Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen sollte, sollte und muss

Der entscheidende Unterschied zwischen sollte, muss und muss, hängt von dem Ausmaß ab, in dem sie betont werden, in dem Sinne, dass dies das betontste des Trios ist. Andererseits sollte es weniger nachdrücklich sein als es muss, aber mehr als es sollte. Es ist also offensichtlich, dass der Grad der Betonung am geringsten ist, wenn wir ihn in unserem Satz verwenden sollten . Schauen wir uns diese Beispiele an, um die Begriffe besser zu verstehen, sollten und müssen:

  • Du hättest aufmerksamer sein sollen.
  • Der Ausflug war großartig; du hättest kommen sollen
  • Sie müssen sich für den Fehler entschuldigt haben.

Im ersten Satz haben wir das Wort verwenden sollen, um über etwas zu sprechen, was Sie tun sollen. In der nächsten verwenden wir sollten, um über die Empfehlung zu sprechen. Schließlich verwenden wir im letzten Satz ein Muss, um über etwas zu sprechen, das je nach den Umständen dringend benötigt wird.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageSollteSollteMuss
BedeutungSollte sich auf die Pflichten und Verantwortlichkeiten einer Person beziehen. Dies bedeutet auch das Beste, was Sie in einem Fall tun können.Es sollte hauptsächlich verwendet werden, wenn wir von einer moralischen Verpflichtung oder Pflicht sprechen.Must wird verwendet, um das "Bedürfnis der Stunde" oder Notwendigkeit auszudrücken, das getan werden muss.
NaturInformellFormalRechtliches
Grad der BetonungWenigerVergleichsweise hochHöchste
BeispieleGlaubst du, ich sollte zum Interview gehen?Wir sollten unsere Bahnfahrkarten buchen.Sie müssen die Schritte genau befolgen, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen.
Sie sollten Ihren Vater anrufen, bevor es zu spät ist.Sie sollte die Fakten erzählen.Wir müssen unseren Träumen nachgehen.
Es sollte nicht gemacht werden.Sie sollten zu dieser Zeit nicht zu mir nach Hause kommen.Sie müssen sich um Ihre Sachen kümmern.

Definition von Sollte

Wir verwenden das Wort „sollte“, um über Pflichten, Pflichten und auch darüber zu sprechen, wenn in einer bestimmten Situation etwas richtig ist und das Beste zu tun ist, insbesondere wenn man die Tätigkeit einer Person beurteilt. Werfen Sie einen Blick auf die nachstehenden Punkte, um ihre Verwendung zu verstehen:

  1. Suchen oder sagen, die beste Option unter den gegebenen Umständen :
    • Was soll ich jetzt machen?
    • Sie sollten Ihrer Taten schuld sein.
    • Ich hätte sie anrufen müssen, bevor ich zu ihr nach Hause ging.
  2. Wenn die Wahrscheinlichkeit besteht, dass etwas passiert :
    • Die Bauarbeiten sollten bis morgen Abend abgeschlossen sein.
    • Er sollte im Salon sein.
  3. Fragen oder Gründe angeben :
    • Warum sollte ich den Leuten erklären, die mich überhaupt nicht interessieren?
    • Warum sollten Sie alle Privilegien bekommen?
  4. Rat geben :
    • Sie hätten in eine Metropole gehen müssen, um besser informiert zu sein.
    • Sie sollten ein Taxi nehmen, um rechtzeitig zu erreichen.

Definition von Ought to

"Ought to" ist ein Modalverb, das sich auf etwas bezieht, das in einer bestimmten Situation moralisch korrekt ist, insbesondere wenn man einen Vorschlag sucht oder jemandem etwas empfiehlt. Wir verwenden auch, wenn Pflichten oder Verantwortlichkeiten eine Person zwingen, eine Handlung auszuführen. Werfen wir einen Blick auf die unten aufgeführten Punkte, um ihre Verwendung zu verstehen:

  1. Um anzugeben, wann es das Wesentlichste und Richtige ist, bezogen auf das nachstehende Verb:
    • Wir hätten unsere Aufgaben ordnungsgemäß erfüllen müssen.
    • Die Schüler sollten pünktlich in der Schule sein.
  2. Um eine Wahrscheinlichkeit für etwas auszudrücken , das passieren kann :
    • Das Seminar sollte das Bewusstsein stärken.
    • Die Ergebnisse sollten bis morgen Abend bekannt gegeben werden.
  3. Um Dinge zu besprechen , die lang oder ideal sind :
    • Die Regierung sollte bessere Verkehrsregeln erlassen.
    • Die Menschen sollten täglich acht Gläser Wasser trinken.
  4. Um die Pflicht oder Rechtmäßigkeit zum Ausdruck zu bringen, wenn man die Handlungen einer Person beurteilt :
    • Sie sollte den Verkehrsregeln folgen.

Definition von Muss

Must ist ein Hilfsverb, das in Sätzen verwendet werden kann, um Zwang oder Verpflichtung zu zeigen. Wir verwenden Most, wenn wir in einer bestimmten Situation etwas ausdrücken wollen, was notwendig oder wesentlich ist. Es betont die Wichtigkeit oder Notwendigkeit von etwas. Lassen Sie uns verstehen, wie wir in unseren Sätzen verwenden dürfen:

  1. Die Notwendigkeit von etwas zu bezeichnen, um zu geschehen:
    • Die Kandidaten müssen ihren Ausweis mitbringen.
    • Sie müssen eine Pause vom Leben und Reisen machen.
  2. Um eine starke Möglichkeit zu zeigen , die wahrscheinlich wahr ist :
    • Dies muss Ihr letzter Versuch für die Prüfung des öffentlichen Dienstes sein.
    • Sie muss deine Schwägerin sein.
  3. Verbot angeben:
    • Man darf nicht in der Bibliothek sprechen.
    • Die Fahrzeuge dürfen nicht irgendwo am Straßenrand abgestellt werden.
  4. Um etwas zu kommentieren, geben Sie uns Feedback oder Bewertungen zu etwas :
    • Sie müssen sich sehr bemühen, um diesen Job zu bekommen.
  5. In Ausrufezeichen :
    • Sie müssen ein Scherz sein!
  6. Um etwas zu betonen :
    • Ich muss sagen, Sie haben wundervolle Arbeit geleistet.

Hauptunterschiede zwischen sollten, sollten und müssen

Der Unterschied zwischen sollte, muss und muss in den folgenden Punkten erörtert werden:

  1. Wir sollten verwenden, wenn wir eine Verpflichtung oder Richtigkeit implizieren, in der Regel, wenn wir Fehler oder Fehler von jemandem oder etwas aufzeigen. Auf der anderen Seite sollte "Sollen" verwendet werden, um die Pflicht oder Richtigkeit von etwas in einer bestimmten Situation hervorzuheben. Wenn wir das Wort "muss" verwenden, meinen wir schließlich etwas, das so relevant oder notwendig ist und nicht ignoriert oder verlassen werden kann.
  2. Sollte umgangssprachlich Begriff verwendet werden, während sollte formell verwendet werden. Im Gegensatz dazu wird das Wort "Most" hauptsächlich in der juristischen Terminologie verwendet.
  3. Wenn es um die Betonung geht, liegt der Most auf der höchsten Ebene. Danach sollte es als mächtiger angesehen werden als sollte.

Beispiele

Sollte

  • Ich denke, du solltest einen Arzt aufsuchen.
  • Sie hätte für die Zivildienstprüfung erscheinen sollen.
  • Du solltest einen Regenschirm tragen, es kann heute regnen.

Sollte

  • Sie sollten die Verkehrsregeln einhalten.
  • Wir sollten das Ziel vor Ende des Monats abschließen.
  • Der Richter sollte eine faire Entscheidung treffen.

Muss

  • Man darf in Prüfungen nicht schummeln.
  • Riya muss in der Schule zu Mittag essen.
  • Sie müssen den Bahnhof rechtzeitig erreichen.

Wie erinnere ich mich an den Unterschied?

Da alle drei Wörter Pflicht, Pflicht oder Verpflichtung ausdrücken müssen oder müssen, die unter bestimmten Umständen zu tun ist, ist es schwierig zu verstehen, wo sie richtig verwendet werden müssen. Muss jedoch die Dinge am stärksten betonen, worauf Sollen und Sollen folgen sollten.

Top