Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Indiens erstes und größtes Online-Jugend-Unterhaltungsnetzwerk - 'The Viral Fever Goes' International

Seit einigen Jahren erhalten Inder (über) emotionale Sitcoms, (Skripted) Reality-Shows und das umstrittene Cricket-Format IPL im Namen der Unterhaltung im Fernsehen. Jemand muss es reparieren. Vor fast zwei Jahren begann ein Team von Jugendlichen, witzige und beeindruckende Videos für Jugendliche zu erstellen. Sie begannen, ihre Videos auf YouTube unter dem Markennamen The Viral Fever hochzuladen: Sab Q-tiyapa Hai.

Menschen (im Grunde eine jüngere Generation) begannen, ihre Videos zu lieben, und mit jedem Video bauen sie eine stärkere Verbindung zu den Zuschauern auf. Daher hat TVF in nur zwei Jahren über 64.000 Abonnenten auf seinem YouTube-Kanal und 45.000 Facebook-Follower gewonnen. Sie sind so gut wie CollegeHumor für den Rest der Welt.

Vor kurzem wurden die TVF-Gründer von YouTube FanFest von HP, einem YouTube-Showcase in Singapur, mit 20 etablierten und ausbrechenden globalen Sensationen von YouTube angesprochen.

Hier ist das exklusive Material der Q / A-Sitzung der Gründer von TheViralFever auf der Bühne (glauben Sie mir, dieses Material ist genauso unterhaltsam wie jedes andere Video)

Hier sind einige ihrer durchdachten und außergewöhnlich humorvollen Videos,

Hier ist der Link zu ihrem YouTube-Kanal. Abonnieren Sie die wöchentliche Dosis humorvoller Videos!

Internationales Engagement zu erreichen, ist für das Q-tiyapa-Team ein erstaunlicher Meilenstein. Ich hoffe, dass sie in der nächsten Zeit mehr Videos erstellen und große Erfolge erzielen werden.

SIEHE AUCH:

So würden Facebook-Updates im wirklichen Leben aussehen (Video)

Was wäre, wenn Sie im wirklichen Leben auf 140 Zeichen beschränkt wären (Video)?

Top