Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Neuer Xbox-Elite-Controller Berichten zufolge in Arbeit

Microsoft steht nach wie vor hoch auf den anfänglichen Erfolg der Xbox One X, bei der die Konsole Ende des Jahres 2017 die PS4 ihres Erzrivalen Sonys bei den Verkaufszahlen übertraf. Das Unternehmen hat auch Xbox One X Enhanced-Updates auf den Markt gebracht mehrere Spieletitel, um mehr Kunden anzuziehen. Das Unternehmen soll ebenfalls einen neuen Controller als Nachfolger seines Elite-Controllers bringen.

Der ursprüngliche Xbox Elite Controller hatte Microsoft bereits zur E3 2015 angekündigt. Die 149 US-Dollar wurden vom Unternehmen als der fortschrittlichste Controller der Welt gefeiert. Ähnlich wie die High-End-Gaming-Controller von Razer bietet der Xbox One Elite-Controller vier austauschbare Paddles auf der Rückseite, Hair-Trigger-Locks, wiederverschaltbare Tasten und vollständig austauschbare Komponenten.

Wie kürzlich in den Bildern von Baidu und Reddit berichtet, wird derzeit eine zweite Version des Xbox Elite Controllers entwickelt. Den Bildern zufolge wird die „Xbox Elite Generation 2“ einen USB-C-Anschluss zum Aufladen, Bluetooth-Unterstützung für Windows 10, dreistufige Hair Trigger Locks, längeren Tastendruck für die Paddles und einen Schalter mit drei Profilen enthalten.

Der neue Controller scheint ein verstellbares Schloss mit dem gleichen Design für die Daumenstöcke zu verwenden. Neben den Fingerknüppeln befinden sich drei LEDs, die die Akkulaufzeit oder zusätzliche Profilunterstützung anzeigen können.

Mit dem Controller der zweiten Generation scheint es auch einen neu entwickelten Griffabschnitt zu geben, so dass der Controller hoffentlich den Test der Zeit bestehen kann.

Obwohl es keine offiziellen Worte des Unternehmens gab, hat The Verge eine Quelle, die mit den Xbox-Plänen von Microsoft vertraut ist, bestätigt, dass das Image des Controllers echt ist. Es gibt auch Gespräche über einen neuen Fall für den Controller, der ihn unterwegs aufladen würde. Es ist jedoch noch nicht bekannt, wann Microsoft diesen neuen Controller vorstellen wird.

Wir sind der Meinung, dass Microsoft den Controller und seinen Fall möglicherweise auf der kommenden Game Developers Conference im März oder auf der E3 im Juni vorstellen könnte. In Anbetracht der Tatsache, dass der Xbox Duke Controller von Hyperkin voraussichtlich im März auf den Markt kommen wird, könnte Microsoft sehr wohl den zweiten Elite Controller der zweiten Generation ankündigen.

Für welches Produkt sind Sie am meisten aufgeregt - der Second Gen Xbox Elite Controller oder der Xbox Duke Controller? Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit.

Top