Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Erste Eindrücke von Assassin's Creed Odyssey: einen Sprung wert

Ubisoft hat bestätigt, dass es nächstes Jahr kein neues Assassin's Creed-Spiel geben wird, was bedeutet, dass die Odyssey von Assassin's Creed die Obergrenze halten muss, bis der nächste Teil der Serie im Jahr 2020 erscheint. Nachdem Odyssey nun heraus ist, fragen sich viele, ob es Ubisoft gelungen ist ein Spiel zu liefern, das dieser Kontrolle und dem Druck standhält. Oder ist Assassin's Creed Odyssey nur eine schrittweise Erweiterung der Assassin's Creed Origins aus dem letzten Jahr?

Nun, ich hatte die Chance, ein paar Stunden mit dem Spiel zu verbringen, also lassen Sie mich meine Erfahrung zusammenbrechen und sehen, ob ich diese Frage beantworten kann. Wir haben nur 10-15 Stunden Spielzeit eingespielt, betrachten Sie dies also nicht als vollständigen Test des Spiels. Wir hatten die PS4-Version zur Überprüfung und Screenshots wurden auf einer PlayStation 4 Pro aufgenommen.

Assassin's Creed wurde 431 v. Chr. Während des Peloponnesischen Krieges aufgestellt

Assassin's Creed Odyssey wird 431 v. Chr. Während des Peloponnesischen Krieges zwischen Spartanern und Athenern gesetzt. Auf den ersten Blick sieht Odyssey aus und fühlt sich den Origins sehr ähnlich. Das ist nicht unbedingt überraschend angesichts der komplizierten Hintergründe des Franchise. Das Spiel hält auch mit AC-Traditionen Schritt, es hat parallele Handlungsstränge, wobei die Haupterzählung in der fernen Vergangenheit stattfindet und ein vergleichsweise langweiliger Charakter in der heutigen Zeit lebt.

Es gibt eine riesige, und ich meine eine riesige Karte mit einer neuen griechischen Umgebung, die darauf wartet, erkundet zu werden. Ich hatte noch keine Gelegenheit, die Karte vollständig zu erkunden, aber es ist die umfangreichste Karte, die ich in der Geschichte der Serie gesehen habe. Ähnlich wie Origins fordert Odyssey Sie dazu auf, die weite Landschaft zu erkunden. Es lehnt sich jedoch auch an RPG-Elemente an, indem Sie alles aus Ihrem Charakter, Dialog, Fortschrittsbildern usw. auswählen können, um die Freiheit zu geben, die Geschichte voranzubringen.

Die Wahl liegt bei Ihnen, wirklich

Zu meiner Überraschung können Sie in Odyssey zwischen zwei spartanischen "Misthios" (griechisch für einen Söldner) wählen. Sie können als Alexios oder Kassandra spielen, die Zwillinge sind und daher die gleiche DNA haben. Ich persönlich entschied mich als Alexios zu spielen, aber die Wahl liegt ganz bei Ihnen.

Assassin's Creed Odyssey bietet eine Charakterauswahl

Unabhängig von Ihrer Wahl bleibt die Geschichte die gleiche und beeinflusst nicht, was Sie im Rest des Spiels tun müssen. Alexios ist meiner Meinung nach viel anders als jeder andere Protagonist von Assassin's Creed.

Ich denke, Ubisoft hat einen Helden geschaffen, der offen für kleine Freuden der Welt ist. Obwohl ich ein Söldner bin, fand ich Alexios offener für Witze, gelegentliche romantische Begegnungen usw. Natürlich werden sich die Charaktere im Laufe der Zeit weiterentwickeln und möglicherweise ändern, wie sie auf bestimmte Situationen reagieren, aber ich denke, Odyssey-Charaktere werden als einer der besten Protagonisten in der Serie in Erinnerung bleiben.

Assassin's Creed Odyssey hat ein neues Dialogsystem

Die Charakterauswahl ist nicht die einzige Entscheidung, die Sie während Ihrer Spielzeit treffen. The Assassin's Creed Odyssey hat auch ein neues Dialogsystem eingeführt, das Ihnen die Möglichkeit bietet, zusätzliche Handlungsstränge zu erkunden und Nebenmissionen freizuschalten. Es ist die größte Änderung in der Franchise und ehrlich gesagt, ich mag diesen Ansatz sehr, da er eine Menge Möglichkeiten eröffnet.

Assassin's Creed hat sich seit jeher nicht mehr so ​​frisch angefühlt.

Mehr als nur eine glänzende Rüstung

Ich denke auch, dass dies ein guter Zeitpunkt ist, um im Allgemeinen über neue Gänge zu sprechen und einfach nur zu kämpfen. Für jeden Gang gibt es mehrere Schlitze wie Brustplatten, Armschienen, Stiefel usw. Es gibt auch eine große Auswahl an Waffen wie Schwerter, Blunts, Bögen und mehr. Sie haben die Freiheit, eine dieser Waffen auszupacken und mit dem Speer von Leonidas zu koppeln . Dieser Speer, der die ikonische verborgene Klinge des Assassin's Creed ersetzt, kann für Soldaten, Banditen usw. verwendet werden.

Assassin's Creed Odyssey bietet umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten

Ubisoft hat auch das Kampfsystem im Spiel an den Charakter eines Söldners angepasst. Im Gegensatz zu einem Attentäter fand ich Alexios brutaler. Er verfügt über ein breiteres Spektrum an Fähigkeiten, die ich im Kampf sehr effektiv fand. Odyssey führt auch einige neue Moves wie Sparta Kick, Shield Breaker, Rush Assassination usw. ein, die Sie den D-Pad-Knöpfen zuordnen können, um sie an Ihren Fingerspitzen zu haben, um die Feinde zu töten. Der spartanische Kick ist meine Lieblingsbeschäftigung, da er einen Feind auf den Boden schlagen und Ihnen Zeit verschaffen kann, sich mit anderen zu beschäftigen. (Duh, ich mag es hauptsächlich, weil es eine Freude ist, Alexios zuzusehen, wie er einen Soldaten zu Boden schlägt.)

Ich muss Sie allerdings warnen, die Assassin's Creed Odyssey ist ein sehr langes Spiel.

Assassin's Creed Odyssey: Das ist Sparta!

Das Wort Odyssey ist mit der Geschichte des Kriegers Odysseus verbunden, die aufgrund der Tiefe des Geschichtenerzählens als eine der schwierigsten Geschichten gilt, die angepasst werden müssen. Nun, vielleicht habe ich nicht das gesamte Spiel gespielt, aber aufgrund meiner ersten Eindrücke denke ich, dass dieses Spiel seinem Namen alle Ehre macht. Ich bin der festen Überzeugung, dass die Assassin's Creed Odyssey ein großer Teil der Serie ist und eine lohnende Reise bietet.

Ich möchte jedoch darauf hinweisen, dass ich eine Ewigkeit brauchte, um den Titelbildschirm zu erhalten. Ja, ich spreche vom Bildschirm, auf dem zum ersten Mal "Assassin's Creed: Odyssey" steht, bevor Sie in die Hauptgeschichte eintauchen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt hatte ich sogar das Gefühl, dass nichts von dem, was ich tat, Sinn machte, nur um zu realisieren, dass die Hauptgeschichte mich noch treffen sollte. Erwarte also keine knackige Geschichte oder ein kurzes Spiel. Dies ist eine Saga, genau wie der Name, den es angenommen hat. Machen Sie sich bereit, durch das reiche Land zu wandern, und nehmen Sie stundenlang die herrlichen Bilder in Augenschein, bevor Sie sich auf die Suche begeben.

Insgesamt glaube ich, dass Assassin's Creed Odyssey eines dieser Spiele ist, bei denen Sie sich den Kopf zerkratzen, bis Sie ein gutes Stück Zeit in das Spiel investieren. Ich würde sagen, das Assassin's Creed greift wirklich an, nachdem Sie ein Wochenende damit verbracht haben, die Umgebung, die Geschichte und die Charaktere zu erkunden. Und es wird auf eine Weise aufgenommen, die Sie nach mehr verlangen lässt. Atmen Sie tief ein, kommen Sie für die Geschichte und bleiben Sie für das Abenteuer.

  • Kaufen Sie Assassin's Creed Odyssey von Amazon für PlayStation 4 (Rs 3, 913)
  • Kaufen Sie Assassin's Creed Odyssey von Amazon für Xbox One (Rs 3, 799)
  • Kaufen Sie Assassin's Creed Odyssey von Steam (Von Rs 2, 999)

Top