Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

46 Einzigartige Foto-Apps für iPhone

Jahr für Jahr stehen iPhone-Kameras weiterhin ganz oben auf der Liste der beliebtesten Flickr-Kameras, sogar über SLR-Kameras. Daher überrascht es nicht, dass die große Benutzerbasis im iTunes App Store unzählige Foto-Apps hervorbringt. Während sich professionellere Fotografen auf ernsthaftere Kamera-Apps konzentrieren, gibt es eine Handvoll Spaß und einzigartige Foto-Apps, die Sie verwenden können. Hier sind einige ausgewählte, die Sie ausprobieren können.

Selfies machen

Selfie erobert die Welt dank der wachsenden Beliebtheit des Kameraphons. Und im Jahr 2013 wurde das Wort zu einem weiteren technikbezogenen Begriff, der zum englischen Vokabular hinzugefügt wurde. Wenn Sie diesen Artikel lesen, habe ich keinen Zweifel, dass Sie ein Tech-Liebhaber sind, der "gelegentlich" Selfies nimmt. Und wie Steve Jobs berühmt gesagt hat: „Dafür gibt es eine App.“ Viele Apps, um genau zu sein.

Die Hauptfunktion von Selfie-Apps besteht darin, Ihre Selbstfotos am besten aussehen zu lassen. Jede App hat ihren eigenen Twist, aber der unwahrscheinlichste Spieler auf dem Feld ist Redmonds Tech-Riese. Microsoft hat Microsoft Selfie (kostenlos) veröffentlicht, das die Gesichtserkennungstechnologie verwendet, um das Gesicht zu analysieren und das Ergebnis zu verbessern. Wir sind auf diese Technologie mit der Website How Old gestoßen, die Ihr Alter anhand Ihres Fotos errät.

Ein weiterer berühmter Veteran in diesem Bereich ist Camera 360 (kostenlos), die weltweit bereits 500 Millionen Benutzer hat. Neben dieser Funktion zur automatischen Verbesserung bietet die App auch lustige Aufkleber, Foto-Herausforderungen, Fotofilter und erweiterte Bearbeitungsfunktionen.

Weitere Selfie-Apps, die Sie ausprobieren können, sind YouCam Perfect, BeautyPlus, BeautyCam und InstaBeauty. Alle sind kostenlos verfügbar.

Comic und Comic erstellen

Wenn Sie der Meinung sind, dass das Fotografieren mit Selfies nicht ausreicht, können Sie versuchen, Ihre Fotos in Comic und Comic umzuwandeln. Mit über 300 Millionen Nutzern ist MomentCam (kostenlos) eine beliebte App, mit der aus Ihren Fotos lustige Cartoons werden. Sie können lustige Funktionen, Hintergründe und Textblasen hinzufügen. Sie können auch Ihre Gesichtsausdrücke ändern und das Ergebnis mit Ihren Freunden teilen.

Wenn Sie jedoch lieber eine Collage im Comic-Stil erstellen, können Sie Halftone (1, 99 US-Dollar) oder Halftone 2 (2, 99 US-Dollar) ausprobieren. Beide verfügen über mehr oder weniger ähnliche Fähigkeiten: Fügen Sie Comic-Book-artige Aufkleber, verschiedene Arten von Bildunterschriften und Textballons und viele Rahmenvorlagen zur Auswahl hinzu. Halbton 2 bietet mehr Funktionen als das Original. Am bemerkenswertesten ist das Erstellen von Videos aus Ihren Fotos.

Weitere Comic- und Comic-Apps, die Sie ausprobieren können, sind CariCartoon (1, 99 US-Dollar), Comic Touch 2 (kostenlos), Comic Life (4, 99 US-Dollar) und ComicBook! (2, 99 US-Dollar).

Fotos in Kunstwerke verwandeln

Eine weitere lustige Sache, die Sie mit Ihren Fotos machen können, ist, sie so zu machen, als wären sie Kunstwerke. In diese Kategorie fallen mehrere Arten von Apps.

Testen Sie meine Skizze (kostenlos), Sketch Me (kostenlos) oder Sketch Me! Sketch & Cartoon (1, 99 US-Dollar), um Ihre Fotos in Bleistiftskizzen zu verwandeln. Wenn Sie jedoch mehr als nur Bleistift bevorzugen, können Sie Photo Art Maker (kostenlos) oder Photo Lab (kostenlos) ausprobieren, mit dem Sie antike Ölgemälde und Aquarellbilder erstellen können, Straßengraffitis, Impressionismusbilder und mehr aus Ihren Fotos.

Apropos Graffiti, du kannst Graffiti Me ausprobieren ! (1, 99 US-Dollar), um Ihre nächste Street-Art-Kunst im Banksy-Stil mit Wand- und Sprühanstrichtext zu erstellen.

Sie können Ihre Fotos auch mit Caricature Me (kostenlos) karikieren.

Collage erstellen

Eine der beliebtesten Möglichkeiten, Ihre Fotosammlung zu präsentieren, besteht darin, sie in Collagen zusammenzustellen, ähnlich dem Fotoalbum der alten Schule. Das könnte der Grund dafür sein, dass sich im App-Store unzählige Collage-Apps befinden.

Diese Apps bieten mehr als nur mehrere Fotos in einer Collage. Sie bieten auch Möglichkeiten, Stile auf das Layout anzuwenden, Aufkleber und Hintergründe hinzuzufügen, unterschiedliche Rahmen und Rahmen zu verwenden, Beschriftungen und Muster hinzuzufügen, Vorlagen zu verwenden und vieles mehr.

Um Collagen zu erstellen, verwende ich den einfachen und kostenlosen Pic Jointer . Es gibt jedoch viele kostenlose Alternativen (mit In-App-Käufen), z. B. Photo Collage, Photo Collage Maker, Pic Stitch und Photonia Photo Collage Editor. Es gibt auch kostenpflichtige Alternativen ohne In-App-Kauf, die Sie ausprobieren können, beispielsweise LiPix Pro (1, 99 US-Dollar) und Photo Frame Maker (1, 99 US-Dollar).

Teile des Fotos färben

Ein weiterer beliebter Trick der Fotografie, um einen bestimmten Teil des Bildes hervorzuheben, besteht darin, nur diesen Teil farbig zu gestalten und den Rest schwarz und weiß zu lassen. Dieser Trick ist auch eine unterhaltsame Möglichkeit, um Ihre Fotos anzureichern, bevor Sie sie über soziale Medien mit Ihren Freunden teilen.

Ich bin kein Experte für die Fotobearbeitung, aber ich gehe davon aus, dass der Effekt mit herkömmlichen Bildbearbeitungsprogrammen kein Spaziergang im Park ist. Dank des Wachstums von mobilen Apps gibt es jedoch viele Apps, die speziell dafür entwickelt wurden, genau dies zu tun.

Ich benutze Farbeffekte (kostenlos). Sie können nicht nur ein Schwarzweiß-Foto mit farbigen Teilen erstellen, sondern auch die Farbe aller Teile Ihres Fotos ändern. Andere Alternativen sind Dash of Color (kostenlos), Photo Splash (kostenlos), Color Splurge (kostenlos), Color Blast (US $ 0, 99) und Color Splash (US $ 0, 99).

Poster mit Text und Artwork erstellen

Sie können Ihre Fotos auch als Basis verwenden, um Poster mit Text und Bildmaterial zu erstellen. Diese Art von Plakaten eignet sich hervorragend als Weihnachtsgrußkarte, Banner für Ihr Unternehmen, Zitate zur Selbstverbesserung, Zeitungsumschlag oder alles, was Sie sich vorstellen können.

Es gibt nichts Besseres, als mit Adobe Post (kostenlos) zu beginnen. Adobe Post wird als App zum Erstellen von schönen sozialen Grafiken bezeichnet und bietet automatisch anpassbare Typografie, beeindruckende Designfilter, professionelle Designvorlagen und eine halbe Million kostenlose Stock-Fotos, mit denen Sie Ihre Grafiken im Handumdrehen erstellen können.

Wenn Sie der Meinung sind, dass der Name von Adobe nicht ausreicht, können Sie Ihre Erkundung mit anderen Apps wie Phoster (1, 99 US-Dollar), Over (kostenlos), Path On (1, 99 US-Dollar) und FontMania (2, 99 US-Dollar) fortsetzen.

Objekte klonen

Wie fühlst du dich, zwei (oder mehr) von dir in einem Bild zu sehen? Erstaunlich, richtig? Was einst ein langwieriger Prozess in herkömmlichen Bildbearbeitungssoftware war, ist jetzt so einfach wie nur wenige Schnappschüsse am Telefon. Im Gegensatz zu anderen Foto-Apps ist das Klonen von Bildern nicht nur ein Vorgang, der nach dem Fotografieren ausgeführt wird, sondern auch spezielle Schritte beim Fotografieren.

Die grundlegenden Schritte sind, Ihr Telefon an einer festen Position zu platzieren und mehrere Bilder von sich selbst in verschiedenen Positionen mit dem gleichen Hintergrund aufzunehmen. Danach können Sie sich mit Hilfe einer leichten Bildbearbeitung zu einem Bild zusammenfassen.

Meine empfohlene App zum Klonen ist Clone Camera Pro (1, 99 US-Dollar). Es ist mit einer speziellen Foto-Aufnahmefunktion ausgestattet, mit der mehrere Auto-Snaps mit einem Timer eingestellt werden. Sie müssen also nur die Kamera platzieren, den Timer einstellen und mehrere Posen machen. Sie können auch ein Upgrade durchführen, um ein spezielles Tutorial zu erhalten, in dem Sie lernen, wie Sie mit der App erstaunlich unmögliche Bilder erstellen können.

Andere ähnliche Apps, die Sie ausprobieren können, sind Split Camera, Split Lens und PicClone. Alles kostenlos mit In-App-Kauf. Es gibt auch eine kostenpflichtige Alternative ohne In-App-Kauf: Clone Magic (1, 99 US-Dollar).

Verwenden der vorderen und hinteren Kamera

Die meisten modernen Smartphones verfügen über eine Vorder- und Rückseite der Kamera. Warum sollten Sie sich also auf Fotos beschränken, die mit einem der beiden aufgenommen wurden? Warum nicht beide mit ihnen fotografieren? Sie können sie verwenden, um ein Gruppenbild zu machen, ohne die Person auszuschließen, die es nimmt, oder ein Foto eines wunderschönen Sonnenuntergangs machen und der Welt zeigen, dass Sie es sind.

In einigen Apps können Sie zwei Bilder aufnehmen, eines mit der Frontkamera und das andere mit der Rückkamera, und diese dann in einem Foto kombinieren. Aufgrund von Hardwarebeschränkungen muss ich noch eine App finden, die es gleichzeitig kann. Die Apps machen es jedoch einfach, zwischen Kameras zu wechseln. Nehmen Sie zuerst ein Foto mit der Rückkamera auf und machen Sie dann ein Bild mit der Vorderseite.

Die, die ich am meisten benutze, ist Selfback (0, 99 US-Dollar). Sie können die beiden Bilder so anordnen, wie Sie möchten. Sie können Ihr Bild als kleinen Kreis auf eine Stelle des zentralen Bildes setzen, oder Sie können die beiden Bilder nebeneinander anordnen.

Andere ähnliche Apps zum Ausprobieren: Frontback (kostenlos), Mento (kostenlos) und Front & Back Camera Pro (2, 99 US-Dollar).

Mit diesen einzigartigen Foto-Apps können Sie Ihre iPhone-Kamera auf unterhaltsame Weise verwenden. Wenn Sie andere Apps kennen, die hier nicht erwähnt werden, teilen Sie sie bitte mit dem folgenden Kommentar.

Top