Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

7 Beste Disc Cleaner-Apps für Mac, die Sie verwenden sollten

Es gibt eine Menge Dinge, die Macs von Natur aus gut können. Die Verwaltung des Speichers gehört nicht dazu. Ihre Lieblings-Apps füllen schnell den Speicherplatz Ihres Macs aus, und bevor Sie es wissen, ist der Speicherplatz knapp. Sie können versuchen, Apps manuell zu deinstallieren oder große Dateien zu suchen und zu löschen, um Speicherplatz freizugeben. Dies dauert jedoch viel Zeit. Wenn Sie Ihren Mac manuell bereinigen, kann dies zu einem Albtraum werden. Dann kennen Sie sich aus. Wenn Sie sich nicht mit den Kopfschmerzen auseinandersetzen möchten und trotzdem Speicherplatz freigeben möchten, gibt es einige hervorragende Dienstprogramme von Drittanbietern, die dazu beitragen, dass Ihr Mac aufgeräumt bleibt und nicht verwendeten Speicherplatz freigegeben wird. Hier sind die 7 besten Festplatten-Reiniger-Apps für macOS, die Sie verwenden können:

1. Onyx

Onyx von Titanium Software ist ein vielseitiges Tool, mit dem Sie Ihre Startdiskette überprüfen, versteckte Funktionen ausführen, Wartungsskripts ausführen, Aufgaben automatisieren, Ihren Mac bereinigen und vieles mehr. Heute konzentrieren wir uns jedoch nur noch auf die Aufräumarbeiten. Obwohl es etwas komplexer als andere Apps auf dieser Liste ist, kann es bei richtiger Verwendung zur einzigen Festplatten-Cleaner-App werden, die Sie jemals benötigen werden. Es hat eine minimal aussehende Benutzeroberfläche mit allen Funktionen, die im Startbildschirm der App eine eigene Registerkarte erhalten.

Wenn Sie auf die Registerkarte "Reinigung" klicken, werden die verschiedenen Ebenen angezeigt, in denen Sie die Reinigungsaufgaben ausführen können. Sie können unerwünschte Systemdateien, verbleibende App-Dateien, Systemprotokolle und vieles mehr bereinigen. Sie können alle Dateien auf dem System prüfen und Dateien auswählen und löschen, die nicht mehr verwendet werden sollen. Heck, Sie können sogar Systemzeichensätze löschen, wenn Sie möchten. Sie können damit sehr granular gehen. Wie ich bereits erwähnt habe, kann dies das einzige Werkzeug sein, das Sie jemals brauchen werden.

Es gibt jedoch bestimmte Probleme, die auftreten können, wenn Sie nicht vorsichtig damit umgehen. Wenn Sie auf die Systemdateien zugreifen und sie löschen können, besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren Computer durcheinander bringen, wenn Sie nicht aufpassen. Wenn Sie es jedoch richtig verwenden, wird es Ihnen helfen, Speicherplatz auf Ihrem Mac freizugeben. Sie wissen gar nicht, dass es existiert. Als ob es nicht genug wäre, ist es auch völlig kostenlos.

Installieren Sie: (kostenlos)

2. CleanMyMac 3

CleanMyMac wurde als das beste Dienstprogramm zur Datenträgerbereinigung bezeichnet, das Sie bekommen können, und das zu Recht. Die App sieht so phänomenal aus, wie sie funktioniert. Es verfügt über eine moderne Benutzeroberfläche mit sehr coolen Grafiken, die beim Scannen oder Löschen von Dateien verwendet werden können. Sie können den gesamten Computer auf einmal oder einen Teil davon scannen, je nachdem, welchen Dateityp Sie löschen möchten. Wie Sie auf dem Bild sehen können, kann ich nach dem Bereinigen mehr als 5 GB Speicherplatz auf meinem Mac freigeben. Es hat auch ein integriertes App-Deinstallationsprogramm, mit dem Sie die Apps zusammen mit ihren restlichen Dateien deinstallieren können.

Das Beste ist, dass Sie all dies tun, ohne Ihre Systemdateien zu berühren. Daher können Sie Ihren Mac niemals versehentlich beschädigen. Was ist der Vorbehalt, den Sie verlangen? Nun, es ist eine teure Software. Es gibt eine kostenlose Version, mit der Sie jedoch nur 500 MB Daten gleichzeitig bereinigen können. Wenn Sie diese App nutzen möchten, müssen Sie das Geld für die Pro-Version ausgeben.

Installieren Sie: (39, 95 $)

3. AppCleaner

Der Mac App Store ist voll von unglaublichen Anwendungen. Einer der Hauptgründe, warum manche Leute Macs bevorzugen, ist die Sammlung von Apps, die im App Store erhältlich sind. Wir installieren und deinstallieren viele Apps, um die richtigen auszuwählen, die unseren Anforderungen entsprechen. Das integrierte App-Installationsprogramm im Mac ist jedoch ineffizient. Immer wenn wir eine App löschen, bleiben ihre restlichen Dateien häufig erhalten . Im Laufe der Zeit können diese restlichen Dateien viel Platz beanspruchen. Hier kommt AppCleaner zu Hilfe. Wenn Sie eine App mit dieser App deinstallieren, werden alle verbleibenden Dateien zusammen mit der App selbst gelöscht . Es ist ein sehr praktisches Werkzeug und ist völlig kostenlos.

Installieren Sie: (kostenlos)

4. App Cleaner

Obwohl es sich genau wie die vorige App auf unserer Liste anhört, kann ich versichern, dass "App Cleaner" anders ist. Abgesehen von einem Leerzeichen in der Mitte gibt es einen wichtigen Unterschied zwischen diesen beiden Apps, der diese App verbessert. Sie können die aktuelle App nicht nur deinstallieren, sondern auch nach allen verbleibenden Dateien suchen, die von zuvor deinstallierten Apps übrig waren . So können Sie sogar die verbleibenden Dateien der Apps löschen, die mit dieser App nicht deinstalliert wurden. Diese Funktion fehlt in unserer vorherigen App.

Außerdem werden alle App-Verzeichnisse geladen, sodass Sie die Apps mit einem Klick deinstallieren können. Sie müssen nicht ziehen und ablegen oder so etwas tun. Alle diese Funktionen werden Sie jedoch kosten, da Sie mit der kostenlosen Version nur das Verzeichnis durchsuchen und nicht löschen können.

Installieren Sie: (Kostenlos / $ 3.99)

5. Duplicate File Finder

Einer der Hauptgründe, warum der Speicher auf unseren Macs knapp wird, ist das Vorhandensein doppelter Dateien. Sie haben möglicherweise zweimal etwas heruntergeladen oder ein Duplikat nur für ein Backup erstellt oder zu viele Bilder desselben Objekts gemacht. In jedem Fall nehmen diese doppelten Dateien viel Platz weg. Duplicate Finder macht, was der Name vermuten lässt. Es sucht alle doppelten Dateien auf Ihrem System und lässt Sie sie löschen . Ich kann Ihnen nicht einmal sagen, wie viel Speicherplatz ich auf meinem Mac frei habe, indem ich die doppelten Dateien entferne.

Gemini 2 ist eine der bekannteren Apps, die dies auch tun. Ich habe jedoch Duplicate Finder anstelle von Gemini 2 in unsere Liste aufgenommen, da er die gleiche Leistung erbringt, während er die Hälfte von Gemini 2 kostet. Sie können auch unsere Liste der besten Duplikate-Finder überprüfen, wenn Sie mehr Optionen wünschen.

Installieren Sie: (9, 99 $)

6. Dr. Reiniger

Dr. Cleaner hat es auf unsere Liste geschafft, weil seine kostenlose Version ziemlich unglaublich ist . Wenn Sie nur einen Scan ausführen und Junk-Dateien auf Ihrem Mac entfernen müssen, ohne dass Sie dafür Geld aufwenden müssen, ist dies die App für Sie. Restliche Funktionen wie das Deinstallationsprogramm für Apps und der Finder für doppelte Dateien sind für die Pro-Versionen reserviert. Das Scannen und Entfernen von Junk- Dateien ist jedoch völlig kostenlos. Ich habe bemerkt, dass es nicht so viel Müll findet wie CleanMyMac, aber wenn man bedenkt, dass es kostenlos ist, hält es gut. Sie können die Pro-Version ausprobieren, die Kosten für CleanMyMac betragen jedoch nur die Hälfte.

Installieren Sie: (Kostenlos / $ 14.99)

7. CCleaner

CCleaner, die beliebte CD-Reinigungs-App für Android und Windows, hat kürzlich ihren Mac-Client eingeführt. Daher haben wir uns überlegt, ob Sie es versuchen sollten. Beim Starten der App waren wir etwas enttäuscht, da die Benutzeroberfläche etwas veraltet aussieht . Aber wenn man bedenkt, dass das Aussehen nicht alles ist, haben wir die App ausgeführt. Es konnten nur Junk-Dateien mit einer Größe von etwa 2 GB erkannt werden, viel weniger als CleanMyMac. Man könnte davon ausgehen, dass die Pro-Version, die viel Geld kostet, ihre Leistung verbessern kann, aber die Pro-Version fügt der Automatisierung leider nur einen besseren Support hinzu . Es verbessert die Leistung nicht. Trotzdem ist es eine ziemlich gute Software, wenn Sie eine kostenlose Disk Cleaner-App für Ihren Mac wünschen.

Installieren Sie: (Kostenlos / $ 24.99)

Machen Sie den Speicher Ihres Mac mit diesen Disk Cleaner-Apps für macOS frei

Es ist vielleicht schwer zu glauben, aber auch Macs müssen ab und zu eine Disc-Bereinigung benötigen. Mit den oben genannten Tools können Sie unerwünschte, doppelte, verbleibende und Junk-Dateien auf Ihrem Mac entfernen. Sie können viel Platz schaffen, indem Sie die Bereinigung regelmäßig durchführen. Also, diese Festplatten-Cleaner-Tools auf Ihrem Ma und lassen Sie uns wissen, wie viel Speicherplatz Ihre Jungs freigeben konnten. Überwachen Sie Ihre Gedanken in den Kommentaren unten.

Top