Empfohlen, 2023

Tipp Der Redaktion

Es ist Apples Geburtstag heute

Vor 36 Jahren, Today, Zwei Männer mit dem gleichen ersten (Spitznamen) „Steve“, Steve Jobs und Steve Wozniak, gründeten Apple, das die Ära der Personal Computer und Mobiltelefone revolutionierte.

Als reines Unterhaltungselektronikunternehmen hat sich Apple zu einer Repräsentation eines Lebensstils oder einer Kultur entwickelt.

Aber mal sehen, wie weit Apple von dem gekommen ist, was es jetzt in Business (Währungs) -Bedingungen ist,

Apples Start

Um genug Geld aufzubringen, um Teile zu kaufen und die ersten Bestellungen des Apple I aufzubauen, verkaufte Steve Jobs seinen Volkswagen Van und Wozniak, damals HP-Mitarbeiter, verkaufte seinen wissenschaftlichen Rechner Hewlett-Packard 65 für 500 US-Dollar.

1976 war ein wissenschaftlicher Rechner so teuer wie der heutige Laptop, und der HP-65 wurde tatsächlich als der "kleinste programmierbare Computer überhaupt" vermarktet.

Apple im Jahr 2012

Im Jahr 2012 bricht Apples Verdienst alle Rekorde und lässt alle Konkurrenten zurück. Hier haben wir aktuelle Daten, die das Unternehmen in seinen vierten Quartalsberichten für das Jahr 2011 veröffentlicht hat.

1. Apples Umsatz beträgt jetzt das Doppelte von Microsoft (46 Milliarden US-Dollar gegenüber 20, 9 Milliarden US-Dollar).

2. Bezüglich des Umsatzes ist Apples iPhone allein jetzt größer als Microsoft.

3. Apple ist heute der größte Smartphone-Hersteller der Welt und schlägt Samsung.

4. Apple hat jetzt 97 Milliarden US-Dollar an Bargeld.

5. Die erwartete Marktbewertung von Facebook-Börsengängen beläuft sich auf 100 Milliarden US-Dollar. Das ist weniger als Apples Bargeld.

6. Apple konnte Twitter zehnmal mit seinem Geld kaufen.

Wir wünschen Apple alles Gute zum Geburtstag.

Top