Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

10 erschwingliche 3D-Drucker, deren Kauf sich lohnt

Der 3D-Druck ist eine der aufregendsten technologischen Entwicklungen des letzten Jahrzehnts. Die Möglichkeit, Teile, Spielzeuge, Modelle und fast alles andere auf Abruf schnell zu drucken, ist etwas aus einem Science-Fiction-Roman - aber Sie können es von Ihrem Schreibtisch aus zu Hause machen. Diese Drucker waren bei ihrer ersten Veröffentlichung unglaublich teuer, aber ihre Preise sind deutlich gesunken. So bedeutend, dass diese 10 sehr billig sind.

10 erschwingliche 3D-Drucker, für die es sich lohnt, Geld auszugeben

1. Peachy Drucker (100 US-Dollar)

Mit der einfachen Einrastmontage, der Möglichkeit, eine individuelle Reservoirgröße zu erstellen, acht verschiedenen Harzfarben und einem Preis, der absolut nicht zu übertreffen ist (selbst mit dem 3Doodler 3D-Druckstift), ist der Peachy-Drucker möglicherweise der beste Weg zum ersten Mal in den 3D-Druck. Peachy widmet sich auch der Entwicklung kostenloser Open-Source-Software, die jeder für seine eigenen Zwecke verwenden und ändern kann, wodurch dieser Drucker im Laufe seiner Lebensdauer noch erschwinglicher wird.

Der Peachy-Drucker wurde noch nicht veröffentlicht, aber das Unternehmen hofft, bereits in diesem Monat (Oktober 2015) vorbestellte Geräte zu liefern. Sie können PeachyJuice Stuff, das für den Drucker verwendete Harz, auch zu einem Preis von 60 US-Dollar für einen Liter einer einzigen Farbe vorbestellen. Ebenfalls in der Entwicklung von Peachy ist ein vollständig montierter 3D-Drucker, sodass Sie den Montageprozess nicht durchlaufen müssen. Der voraussichtliche Preis für dieses Gerät liegt bei 400 US-Dollar (obwohl es sich bei der Schnappmontage-Einheit um die 300 US-Dollar handelt mach es einfach selbst)

2. FabX 2.0 (29.999 $ / 460 $)

Der FabX 2.0 baut auf dem sehr erfolgreichen FabX 3D-Drucker auf, fügt jedoch eine Reihe großartiger Funktionen hinzu. Das äußere Gehäuse des Druckers ist kleiner, behält jedoch ein Volumen von 100 x 100 x 100 mm bei. Es verfügt über nützliche Funktionen, wie das automatische Nivellieren von Bauplatten, das Drucken von einer Micro-SD-Karte, das Kühlen des Drucks bei der Erstellung und die Minimierung von Druckschwingungen. All dies und es ist immer noch sehr einfach: Es gibt eine einzige Schaltfläche zum Drucken, und das war's. Keine komplexen Kontrollen.

Während der FabX 2.0 in Indien verkauft wird, bietet 3Ding zwar internationalen Versand an, dies kann sich jedoch erheblich auf den Preis auswirken (die Website weist auch darauf hin, dass die Lieferzeit für jeden Drucker normalerweise 3 bis 4 Wochen beträgt). Dies ist jedoch nach wie vor eines der besten Angebote, die Sie mit einem 3D-Drucker zu Hause erhalten können.

3. Mini Fabrikator ($ 240)

Mit einer Baugröße von 80 x 80 x 80 mm ist der Mini Fabrikator von Tiny Boy einer der kompaktesten 3D-Drucker überhaupt. Tatsächlich wurde er so klein und tragbar gebaut, dass er in Schulen eingesetzt werden kann, um Kinder vorzustellen 3d Drucken. Aufgrund dieses Fokus ist der Drucker sehr einfach zu montieren und zu warten. Es ist auch offene Hardware, was bedeutet, dass Sie alles machen können, was Sie wollen.

Der Preis wird nur durch den Peachy-Drucker übertroffen, und es ist wahrscheinlich, dass diese beiden für den Titel des besten billigen 3D-Druckers ausschlagen werden. Und wenn die Community-Unterstützung, die der Mini Fabrikator hat, weitergeht, werden sich in naher Zukunft wahrscheinlich Änderungen und Verbesserungen ergeben, was diese Option noch attraktiver macht.

4. Tiko (180 $)

Obwohl es noch nicht veröffentlicht wurde und das Unternehmen noch keine Vorbestellungen entgegennimmt, ist der Unibody 3D-Drucker von Tiko eine sehr aufregende Entwicklung. Der Drucker verfügt über eine Vielzahl von einzigartigen Funktionen, die Sie sonst nirgendwo finden. Die Unibody-Konstruktion macht es stark, leicht und einfach zu montieren. Es schützt auch den Verflüssiger und den Druckbereich. Das Filament wird in nicht proprietärer Form verwendet, sodass Sie jede Art verwenden können, die Sie möchten. Und all das erfordert nur wenige hochpräzise Komponenten, was es sehr erschwinglich macht.

Obwohl keine hochpräzisen Komponenten verwendet werden, ist der Drucker sehr konsistent. Tiko hat ein völlig neues Design verwendet, bei dem andere Teile als bei anderen 3D-Druckern verwendet werden, was ihn einzigartig macht. Nach der Veröffentlichung könnte dieser Drucker die 3D-Druckszene in Ihrem Zuhause erschüttern!

5. M3D Micro (jetzt 349 US-Dollar)

Der Micro wurde als sehr vielseitiger 3D-Drucker entwickelt, der in Schulen, Büros oder zu Hause gleichermaßen eingesetzt werden kann. Mit seinem zeitlich begrenzten Preis von 349 US-Dollar ist dies einer der günstigsten Drucker, die es gibt. Die Baufläche ist mit 109 x 113 mm an der Basis klein und fällt über 74 mm auf 91 x 84 mm (bis zu 116 mm). Der gesamte Drucker ist jedoch nicht viel größer als der, was ihn sehr mobil macht.

Auto-Leveling und Autokalibrierung unterstützen Sie bei der Einrichtung des Druckers. Sie müssen jedoch selbst ein wenig herumspielen, um sicherzustellen, dass alles ordnungsgemäß funktioniert (wie bei jedem 3D-Drucker). Und wenn Sie Zubehör wie ein zusätzliches Druckbett, BuildTak-Platten oder Ersatzdüsen und Ventilatoren hinzufügen möchten, können Sie diese zusammen mit einer Reihe von Filamentfarben direkt im M3D-Geschäft bestellen.

6. Printrbot-Spiel (400 $)

Einer der großen Vorteile dieses kostengünstigen 3D-Druckers besteht darin, dass er komplett zusammengebaut bestellt werden kann, sodass Sie sich nicht die Zeit nehmen müssen, um alles zusammenzubauen. Die Baufläche von 100 x 100 x 130 mm ist eine der größeren, die Sie zu diesem Preis finden können. Sie verfügt über einen Micro-SD-Steckplatz für ungebundenen Druck, sodass Sie Ihren Computer nicht stundenlang an einem Ort stehen müssen .

Für zusätzliche 100 US-Dollar bietet Printrbot außerdem den Simple an, der ein größeres Bauvolumen (150 x 150 x 150 mm) hat. Dies kann den erhöhten Preis wert sein, wenn Sie die Möglichkeiten des Spiels übersteigen möchten Schauen Sie sich das Video oben an, um Printrbots Rat zu erhalten, welches Modell für Sie am besten geeignet ist. Alles in allem bietet das Play jedoch einen guten Wert bei solider Konstruktion.

7. Prusa i3 (600 $)

Sie können diesen Drucker für 600 US-Dollar von seinem Entwickler kaufen, um die weitere Entwicklung des Projekts zu unterstützen. Sie können jedoch auch ein DIY-Kit für den phänomenalen Preis von 365 US-Dollar bei Amazon erwerben. Dieser Preis beinhaltet jedoch nicht den Fall. Die i3-Baufläche stellt die von preisgünstigeren Druckern mit 200 x 200 x 200 mm in den Schatten und lässt Sie bei der Planung Ihres nächsten Druckprojekts groß nachdenken.

Der i3 ist ein beliebter 3D-Drucker mit einem guten Ruf. Sie können ihn daher mit Vertrauen kaufen. Der komplette Drucker verfügt über einen LCD-Bildschirm für die Verwendung ohne Computer, ein beheiztes Druckbett, das das Verzug von ABS-Drucken verhindert, und eine maximale Geschwindigkeit von 200 mm / s, die deutlich höher ist als die von billigeren 3D-Druckern. Es kommt sogar mit dem minimalen Satz an Werkzeugen, die Sie zum Zusammenfügen benötigen.

8. Fluss (670 $)

Der Flux ist ein fantastisch nützlicher Drucker - nicht nur für den 3D-Druck, sondern auch für das 3D-Scannen, was mit keinem anderen Drucker zu diesem Preis möglich ist. Das Deluxe-Modell (750 US-Dollar) enthält auch einen Aufsatz für die Lasergravur. Das kompakte Gehäuse und das Delta-Design sorgen für einen sehr portablen und sehr genauen Drucker. Obwohl die Baufläche relativ klein ist - mit einem Durchmesser von 170 mm und einer Höhe von 180 mm - ist sie groß genug für viele nicht-industrielle Projekte.

Flux funktioniert mit einer Smartphone-App. Sie können sie also überall verwenden, den Status Ihres aktuellen Druckauftrags überwachen und benachrichtigt werden, wenn der Druckvorgang abgeschlossen ist. WLAN-Konnektivität bedeutet auch, dass Sie Ihren Computer während des Betriebs nicht angeschlossen lassen müssen. Und sein Weltraumzeitalter macht es zu einem coolen Gesprächsstoff!

9. Neue Materie MOD-t (400 $)

Wie der Tiko und der Flux ist der MOD-t eine sehr gut aussehende Maschine, die sich zu Hause in einer Werkstatt oder einem Wohnzimmer eignet. Aber es sieht nicht alles aus; Mit einer browserbasierten Benutzeroberfläche, einem herausnehmbaren Bett und der Notwendigkeit des Nivellierens ist es auch sehr einfach zu bedienen. Dank der WiFi-Konnektivität können Sie den Druckvorgang bequem starten, unabhängig davon, wo sich Ihr Computer befindet.

Die Baufläche ist mit 150 x 100 x 125 mm sehr ansehnlich, sodass Sie problemlos kleine und mittelgroße Projekte erstellen können. Der gesamte Druckbereich wird durch eine durchsichtige Kunststoffabdeckung geschützt, die das Rauschen verringert und verhindert, dass Umwelteinflüsse (Hunde, Kinder, Wind) Ihren Druck beeinträchtigen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist der MOD-t um sechs Wochen nachbestellt.

10. Cubify Cube ($ 1.000)

Am oberen Ende des Sortiments könnte der Preis des Würfels für Anfänger des 3D-Druckens unerschwinglich sein. Dieser 3D-Drucker bietet jedoch eine Vielzahl von Funktionen, die es wert sind, Geld zu verdienen: intelligente Druckspulen, eine App für Remote-Druck und -Überwachung sowie WLAN-Verbindung Hochgeschwindigkeitsdruck und ein farbiger Touchscreen machen dieses Gerät für Anfänger sehr benutzerfreundlich.

Der Cube bietet eine solide Druckkapazität für einen Drucker dieser Größe, sodass Sie Modelle mit einer Größe von etwa 152 x 152 x 152 mm erstellen können. Das robuste Design und die Zertifizierung für ein sicheres Zuhause sorgen dafür, dass Sie es nicht zögern, es in Ihrem Haus zu behalten - und das gute Aussehen schadet auch nicht. Cubify verkauft auch eine Reihe von Value Packs, die zusätzliches Zubehör und Software enthalten, um Sie sofort zum Laufen zu bringen.

3D-Druck für alle

Nicht mehr nur das Hobby von Ingenieuren und sehr wohlhabenden, sondern eine ganze Reihe neuer 3D-Drucker bringt diese Technologie in die breite Masse. Für nur 100 US-Dollar können Sie mit Ihrem 3D-Drucker zu Hause beginnen. Mit der ständig wachsenden Anzahl von Optionen finden Sie eine Option, die sowohl Ihrem Budget als auch Ihren Bedürfnissen entspricht. Wählen Sie eine aus und fangen Sie noch heute an!

Top