Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Festlegen von Grenzwerten für Festplattenkontingente in Windows 7/8/10

Wenn Sie im IT-Bereich arbeiten, haben Sie wahrscheinlich mit vielen Benutzern zu tun, die immer den Speicherplatz auf gemeinsam genutzten Servern füllen, oder? In Windows 7, 8 und 10 gibt es eine Möglichkeit für Administratoren, Grenzwerte für Datenträgerkontingente pro Benutzer festzulegen, sodass kein Benutzer die Festplatte auffüllen kann.

Datenträgerkontingente können verwendet werden, um den Festplattenspeicherplatz zu überwachen und zu steuern. In Windows 7, 8 und 10 wird diese Kontingentverwaltungsfunktion beibehalten. Sie können diese Funktion auch auf Ihrem Windows-Heim-PC verwenden.

Festlegen von Festplattenkontingentgrenzen

Um mit dem Zuweisen von Kontingenten zu beginnen, klicken Sie im Explorer mit der rechten Maustaste auf ein Laufwerk und wählen Sie dann das Menü Eigenschaften . Klicken Sie auf der Registerkarte Kontingent auf die Schaltfläche Kontingenteinstellungen anzeigen .

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen " Kontingentverwaltung aktivieren" und "Speicherplatz verweigern", wenn Benutzer ihre Kontingentgrenze überschreiten . Klicken Sie auf das Optionsfeld Plattenspeicherplatz beschränken auf und geben Sie einen Wert für den maximalen Speicherplatz ein, den ein Benutzer verwenden kann. Im folgenden Beispiel habe ich die Speicherplatzgrenze auf 10 GB und die Warnstufe auf 8 GB festgelegt. Wenn Sie nachverfolgen möchten, wann Benutzer den Grenzwert überschreiten, aktivieren Sie die Kontrollkästchen für Ereignisereignisse.

Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche OK oder Übernehmen, um die Änderungen zu aktivieren. Es wird ein Warnungsdialogfeld angezeigt, in dem Sie darauf hingewiesen werden, dass es einige Minuten dauern kann, bis Windows das Laufwerk durchsucht, um die Festplattenbenutzungsstatistiken zu aktualisieren.

Klicken Sie auf OK, und nach dem Aktivieren der Kontingentlimits sollte die Ampel grün werden.

Denken Sie daran, dass dies für jede Festplattenpartition festgelegt ist. Wenn Sie also andere Laufwerke einschränken möchten, müssen Sie die gleichen Schritte für jedes Laufwerk ausführen. Es wäre schön gewesen, wenn es ein Tool zum Festlegen des Speicherplatzes für jeden Benutzer auf dem gesamten Computer gegeben hätte, aber leider nicht.

Wenn Sie Kontingentlimits pro Benutzer festlegen möchten, müssen Sie auch auf die Schaltfläche Quota Entries klicken. Dies ist sehr nützlich, wenn Kinder oder andere Personen Ihren Computer verwenden und die Festplattennutzung einschränken möchten, jedoch nicht Ihre eigene. Sie sehen einen Eintrag für jeden Benutzer im System und Sie können die Grenzwerte nach Benutzer bearbeiten.

Insgesamt verwendet Disk Quotas jedoch nicht mehr wirklich, da Festplatten so groß geworden sind. Microsoft bietet jetzt auch andere Tools für IT-Administratoren zur Verwaltung des Festplattenspeicherplatzes für Server an. Wenn Sie es jedoch wirklich nutzen wollen, ist es immer noch da und funktioniert! Genießen!

Top