Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So führen Sie dieselbe App im geteilten Bildschirm auf Android Oreo aus (kein Stammverzeichnis)

Zurück zu Android 7.0 Nougat führte Google die Möglichkeit ein, mehrere Apps zusammen im Split-Screen-Modus zu verwenden. Mit der Einführung von Android Oreo kündigte Google auch den Picture-in-Picture-Modus an. Obwohl beide gut funktionieren, ist es immer noch traurig, dass wir nicht mehrere Instanzen derselben App zusammen ausführen können. Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit 2 verschiedenen Kontakten auf WhatsApp kommunizieren, ohne zwischen den Chat-Fenstern wechseln zu müssen. Oder Sie können mit demselben Browser auf zwei Webseiten gleichzeitig surfen. Während wir zuvor einen Artikel darüber in Nougat behandelt haben, ist die Methode leider auf Android Oreo bis vor kurzem gescheitert. Wenn Sie sich also fragen, wie Sie mehrere Instanzen derselben App auf einem Gerät ausführen können, das das neueste Angebot von Google erschüttert, lesen Sie weiter, da wir Ihnen zeigen, wie Sie dieselbe App in Fenstern mit geteiltem Bildschirm unter Android Oreo ausführen:

Führen Sie dieselbe App in Split-Screen-Windows auf Android Oreo aus

Hinweis : Ich habe die folgende App auf meinem LG Nexus 5X und Google Pixel mit Android Oreo 8.0.0 ausprobiert, und die Methode funktioniert einwandfrei.

  • Laden Sie parallel Windows für Nougat und Oreo (kostenlos) herunter und installieren Sie es auf Ihrem Android-Gerät.

  • Wenn Sie die App installiert haben, öffnen Sie sie. Sie erhalten nun einen Haftungsausschluss, dass sich die App im experimentellen Stadium befindet. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen neben "Ich habe gelesen und verstanden" und tippen Sie auf "Weiter" . Als Nächstes wird eine Warnung angezeigt, dass Android Oreo den Picture-in-Picture-Modus (PiP) unterstützt, der Dienst jedoch nur Mehrfenster unterstützt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen unten und tippen Sie auf "Weiter" .

  • Das Hauptfenster der App sollte sich jetzt öffnen. Sie müssen der App Berechtigungen erteilen, um über andere Apps zu zeichnen, und den Accessibility-Dienst aktivieren. Tippen Sie dazu auf den Umschalter neben jeder Berechtigung und erteilen Sie die Berechtigung auf dem folgenden Bildschirm.

  • Nachdem Sie der App die erforderlichen Berechtigungen erteilt haben, können Sie die verschiedenen Aspekte der Seitenleiste anpassen . Diese Seitenleiste wird später verwendet, um mehrere Instanzen derselben App im Split-Screen-Modus zu öffnen. Sie können die Höhe, Breite und Position der Seitenleiste nach Ihren Wünschen anpassen.

  • Sie sollten in der Lage sein, von der rechten Seite aus auf die Seitenleiste zuzugreifen, die Optionen zum Öffnen der App-Schublade, zum Auslösen des Split-Screen-Modus und die Option zum Spiegeln von Apps zur Ausführung einer einzelnen App nebeneinander im Split-Screen-Modus bietet.

  • Nachdem Sie die Seitenleiste konfiguriert haben, öffnen Sie einfach eine App oder tippen Sie auf die Schaltfläche Recents / Multitasking . Wischen Sie dann einfach von der rechten Kante, um die Seitenleiste aufzurufen (wie im obigen Schritt gezeigt) und wählen Sie die dritte Option. Nun werden Sie gefragt, ob Sie eine App zum Spiegeln auswählen möchten . Wählen Sie einfach die App aus, und zwei Fenster derselben App sollten sich im Split-Screen-Modus öffnen.

SIEHE AUCH: So verwenden Sie mehrere WhatsApp-, Facebook- und Snapchat-Konten für Android

Verwenden Sie mehrere Windows derselben App auf Android Oreo

Die native Funktion von Windows für mehrere Fenster ist zwar großartig, aber die Möglichkeit, mehrere Instanzen derselben App auszuführen, bringt die Dinge sicherlich auf die nächste Stufe. Es verbessert das gesamte Multitasking-Erlebnis und macht die Sache viel einfacher. Obwohl sich die App im Alpha-Stadium befindet, funktioniert sie überraschend gut und stabil. Fanden Sie diesen schlauen Trick für Ihre Multitasking-Anforderungen? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Top