Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

So verhindern Sie, dass Ihre PlayStation 4 (PS4) vom Message Bug blockiert wird

Benutzer von PlayStation 4: Wenn Sie regelmäßige Benutzer von PlayStation Messages sind, empfehlen wir Ihnen, die Verwendung sofort zu beenden und eine offene Sicherheitslücke zu schließen, um zu verhindern, dass Ihre PS4-Konsole gemauert wird.

Es gibt eine böswillige Nachricht, die zuerst von Reddit-Benutzern gemeldet wurde. Sie macht derzeit Runden und führt zum Absturz von Konsolen. Dazu muss ein Werks-Reset durchgeführt werden, um die Daten wiederherzustellen und auf Ihre Spiele und Daten zuzugreifen. Betroffene Benutzer fordern auch andere dazu auf, die schädliche Nachricht aus der PlayStation-Nachrichten-App zu löschen, bevor Sie die PS4 neu starten und sich nach dem Absturz bei Ihrem PSN-Konto anmelden.

Bildhöflichkeit: Reddit

Dieser bösartige Nachrichtenfehler ähnelt dem von iMessage-Benutzern, der Anfang dieses Jahres mit einem Telugu-Charakter konfrontiert war, als er die Messaging-App und das Gerät zum Absturz brachte. Das Gleiche ist der Fall mit der PS4 im Moment (siehe Screenshot oben). Hier können Sie Ihre Konsole schützen, bevor sie aufgrund dieses Fehlers aus weichen Steinen besteht:

Schritte zum Schutz der PlayStation 4 (PS4) vor Message Bug

1. Laden Sie die PlayStation Messages-App auf Ihr Android- oder iOS-Gerät herunter, melden Sie sich bei Ihrem Konto an und navigieren Sie zum Abschnitt "Einstellungen" . Wir verwenden die Android-App auf dem OnePlus 5, um die Einstellungen zu ändern.

2. Gehen Sie unter "Einstellungen" zu "Datenschutzeinstellungen" und tippen Sie anschließend auf "Persönliche Informationen |" Messaging-Option, um zu den wichtigsten Schritten des Prozesses zu gelangen.

3. Die PlayStation Messages-App fordert Sie dann auf, Ihre Identität erneut zu authentifizieren, bevor Sie die Datenschutzeinstellungen anpassen können. Sobald Sie sich angemeldet haben, müssen Sie auf die Schaltfläche "Bearbeiten" neben der Option "Nachrichten" tippen .

4. Hier müssen Sie die Standardeinstellung für die Nachrichtenübermittlung ("Jeder") auf die naheliegendste Option, z. B. "No One", ändern, um zu vermeiden, dass eine bösartige Nachricht empfangen wird. Sie können "Nur Freunde" wählen, wenn Sie denjenigen vertrauen, denen Sie regelmäßig ein oder zwei Spiele Spaß machen.

Sie können die oben genannten Schritte auch auf Ihrer PS4-Konsole oder im Web ausführen. Sie müssen lediglich zu Ihrem Profil (von oben rechts) navigieren und in die "Datenschutzeinstellungen" springen, um Zugriff auf die "persönlichen Daten" zu erhalten Mit dieser Option können Sie sich vor schädlichen Nachrichten schützen.

Ändern Sie die Messaging-Einstellungen von der Sony Entertainment Network-Website

Auf der PlayStation 4 (PS4) -Konsole müssen Sie auf "Einstellungen> Kontoeinstellungen" gehen, gefolgt von den Datenschutzeinstellungen, um Nachrichten von jedermann zu stoppen.

Wir empfehlen Ihnen, die Einstellung auf "No One" zu setzen, um zu verhindern, dass Ihre PS4 gemauert wird, selbst wenn Ihr Freund einen Streich spielt.

Ich hoffe, Sie finden diese Methode hilfreich, um Ihre PS4-Konsole vor einem Nachrichtenfehler zu schützen, der unzählige Benutzer gefangen hat. Wenn Sie andere Tricks im Ärmel haben, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Top