Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Resident Evil Social Media Picture Änderungen Gerüchte über Kraftstoff-Remake

Das Resident Evil-Franchise ist eines der meistverkauften Franchises in der Gaming-Welt, und ihre neueste Erfolgsgeschichte, Resident Evil 7: Biohazard, hat weltweit Anerkennung gefunden. Während Capcom die höchsten Verkaufszahlen erreichte, wurde von den Fans ein neues Spiel erwartet. Nach ein paar Änderungen auf ihren Social-Media-Kanälen zu urteilen, könnte dies bald geschehen.

Kürzlich haben die offiziellen Social Media-Handle von Resident Evil wie Facebook und Twitter das offizielle Profilbild / Logo ihrer Social-Feeds in ein brandneues Logo geändert.

Obwohl das oben abgebildete Logo auf den ersten Blick als neu erscheinen mag, ist es tatsächlich die gleiche Schriftart, die in den ersten drei Iterationen der Serie verwendet wurde. Diese Änderung der Profilbilder blieb nicht unbemerkt, und Spieler und Fans der Franchise aus der ganzen Welt haben angefangen, sich auf das einzulassen, was sie verärgert.

Teaser für etwas Neues, aber was?

Das Ändern von Logos und Coverbildern für soziale Medien weist darauf hin, dass etwas Neues kommt. In diesem Fall hat Capcom die Bilder in ein Logo umgewandelt, das zuvor auf Resident Evil 1, 2 und 3 vorhanden war.

Resident Evil 1, 2 und 3 PlayStation-Abdeckungen

Langjährige Fans und begeisterte Leser werden sich vielleicht daran erinnern können, dass es im Jahr 2015 spekuliert wurde, dass Capcom ein Remake des ursprünglichen Resident Evil 2 veröffentlichen würde. Während das Unternehmen zu dem Thema stillschweigend sagte, war Resident Evil 2 Remake Producer letztes Jahr Yoshiaki Hirabayashi versuchte die Fans zu beruhigen, indem er behauptete, dass das mit Spannung erwartete Spiel "bald" auf den Markt kommen würde und "voraussichtlich" auf der PS4 und Xbox One erscheinen wird.

Es scheint, als hätten sich die Wünsche der Fans endgültig ausgezahlt. All diese Änderungen in den sozialen Medien fanden im Einklang mit dem ursprünglichen Spiel statt, das sich seinem 20-jährigen Jubiläum nähert. Resident Evil 2 wurde ursprünglich am 21. Januar 1998 veröffentlicht, und wenn ein Remake des Originalspiels in der Tat bevorsteht, wäre es eine gute Idee, es zum Jubiläum des Spiels anzukündigen.

Zu diesem Zeitpunkt handelt es sich nur um Spekulationen, die darauf beruhen, dass das Team hinter den Resident Evil-Social-Media-Konten neugierig ist. Es gab kein offizielles Wort bezüglich der Veröffentlichung oder sogar der Ankündigung der Remasters, aber es hat immer noch Spieler dazu gebracht, von einem Remaster zu träumen.

Top