Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität

Effizienz bedeutet, was Sie produzieren oder ausführen. es sollte auf perfekte Weise erfolgen. Effektivität hat zwar einen breiteren Ansatz, d. H. Das Ausmaß, in dem die tatsächlichen Ergebnisse erreicht wurden, um das gewünschte Ergebnis zu erzielen, dh genaue Dinge zu tun. Hierbei handelt es sich um die Metrik, mit der die Leistung eines Mitarbeiters in einer Organisation gemessen wird.

Effizienz und Effektivität sind die beiden Wörter, die von den Menschen am häufigsten nebeneinander gestellt werden. Sie werden anstelle von einander verwendet, sind jedoch unterschiedlich. Während Effizienz der Zustand des Erreichens maximaler Produktivität mit geringstem Aufwand ist, ist Effektivität das Maß, in dem etwas das gewünschte Ergebnis erzielt.

Lesen Sie den Artikel durch, um den Unterschied zwischen Effizienz und Effektivität im Management zu verstehen.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageEffizienzWirksamkeit
BedeutungEffizienz heißt Effizienz.Die Stärke der Nähe des tatsächlichen Ergebnisses mit dem beabsichtigten Ergebnis wird als Effektivität bezeichnet.
Was ist es?Die Arbeit muss auf korrekte Weise erfolgen.Genau arbeiten.
BetonungEingänge und AusgängeBedeutet und endet
ZeithorizontKurzer laufLangfristig
AnsatzIntrovertierteExtrovertiert
FeststellungStrategieumsetzungStrategieformulierung
OrientierungOperationenStrategien

Definition von Effizienz

Effizienz bezieht sich auf die Fähigkeit, mit dem geringsten Aufwand an Zeit, Aufwand, Geld, Energie und Rohstoffen maximale Leistung aus dem gegebenen Input zu erzeugen. Sie kann quantitativ gemessen werden, indem die Input-Output-Verhältnisse der Unternehmensressourcen wie Mittel, Energie, Material, Arbeit usw. entworfen und erreicht werden.

Effizienz wird auch als Parameter für die Berechnung der Leistung und Produktivität betrachtet, indem Vergleiche zwischen der budgetierten Ausgabe und den tatsächlichen Ausgaben gemacht werden, die mit der festen Anzahl von Eingaben erzeugt werden. Es ist die Fähigkeit, Dinge auf wohlhabende Weise zu tun, um die Standardausgabe zu erreichen.

Effizienz ist ein wesentliches Element für die Ressourcennutzung, da ihre Anzahl sehr gering ist und sie alternativ genutzt werden können, so dass sie bestmöglich genutzt werden müssen.

Definition der Wirksamkeit

Wirksamkeit bezieht sich auf den Umfang, in dem etwas getan wurde, um das angestrebte Ergebnis zu erzielen. Es bedeutet den Grad der Nähe des erreichten Ziels mit dem vorgegebenen Ziel, die Potenz der gesamten Entität zu untersuchen.

Effektivität ist nach außen gerichtet, dh es zeigt die Beziehung der Geschäftsorganisation zur Makroumgebung des Geschäfts. Es konzentriert sich darauf, die Wettbewerbsposition im Markt zu erreichen.

Die Wirksamkeit ist ergebnisorientiert und zeigt, wie hervorragend eine Tätigkeit ausgeführt wurde, die zur Erzielung des beabsichtigten Ergebnisses führte, das entweder genau oder nahezu perfekt ist.

Hauptunterschiede zwischen Effizienz und Effektivität

Die folgenden Punkte beschreiben die wesentlichen Unterschiede zwischen Effizienz und Effektivität:

  1. Die Fähigkeit, mit begrenzten Ressourcen maximalen Output zu produzieren, wird als Effizienz bezeichnet. Das Niveau der Nähe des tatsächlichen Ergebnisses mit dem geplanten Ergebnis ist Effektivität.
  2. Effizienz bedeutet "die Dinge perfekt zu machen", während "Effektivität" "perfekte Dinge zu tun" ist.
  3. Effizienz hat eine kurzfristige Perspektive. Umgekehrt ist die lange Sicht der Standpunkt der Effektivität.
  4. Effizienz ist ertragsorientiert. Im Gegensatz zur Effektivität, die ergebnisorientiert ist.
  5. Die Effizienz muss zum Zeitpunkt der Strategieumsetzung aufrechterhalten werden, während die Strategieformulierung Wirksamkeit erfordert.
  6. Die Effizienz wird in den Betriebsabläufen der Organisation gemessen, aber die Wirksamkeit von Strategien wird gemessen, die von der Organisation vorgenommen werden.
  7. Effizienz ist das Ergebnis der tatsächlichen Ausgabe bei gegebener Anzahl von Eingaben. Auf der anderen Seite hat Effektivität eine Beziehung zu Mitteln und Zwecken.

Fazit

Effizienz und Effektivität haben einen herausragenden Platz im Geschäftsumfeld, das von der Organisation aufrechterhalten werden muss, da ihr Erfolg auf ihnen liegt. Effizienz hat einen introspektiven Ansatz, dh es misst die Leistung von Vorgängen, Prozessen, Mitarbeitern, Kosten, Zeit usw. innerhalb der Organisation. Es hat einen klaren Fokus auf die Verringerung der Ausgaben oder Verschwendung oder die Beseitigung unnötiger Kosten, um den Output mit einer angegebenen Anzahl von Inputs zu erreichen.

Im Falle von Effectiveness verfolgt es einen extrovertierten Ansatz, der die Beziehung der Unternehmensorganisation zur übrigen Welt zur Erreichung einer Wettbewerbsposition auf dem Markt hervorhebt, dh es hilft der Organisation, die Potenz der gesamten Organisation durch die Beurteilung zu beurteilen Strategien und Auswahl der besten Mittel für das Erzielungsergebnis.

Top