Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Java und JavaScript

Java und JavaScript sind die Programmiersprachen, die hauptsächlich für die verschiedenen Zwecke verwendet werden. Sie klingen zwar ähnlich, aber es gibt nicht viele Ähnlichkeiten zwischen ihnen, tatsächlich sind sie unterschiedlich. Java wird im Wesentlichen als allgemeine Programmiersprache verwendet, während JavaScript als clientseitige Skriptsprache verwendet wird. Java ist sowohl eine kompilierte als auch eine interpretierte Sprache, während der Browser JavaScript interpretiert.

Das JavaScript verwendet Prototypobjekte, und diese Objekte helfen beim direkten Zugriff auf andere Objekte ohne Instanz einer Klasse, während Java eine Sprache ist, die nach dem Prinzip der Klasse aufgebaut ist, wobei die Eigenschaften der Klasse durch die Instanz einer Klasse vererbt werden.

Vergleichstabelle

Basis zum VergleichJavaJavaScript
Entwickelt vonSun MicrosystemsNetscape
BasicStatisch geschriebenDynamisch eingegeben
Art der ObjekteKlassenbasiertPrototypbasiert
ObjektkapselungWirksamBietet keine
Vorhandensein des NamensraumsWird in Java verwendet.Enthält keine Namespaces
MultithreadingJava ist Multithreading.Keine Bestimmung für Multithreading.
UmfangBlockebeneFunktion

Definition von Java

Java ist eine objektorientierte Allzweck-Programmiersprache, die mit der Absicht erstellt wurde, einen Code zu erzeugen, bei dem derselbe Code überall verwendet werden kann. James Gosling von Sun Microsystems leitete die Entwicklung von Java Ende der 1990er Jahre. Diese Programmiersprache ist klassenbasiert, objektorientiert und lesbar. Java wird sowohl kompiliert als auch interpretiert. Der Java-Compiler wandelt den Quellcode in einen Bytecode um, und der Java-Interpreter erzeugt Maschinencode, der direkt von der Maschine ausgeführt wird, auf der das Java-Programm ausgeführt wird. Es ist zuverlässig, verteilt, tragbar. Es kann für die Entwicklung von eigenständigen Anwendungen oder webbasierten Anwendungen verwendet werden.

Eigenschaften von Java:

  • Kompiliert und interpretiert : Am Anfang übersetzt der Java-Compiler den Quellcode in Bytecode. Dann wird Maschinencode erzeugt, der direkt von der Maschine ausgeführt werden kann, und der Dolmetscher ist dafür verantwortlich.
  • Plattformunabhängig und portabel : Es kann von einem Computer auf einen anderen verschoben werden. Änderungen an Betriebssystemen, Systemressourcen und Prozessor können die Java-Programme nicht beeinflussen. Der von einem Java-Compiler generierte Bytecode kann auf jeder Maschine verwendet werden.
  • Objektorientiert : Java ist eine rein objektorientierte Sprache, in der sich alles um die Klassen und Objekte dreht.
  • Robust und sicher : Java verhindert die Bedrohung durch Viren und den Missbrauch von Ressourcen. Es besteht aus einem Speicherbereiniger und verwendet eine Ausnahmebehandlung, um die Fehler und das Absturzrisiko zu beseitigen.
  • Distributed : Ermöglicht auch die Erstellung von Anwendungen im Netzwerk und kann Daten und Programme gemeinsam nutzen. Java kann auch verwendet werden, um auf entfernte Objekte über das Internet zuzugreifen, und mehrere Programmierer können von unterschiedlichen entfernten Standorten aus zusammenarbeiten.
  • Multithreading und interaktiv : Es unterstützt Multithread-Programme, bei denen mehrere Aufgaben gleichzeitig ausgeführt werden können.
  • Dynamisch und erweiterbar : Die neuen Klassen, Objekte, Methoden und Bibliotheken sind wahrscheinlich in Java dynamisch verknüpft. Es kann auch Funktionen unterstützen, die in Sprachen wie C und C ++ geschrieben sind.
  • Einfache Entwicklung : Wiederverwendbarkeit von Code erleichtert die Entwicklung.
  • Skalierbarkeit und Leistung : Die Skalierbarkeit und Leistung kann verbessert werden, indem die Startzeit verlängert und der Speicherbedarf in der Java-Laufzeitumgebung minimiert wird.

Definition von JavaScript

JavaScript ist in erster Linie eine clientseitige Skriptsprache, die den Webanwendungen Verhalten und Interaktivität verleiht. Es wurde 1995 von Brendan Eich bei Netscape entworfen und war ursprünglich als " Mocha " und dann " Live Script " bekannt. Danach wird der Name "Live Script" aufgrund der Lizenzvereinbarung zwischen Netscape (Now Mozilla) und Sun Microsystems (Now Oracle) in " JavaScript " umgewandelt. Die Sprache wurde von Netscape zur Vereinheitlichung an ECMA (European Computer Manufacturers Association) übermittelt.

Für einige Markenzeichen wird die standardisierte Version als „ ECMA-Skript “ bezeichnet. Es wurde jedoch als "JavaScript" beliebt, weil der Marketing-Trick Interesse und Aufregung weckte. Obwohl es zwischen ihnen nichts ähnliches gibt. Der Browser wird zum Ausführen des JavaScript-Codes verwendet. Verschiedene Versionen waren mit den Browserimplementierungen kompatibel.

Nicht nur Browser werden als Plattformen verwendet. Einige Datenbanken wie Mongo DB und Couch DB verwenden JavaScript als Skript- und Abfragesprache. Es beinhaltet einen kleinen und einfachen Befehlssatz in Bezug auf Java, der vom Browser interpretiert wird. Die Webseitenereignisse können durch JavaScript schnell erstellt werden. Es kann jedoch keine Desktopanwendungen auf die Weise entwickeln, die andere Sprachen wie Java oder C ++ entwickeln können, da es zur Manipulation von Webseiten entwickelt wurde.

Funktionen von JavaScript

  • Interpretiert : Der JavaScript-Code wird in einem Browser ausgeführt, der die Kompilierung des Codes nicht erfordert.
  • Clientseitige Skriptsprache : Es ist eine clientseitige Skriptsprache, die einen Browser zur Ausführung des Codes verwendet und keine Server-Interaktion erfordert. Die neueren Versionen und Frameworks ermöglichen jedoch auch serverseitige Skripterstellung.
  • Ereignisbasiert : Es ist in der Lage, bei Auftreten eines Ereignisses bestimmten Code auszuführen. Ein Ereignis kann eine beliebige Ladeseite oder das Senden eines Formulars usw. sein.
  • Objektorientiert : JavaScript übernimmt die Kontrolle über eine HTML-Seite, indem Objekte innerhalb dieser Seite bearbeitet werden.

Hauptunterschiede zwischen Java und JavaScript

  1. Java wurde von Sun Microsystems (jetzt Oracle) entwickelt, während Netscape (im Besitz von Mozilla) JavaScript entwickelte.
  2. Java ist statisch typisiert, dh der Typ der Variablen, Parameter und Member des Objekts sind dem Compiler zur Kompilierzeit bekannt. Im Gegensatz dazu ist JavaScript dynamisch typisiert, wenn der Typ der Variablen dem Compiler nicht bekannt ist und zum Zeitpunkt der Ausführung geändert werden kann.
  3. Java ist eine klassenbasierte Sprache, die besagt, dass die definierten Klassen die Objekte aufrufen. Andererseits ist JavaScript auf Prototypen angewiesen, was bedeutet, dass verallgemeinerte Objekte, die verdoppelt und erweitert werden können, Eigenschaften und Methoden eines Objekts gemeinsam nutzen können.
  4. Die Kapselung in Java ist besser als JavaScript.
  5. JavaScript enthält keine Namespaces. Im Gegensatz dazu hat Java die Namespaces.
  6. Java unterstützt Multithreading, bei dem mehrere Programme gleichzeitig ausgeführt werden können. Im Gegensatz dazu unterstützt JavaScript keine Multithreading-Funktion.
  7. Der Gültigkeitsbereich in Java ist blockbasiert, wobei die Variable den Gültigkeitsbereich verlässt, wenn die Kontrolle nur außerhalb des Blocks erfolgt, bis sie keine Instanz- oder Klassenvariable ist. Umgekehrt wird in JavaScript ein funktionsbasierter Bereich verwendet, auf den auf die Variable innerhalb der deklarierten Funktion zugegriffen werden kann.

Fazit

Sowohl Java als auch JavaScript sind verschiedene Sprachen mit Ausnahme der syntaktischen Ähnlichkeit und sind im Wesentlichen für unterschiedliche Zwecke konzipiert. Java ist eine Allzwecksprache, die bei der Entwicklung von Desktop- oder mobilen oder webbasierten Anwendungen verwendet werden kann. Andererseits ist JavaScript eine clientseitige Skriptsprache, die insbesondere zum Entwerfen von Verhalten und Interaktivität für die webbasierte Anwendung verwendet wird. Java ist komplizierter und starrer als JavaScript. Beide Sprachen können jedoch hervorragende Webseitenereignisse erzeugen und die Interaktion zwischen Benutzer und Webseite ermöglichen.

Top