Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Nokia 2 und Nokia 3 Next in Line für Android Oreo 8.1

Nokia war in letzter Zeit ziemlich beschäftigt im mobilen Bereich. Das Unternehmen, das HMD Global erworben hat, bereitet sich auf die Vorbereitung einer neuen Serie von Smartphones vor, die im nächsten Monat auf den Markt kommen soll. Das Entwicklungsteam war außerdem sehr beschäftigt, um Android-Oreo-Updates für seine Geräte vorzulegen, darunter das Nokia 5, Nokia 6, 7 und das Nokia 8. Nun sieht es so aus, als wären ein paar weitere Geräte unterwegs, um den neuesten Geschmack von Android zu probieren.

Wie Juho Sarvikas, Chief Product Officer von HMD Global, bestätigt, werden Nokia 2 und Nokia 3 in Kürze von Android Oreo 8.1 unterstützt. Das Unternehmen hatte zuvor erklärt, dass das Nokia 3 kein Nougat-Update für Android 7.1.2 erhält, sondern direkt das Android-Oreo-Update erhält. Nun, wie in Juhos Tweet erläutert, wird das Nokia 2 im Rahmen von Speicheroptimierungen Android 8.1 erhalten, da nur 1 GB RAM zur Verfügung stehen.

Auch # Nokia2 geht aber direkt auf 8.1, um Speicheroptimierungsfunktionen zu erhalten, da es sich um ein 1-GB-RAM-Gerät handelt. # Nokia3 Beta Labs gleich um die Ecke.

- Juho Sarvikas (@sarvikas), 27. Januar 2018

Während der Tweet nicht viel ins Detail geht, klingt die Idee der „Speicheroptimierung“ auf einem 1-GB-Gerät so, als ob Nokia Android Go auf dem Gerät vorsieht. Wenn man bedenkt, dass Nokia 1, ein anderes Produkt der Firma mit 1 GB RAM, mit Android Go ausgeliefert wird, scheint dies umso mehr möglich zu sein. Es gibt jedoch immer noch kein offizielles Wort darüber.

Der Tweet sagt weiter, dass Nokia 3 auch das Update für Android 8.1 erhalten wird, und es zuerst über das Beta Labs-Programm des Unternehmens erhalten wird. Dies ist ähnlich wie das Flaggschiff des Unternehmens, Nokia 8, seinen ersten Eindruck von Oreo erhielt.

Das im vergangenen Jahr vorgestellte Nokia 3 verfügt über ein 5-Zoll-Display mit einer Bildschirmauflösung von 1280 x 720 Pixeln und wird mit dem Quad-Core-Chipsatz MediaTek MT6737, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher betrieben. Das Nokia 2 verfügt über das gleiche Display, verfügt jedoch über 1 GB RAM mit 8 GB internem Speicher, der mit einem Snapdragon 212 und einem 4100 mAh-Akku gekoppelt ist.

Top