Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

5 beste Google Analytics-Alternativen zur Analyse des Website-Verkehrs

Google Analytics ist das am häufigsten verwendete Werkzeug zum Messen und Analysieren des Website-Verkehrs. Laut einem auf TechCrunch veröffentlichten Bericht verwenden mehr als 10 Millionen Websites Google Analytics zur Analyse ihres Datenverkehrs. Die Mehrheit der Websites greift jedoch nur auf die kostenlose Version von GA zu, da ihre kostenpflichtige Version mit einem Preis von 150.000 USD pro Jahr beginnt, was nicht erschwinglich ist für alle.

Für diejenigen, die die kostenlose Version von Google Analytics nicht verwenden möchten, sei es aufgrund ihrer begrenzten Funktionen, ihrer Komplexität, Datenschutzproblemen oder aus anderen Gründen, hier einige wirklich gute Alternativen zu Google Analytics .

Einige der in diesem Beitrag erwähnten Tools sind vollständig kostenlos, Open Source oder Freemium, während andere kostenlose Testoptionen und erschwingliche Preismodelle anbieten.

1. Klicken Sie auf

Clicky bietet fast alle Funktionen, die Sie in Google Analytics finden. Abgesehen davon gibt es einige zusätzliche Funktionen in Clicky, die Sie in keinem anderen Tool der gleichen Liga finden. Finden wir heraus, was Clicky zu bieten hat,

  • Völlig kostenlos für das Verfolgen einer Website mit bis zu 3000 Seitenaufrufen pro Tag.
  • Im Vergleich zu Google Analytics sehr einfach zu verstehen und zu verwenden.
  • Premium-Funktionen dieses Tools: Heatmaps, Integration mit Twitter-Analysen, Überwachung der Betriebszeit, Erfassen von Besuchern, die JavaScript deaktiviert haben, Benachrichtigungen per E-Mail, Tweet, Desktopbenachrichtigung usw.
  • Der bezahlte Plan beginnt bei 9, 99 USD pro Monat. Zum Zeitpunkt der Anmeldung erhalten Sie 21 Tage kostenlose Testversion mit allen Premium-Funktionen dieses Tools.

Hier ist der Demo-Link, falls Sie wissen möchten, wie es funktioniert.

Warum sollten Sie Clicky über GA wählen?

Das benutzerfreundliche, erschwingliche Premium-Konto und zusätzliche Funktionen wie Heatmap und Twitter-Analysen machen Clicky zu einem Allrounder für viele Anwendungen.

2. Piwik

Piwik ist ein völlig kostenloses (GPL liscensed) und Open Source-Tool. Es bietet fast alle Funktionen, die Sie in GA finden, aber der Pluspunkt ist, dass es auf selbst gehosteten Servern (im Gegensatz zu GA, einem fern gehosteten Dienst) und funktioniert Somit haben Sie die vollständige Kontrolle über die Daten, auf die Sie mit Piwik-APIs zugreifen können. Lassen Sie uns die herausragenden Funktionen dieses Tools herausfinden.

  • Völlig kostenlos, keine Begrenzung der Seitenzugriffe und der Anzahl der Websites, die verfolgt werden sollen.
  • Piwiks offizielle Android- und iOS-Apps sind verfügbar.
  • Sie können Google Analytics-Daten problemlos in Piwik importieren.
  • Lesen Sie die Piwik-FAQ, um mehr über dieses Tool zu erfahren.

Warum sollten Sie Piwik über GA wählen?

Wenn Sie mit GA Probleme mit dem Datenschutz haben, ist Piwik die beste Alternative für Sie, denn erstens ist es völlig kostenlos und zweitens auf einem eigenen Server installiert, sodass Sie die vollständige Kontrolle über Ihre Daten haben.

3. OpenWebAnalytics

OpenWebAnalytics ist wieder ein Open Source und ein völlig freies Analysetool, sehr ähnlich wie Piwik. Schauen wir uns die Funktionen dieses Tools an.

  • Funktioniert auf selbst gehosteten Servern, verfolgt eine unbegrenzte Anzahl von Websites und die Seitenaufrufe sind unbegrenzt.
  • Zusätzliche Funktionen: Heatmap- und Mausbewegungsverfolgung.
  • Hier ist die Demo von OWA.

Warum sollten Sie OpenWebAnalytics über GA wählen?

Völlig kostenlos, kein Datenschutzproblem, da das Tool selbst gehostet wird und zusätzliche Funktionen wie Heatmap und die Verfolgung von Mausbewegungen verfügbar sind.

4. Kisssmetrics

Kissmetrics unterscheidet sich grundlegend von Google Analytics oder einem anderen in der Liste genannten Tool, da Seitenaufrufe nicht berücksichtigt werden. Dieses Tool verfolgt das Verhalten von Personen, die auf der Website landen.

  • Dieses Tool ist für Websites von Vorteil, die etwas verkaufen, aber für Blogger oder Publisher nicht sehr nützlich.
  • Das Tool bietet eine kostenlose Testversion für 14 Tage und danach beginnt der Basisplan mit 150 USD pro Monat.
  • Funktionen wie unbegrenzte A / B-Split-Tests, Echtzeit-Datenüberwachungstool, unbegrenzte Trichterberichte. Weitere Informationen zu Funktionen und Preisen finden Sie hier.

Warum sollten Sie Kissmetrics über GA wählen?

Wenn Sie Dienste / Software verkaufen oder eine E-Commerce-Website haben, wäre Kissmetrics viel hilfreicher als Google Analytics.

5. Mixpanel

Mixpanel ist wieder ein völlig anderes Werkzeug als GA. Es misst nicht die Seitenaufrufe, sondern die von einem Besucher durchgeführten Aktionen.

  • Die von Mixpanel bereitgestellte Analyse ist für E-Commerce-Websites hilfreich.
  • Die Verfolgung von bis zu 25.000 Datenpunkten pro Monat ist kostenlos und der bezahlte Plan beginnt bei 150 USD pro Monat. (Verwenden Sie diesen Link, um das Konzept des Datenpunkts zu verstehen.)
  • Funktionen wie die ordnungsgemäße Segmentierung der verfolgten Daten, die Funnel-Analyse zur Visualisierung der Besucherbewegung durch eine Reihe von Ereignissen, die Retentionsanalyse, um zu ermitteln, wie viele Benutzer nach der ersten Anmeldung wiederkommen, usw.

Warum sollten Sie Mixpanel gegenüber GA wählen?

Für eine E-Commerce-Website oder zur Nachverfolgung von Aktivitäten eines Besuchers ist Mixpanel ein viel besseres Tool als Google Analytics.

SIEHE AUCH:

12 Skype-Alternativen Für VoIP, Videoanrufe und Konferenzen

Top 7 YouTube-Alternativen

Wenn Sie einen Vorschlag oder eine Frage haben, können Sie gerne Kommentare schreiben.

Top