Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Wie man Traffic generiert und Conversions erhöht, SEO für Twitter

Sicher, wir hören all das Plappern von Experten über SEO und halten es für eine große Sache. Ja, mein Freund, es ist eine große Sache, aber nicht unmöglich. SEO zur Steigerung von Traffic und Conversions ist das ultimative Ziel jedes Website- / Blog-Inhabers über das Internet. Während wir darüber reden, höre ich in meinem Büro jemanden schreien: „Oh Gott, wir müssen es auf Twitter richtig machen. Hier versuche ich einige Punkte zu finden, wie wir unserer Gier nach mehr und mehr Verkehr befriedigen können. Keine Sorge, ich werde später mit meinem Kollegen sprechen.

Wir wissen, welche Rolle soziale Netzwerke spielen, um für längere Zeit mehr Traffic zu generieren, aber es macht einen Unterschied, wie Sie das tun. SEO und Social Media Marketing sind die beiden Seiten einer Münze, sie gehen Hand in Hand. Twitter wird zu einer breiteren Plattform für Vermarkter, die nach eigenen Angaben viel Traffic generieren soll. Wenn Sie lediglich einen SEO-Push durchführen, kann dies die Generierung von Traffic steigern und die Conversion maximieren.

Aber warum Twitter? Muss ich das wirklich beantworten? Wenn ja, ist dies darauf zurückzuführen, dass Twitter eine spezielle Social-Media-Plattform ist, die nur mit diesen intelligenten 140 Zeichen Wunder bewirken kann. Das hängt davon ab, wie intelligent Sie sind. Anscheinend fällt dieses "How To Do It" in die SEO-Kategorie. Wenn wir also alles Yapping beiseite lassen, kommen wir jetzt auf den Punkt, wie man SEO für Twitter praktiziert, so dass Sie immer mehr Besucher verdienen.

Kreativität zählt, aber auch Schlüsselwörter

Ihre Gedanken müssen hier und dort herumwandern und versuchen, den kreativsten Beitrag zu finden, den Sie erstellen können, um mit diesen 140 Zeichen Aufmerksamkeit zu erlangen und Inhalte zu kreieren, die für Ihre Marke am relevantesten sind. Dies ist der häufigste Vorschlag zur Erstellung eines Tweets, der häufig von Social-Media-Experten angegeben wird. Wenn Sie jedoch wirklich kreativ sind, als Sie in der Lage sind, Ihre eigenen Ideen zum Guten anzuwenden, sollten Sie Ihren Gedankenprozess nur einen Schritt weiterführen und wichtige Keywords einbeziehen, die auf Ihre Interessenten abzielen.

Denken Sie weise darüber nach, was wollen Ihre Follower, wenn Sie auf Twitter posten? Was möchten Sie wirklich von Ihren zukünftigen Anhängern gefunden werden? Kennen Sie Ihre Marke richtig und wissen Sie, mit welchen relevanten Keywords Sie wandern können? Alle diese Fragen müssen von Ihnen selbst beantwortet werden, und dann müssen Sie den perfekten Keyword-reichen Tweet erstellen, mit dem Sie gefunden werden. Die Verwendung von Hashtags hat sich als hervorragendes Medium erwiesen, um gezielte Anhänger zu erreichen. Eine weitere Sache, um Ihre SEO-Bemühungen für Twitter noch weiter zu steigern, ist ein Blick auf Ihre Blog-Posts und die Keywords, für die Ihr Beitrag optimiert ist. Fügen Sie einige dieser Keywords zusammen mit Ihrer Post-URL (verkürzt) in Ihren Tweet ein und profitieren Sie davon, wenn Sie Ihren Blogbeitrag populärer machen, um maximalen Traffic zu erhalten. Sobald Sie erkannt werden, wird Ihr Traffic zu Conversions. Die Leute werden auch Ihre Meinung einholen.

Bist du retweetbar?

Diese Frage stellt sich für diejenigen, die alles und alles reinschreiben wollen, aber ist es möglich, Jungs? Nein, ist es nicht. Irgendwie musst du es nur mit 140 Zeichen tun. Sie sind jedoch nicht darauf beschränkt, jeden Tag, eine Stunde oder einen Monat einen einzigen Tweet zu erstellen. Sie können für jeden Ihrer Blogbeiträge oder Ihre Produkte unterschiedliche Tweets erstellen.

Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten, ist, dass Sie Ihre Tweets mit 120 Zeichen (zusammen mit einer kurzen URL) zusammenstellen müssen, um Ihren Leads Platz für das erneute Tweeten zu geben. Um die Anzahl der erneuten Tweets zu vervielfachen, müssen Sie über Ihre potenziellen Kunden nachdenken, damit sie Ihrem Tweet RT @Ihrbenutzername hinzufügen und ihn verbreiten können.

Seien Sie Tweet Smart Nicht bewusst

Ich persönlich empfehle allen reizenden Hochtönern, sich nicht zu sehr darum zu bemühen, Leads von Ihren kleinen Tweets zu erhalten. Warum sage ich es so? denn aufstehen bedeutet nicht immer, dass Sie am lautesten sein müssen. Es geht darum, dass Sie zur richtigen Zeit am richtigen Ort auf die richtige Art und Weise twittern. Wenn dies richtig gesagt wird, sollte dies relevant sein. Erstens müssen Sie die Daten Ihrer vergangenen Tweets ausgraben und die Trends ermitteln, die bedeuten, wann und welche Art Ihrer Tweets am interessantesten sind und bevorzugt, geteilt und am meisten getwittert werden. Es gibt verschiedene Tools, die online verfügbar sind, aber mein persönlicher Favorit ist Tweriod. Hier werden die Tweets Ihrer und Ihrer Anhänger untersucht und herausgefunden, wann Ihre Tweets die meiste Aufmerksamkeit erhalten.

Ein anderes nützliches Werkzeug, das ich vorschlagen kann, ist TrendSpotter. Mit diesem Tool können Sie die neuesten Trends ermitteln, um sie je nach Zuverlässigkeit und Relevanz Ihres Blogs oder Ihrer Marke verwenden zu können. Stellen Sie eine Verbindung mit dem Trendthema her, schreiben Sie möglicherweise einen Blogbeitrag, der sich auf dieses Thema bezieht, und veröffentlichen Sie einen Tweet darüber, indem Sie das Trendthema mit Hashtag verwenden. Sie können zum Beispiel IPL oder Cricket World Cup nehmen. Vermarkter erstellten Tweets entsprechend dem Trend und erlangten große Popularität. Es gibt auch andere Tools, die Ihnen sagen können, wann Ihre Tweets am besten gelesen werden. Da es sich um eine weltweite Plattform handelt, müssen Sie die Zeitunterschiede auf der ganzen Welt im Auge behalten, hängt jedoch von Ihrer Zielgruppe ab.

SEHEN SIE AUCH: Die 5 besten Twitter-Management-Tools

Verbreiten Sie Link-Liebe

Dies ist besonders für Blogger. Wenn Sie ein Hochtöner sind, müssen Sie sich darüber im Klaren sein, wie viel Traffic durch Twitter geleitet werden kann. Durch das Einfügen von Links zur Weiterleitung Ihrer Leads zum Inhalt erhalten Sie den besten Traffic und erhöhen die Konvertierungsmöglichkeiten. Es ist nicht neu und jetzt weiß jeder Vermarkter auf Twitter, dass Sie nur die URL kürzen und mit einem gut gearbeiteten Tweet platzieren müssen. Warum wiederhole ich das, weil wir manchmal, während wir uns den Trends hingeben, die besten Praktiken vergessen. Das Beste an der Verkürzung der URL ist die Statistik der Anzahl der Klicks, der Zeit und des Ortes, sodass Sie die Magie eines Links nachverfolgen können.

Während des gesamten Postens müssen Sie die Betonung auf Keywords gesehen haben. Ich bin so sehr auf dieses Wort fokussiert, weil Keyword-reiche Tweets die Dinge für Sie erledigen. Unabhängig davon, ob Sie eine bekannte Persönlichkeit sind (Markeninhaber oder Diensteanbieter), sollte Ihr Profil über relevante und kreative Wörter oder Ausdrücke verfügen, die Sie und Ihre Marke am besten erklären. Fügen Sie die URL Ihrer Unternehmensseite in Ihr Profil ein und merken Sie sich immer die Leistungsfähigkeit der Keywords.

SIEHE AUCH: 4 Die interessantesten Fakten zur Verwendung von Twitter

Author Bio - Surabhi ist ein verrückter Headwriter mit einem Auge fürs Detail. Derzeit Content-Stratege bei Bulk Messaging Solutions-Anbieter Msg91. Sie schreibt über SMS-Marketing, Social Media, Technologie, Blogging-Tipps usw. Sie hat immer einen anderen Standpunkt. Originalität ist ihr Mantra, das dazu führt, dass Inhalt aus ihr kommt.

Top