch wenn Sie sich auf dem Sperrbildschirm befinden. Sie können die Vorschau jedoch nur lesen, wenn Sie Ihr iPhone betrachten . Sobald Sie sich das Gerät angesehen haben und das Gerät erfolgreich entsperrt wurde, werden die Vorschaubilder im selben Sperrbildschirm angezeigt. Dies bietet viel mehr Komfort und dennoch ist Ihre Privatsphäre intakt, da niemand außer dem Eigentümer des Geräts sie lesen kann.

5. Kauf von Apps mit Gesichts-ID

Die Gesichts-ID wird nicht nur zum Entsperren Ihres neuen iPhone X verwendet. Die Technologie ist auch sicher genug, um Zahlungen über den App Store und Dienste wie Apple Pay zu tätigen. Wenn die Gesichts-ID aktiviert ist, müssen Sie nicht bei jedem Kauf einer App Ihre Apple-ID und Ihr Kennwort eingeben. Sie können den Kauf einfach autorisieren, indem Sie auf Ihr iPhone schauen. Standardmäßig ist die Verwendung der Gesichts-ID für Einkäufe in iTunes und im App Store deaktiviert. Wenn Sie es aktivieren möchten, gehen Sie über Einstellungen -> Gesichts-ID und Passcode -> iTunes & App Store und aktivieren Sie es.

6. Beschränken Sie Apps von Drittanbietern, die die Gesichts-ID verwenden können

Ihre Face-ID-Daten können auch von Drittanbieter-Entwicklern für die Verwendung in ihren Apps verwendet werden. Wenn Sie jedoch verhindern möchten, dass bestimmte Apps die Face-ID verwenden, können Sie dies sicherlich tun. Öffnen Sie dazu auf Ihrem iOS-Gerät die Einstellungen und gehen Sie zu Face ID & Passcode -> Other Apps. Deaktivieren Sie Face ID für die dort aufgeführten Apps, indem Sie den Umschalter anpassen.

7. Gesichts-ID zurücksetzen

Wenn Ihre ersten Face-ID-Scans nach dem Hochfahren des neuen iPhone X mittelmäßig waren, wird das Smartphone unter bestimmten Winkeln nur schwer entriegeln können, oder es wird langsamer sein, als es für mich wahrscheinlich ist. Keine Sorge, Sie können Face ID vollständig entfernen und Ihr Gesicht von Grund auf neu scannen, wann immer Sie möchten. Um die Gesichts-ID auf dem iPhone X zu entfernen, gehen Sie zu Einstellungen -> Gesichts-ID und Passcode -> Gesichts-ID zurücksetzen und Sie können die Gesichts-ID-Scan-Einrichtung erneut starten .

Die besten Face ID-Tricks, die Sie ausprobieren sollten

Face ID ist sicherlich eine wertvolle Ergänzung des neuen iPhone X, auch wenn dies zu Lasten des äußerst erfolgreichen Touch ID-Fingerabdruckscanners geht. Es enthält einige neue Funktionen, die in iOS einwandfrei funktionieren, wie die Aufmerksamkeitsbewussten Funktionen und Benachrichtigungsvorschauen, die automatisch angezeigt werden, wenn Sie nur Ihr iPhone betrachten. Wir sind froh, dass wir einige der besten Tricks nennen konnten, um Ihre Gesichts-ID-Erfahrung zu verbessern. Nun, welcher dieser Tricks ist dein Favorit und warum? Teilen Sie uns Ihre wertvollen Meinungen in den Kommentaren unten mit.

Top