Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Wie man VNC über SSH tunnelt

In diesem Artikel werde ich darüber sprechen, wie Sie beliebige VNC-Verbindungen über das SSH-Protokoll tunneln können, wodurch sichergestellt wird, dass der gesamte Datenverkehr verschlüsselt und sicher ist. Ich verwende dies derzeit immer vor der Fernverbindung zu einem meiner PCs, so dass Passwörter und Anmeldeinformationen nicht erkannt werden können.

Es gibt einige Voraussetzungen, die erfüllt sein müssen, bevor Sie die Informationen in diesem Artikel wirklich verwenden können.

1. SSH-Server - Zunächst müssen Sie einen persönlichen SSH-Server einrichten, der zum Erstellen des sicheren VNC-Tunnels verwendet wird. Dies würde den Rahmen dieses Artikels sprengen, aber Sie können einen guten Beitrag von LifeHacker lesen, wie Sie einen persönlichen SSH-Server einrichten. (Dieser Leitfaden ist mehr als ein Jahrzehnt alt, funktioniert aber immer noch. Ein anderer Blog hat einen neueren Leitfaden, der auch funktioniert.

2. VNC-Server - Zweitens müssen Sie auf jedem Rechner, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten, einen VNC-Server installieren und konfigurieren.

3. Dynamisches DNS - Wenn Sie von außerhalb des lokalen Netzwerks eine Verbindung zu Ihrem Heimcomputer herstellen möchten, müssen Sie ein kostenloses dynamisches DNS-Konto einrichten, sofern Sie nicht bereits über eine statische IP-Adresse verfügen. Sie können meinen früheren Beitrag hier lesen, wie Sie dynamisches DNS einrichten. Auf diese Weise können Sie einen eindeutigen Domainnamen wie meinyname.homeip.net usw. verwenden.

Das mag wie eine Menge Sachen aussehen, bevor Sie dies tun können und das ist es! Ich habe eine Weile gebraucht, um alles zu lernen und alles zum Laufen zu bringen, aber sobald das Setup eingerichtet ist und funktioniert, werden Sie das Gefühl haben, dass Sie den Mount Everest bestiegen haben!

Die Reihenfolge, in der Sie diese drei Voraussetzungen erfüllen möchten, ist das Einrichten von dynamischem DNS, das Einrichten der VNC-Serversoftware (ziemlich direkt) und das Einrichten des SSH-Servers.

Tunnel VNC über SSH

OK, jetzt zum Tutorial, wie man VNC über SSH tunnelt! In diesem Artikel werde ich TightVNC als Fernbedienungssoftware und Putty als SSH-Client verwenden. Wir verwenden Putty, um eine Verbindung zum SSH-Client herzustellen, und dann TightVNC, um eine Verbindung zu dem Computer herzustellen, den wir steuern möchten.

Schritt 1 : Öffnen Sie Putty und klicken Sie im linken Bereich auf die Kategorie Session . Im Feld Hostname müssen Sie die dynamische DNS-Adresse Ihres Heim-SSH-Servers eingeben. Oder Sie können die IP-Adresse eingeben, wenn Sie eine statische IP-Adresse haben. Beachten Sie, dass dies Ihre externe IP-Adresse für den SSH-Server ist.

Geben Sie auch einen Namen wie VNC über SSH in das Textfeld " Gespeicherte Sitzungen" ein und klicken Sie auf "Speichern". Auf diese Weise müssen Sie dies nicht jedes Mal tun.

Schritt 2 : Erweitern Sie nun Verbindung, dann SSH und klicken Sie auf Tunnel . Geben Sie nun die Quellportnummer und den Zielport ein. Der Quellport für TightVNC ist 5900, da dies der Port ist, auf dem Verbindungen empfangen werden.

Der Zielport ist die interne IP-Adresse Ihres SSH-Servers, gefolgt von derselben Portnummer, dh 10.0.1.104:5900.

Schritt 3 : Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Hinzufügen und es wird in der Listbox direkt darüber angezeigt:

Schritt 4 : Sie müssen nichts anderes ändern. Das ist es wirklich! Gehen Sie nun zurück zum Sitzungsbildschirm und klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Speichern.

Sie können es testen, indem Sie auf Öffnen klicken, und Sie sollten ein Befehlsfenster sehen, in dem Sie nach Ihrem Benutzernamen und Kennwort gefragt werden. Nachdem Sie sich erfolgreich am SSH-Server angemeldet haben, gelangen Sie zur Eingabeaufforderung. Jetzt haben Sie einen VNC über SSH-Tunnel erstellt!

Schritt 5 : Öffnen Sie nun TightVNC und geben Sie 127.0.0.1 in das Feld VNC-Server ein:

Klicken Sie jetzt auf Verbinden und Sie sollten in der Lage sein, eine Fernverbindung zu Ihrem Computer herzustellen! Es ist ein bisschen ein Prozess und ein bisschen kompliziert, aber wenn Sie es weiter versuchen, werden Sie es schaffen! Sobald Sie das SSH-Server-Setup eingerichtet haben, können Sie dieses auch zum Verschlüsseln Ihrer Web-Browsing-Sitzung verwenden!

Wenn Sie Fragen haben oder etwas nicht herausfinden können, schreiben Sie einen Kommentar und ich werde versuchen, Ihnen zu helfen! Genießen!

Top