Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Google startet Google Drive und Google+ Kommentare im April

In diesem April wird Google mit Spannung erwarteten Google Drive oder GDrive, die Googles Version von Dropbox, starten.

Es wird erwartet, dass GDrive nur 1 GB freien Speicherplatz bietet. Dies ist weniger als Dropbox 2 GB und Box.net 5 GB.

Auch Google+ wird mit der Einführung von Google+ Kommentaren einen Schritt voraus sein, wie auf der Google-Veranstaltung G-Saudi-Arabien diskutiert. Die Kommentare von Google+ sind definitiv an SEO gebunden und daher leiden auch Kommentare über Disqus, Livefyre und Facebook.

Wie wirkt sich Google Drive auf seine Mitbewerber aus?

1. Service zu günstigeren Kosten ist für GDrive der entscheidende Faktor.

2. Google hat Google Text & Tabellen zur Bearbeitung von Dateien direkt im Dienst (DropBox nicht).

3. Fügen Sie alle E-Mail-Anhänge direkt zu GDrive hinzu (kein Hochladen mehr).

Google hat alle Zutaten für einen besseren Cloud-Storage-Service. Alles, was sie tun müssen, ist, es auf eine gut gemanagte Weise zusammenzustellen.

Wie wirken sich Google+ Kommentare auf die Mitbewerber aus?

1. Der größte und einzige Grund für die Verwendung von Google+ Kommentaren besteht darin, dass sie von Google besser indiziert werden. Facebook, Disqus und alle anderen Kommentarplattformen von Drittanbietern leiden darunter.

Mit dem Start von "Search plus your world" hat Google klar gemacht, dass Google+ ein wichtiger Faktor für SEO ist. Daher müssen Personen, die sich mit SEO beschäftigen, es nutzen, ob sie es wollen oder nicht.

Top