Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Repeater und Verstärker

Repeater und Verstärker sind elektronische Geräte, die zur Steigerung der Leistung des übertragenen Signals verwendet werden. Der vorherige Unterschied zwischen ihnen besteht darin, dass der Repeater als Regenerator des Signals verwendet wird, wodurch auch das Rauschen aus dem Signal eliminiert wird. Andererseits verbessert der Verstärker nur die Amplitude der Signalwellenform und kümmert sich nicht um das Rauschen, das zusammen mit dem Signal verstärkt wird.

Vergleichstabelle

Basis zum Vergleich
Repeater
Verstärker
Basic
Es decodiert das Signal und extrahiert das ursprüngliche Signal, regeneriert das Signal und überträgt es erneut.
Es erhöht nur die Amplitude des Signals.
GeräuschentwicklungDer Repeater eliminiert das Rauschen, indem er das Signal regeneriert.Verstärker verstärkt das Signal zusammen mit dem Rauschen.
Eigenschaften
Hohe Verstärkung und geringe Ausgangsleistung.
Geringe Verstärkung und hohe Ausgangsleistung.
Hauptsächlich verwendet in
Stationäre Umgebung.
Remote-Bereich und mobile Umgebung.
Ergebnis der Verwendung des Geräts
Maximiert den Signal-Rausch-Abstand, wodurch der mit dem Signal verbundene Fehler verringert wird.
Minimiert das Signal auf Rauschpegel und erhöht somit das Rauschen.

Definition von Repeater

Ein Repeater ist ein elektronisches Gerät, das nur auf der physikalischen Schicht des OSI-Modells funktioniert. Wenn die Daten über das Netzwerk übertragen werden, werden sie von den Signalen von einem Host zu einem anderen übertragen. Die Signale, die die Informationen transportieren, können sich über eine festgelegte Entfernung im Netzwerk bewegen, da das Signal während der Signalübertragung einen Verlust oder eine Dämpfung erfährt, die zum Verlust von Informationen und zu einem Teil von Informationen führen kann.

Die Dämpfung wird erzeugt, weil das Medium, durch das sich das Signal bewegt, eine Art Widerstand erzeugt. Um das Dämpfungsproblem zu überwinden, wird ein Repeater an einer Verbindung installiert, die das Signal empfängt, bevor das Signal seine Grenzen erreicht oder extrem wochenlang wird. Der Repeater hört das ankommende Signal und erzeugt das ursprüngliche Bitmuster, nicht das Rauschen, und überträgt das aufgefrischte Signal erneut in das Netzwerk.

Ein Repeater bietet nur die Möglichkeit, die physische Länge des Netzwerks zu verlängern. Es ändert nichts an der Netzwerkfunktionalität und ist nicht intelligent genug, um den eingehenden Frame zu beenden oder den eingehenden Frame in eine andere Richtung umzuleiten.

Definition von Verstärker

Ein Verstärker ist auch ein elektronisches Gerät, dessen Zweck es ist, die Amplitude der Signalwellenform zu erhöhen, ohne die anderen Parameter wie Frequenz oder Wellenform zu verändern. Es ist einer der am weitesten verbreiteten Schaltkreise in der Elektronik und kann für verschiedene Funktionen verwendet werden. Verstärker werden normalerweise in der drahtlosen Kommunikation verwendet.

Im Gegensatz zu einem Repeater kann ein Verstärker nicht das ursprüngliche Bitmuster erzeugen. Er verstärkt lediglich das, was ihm zugeführt wird, da er nicht zwischen dem beabsichtigten Signal und dem Rauschen unterscheiden kann. Mit anderen Worten, selbst wenn ein ankommendes Signal beschädigt ist und etwas Rauschen enthält, erhöht der Verstärker die Amplitude des Signals trotz Korrektur des beschädigten Signals.

Hauptunterschiede zwischen Repeater und Verstärker

  1. Der Repeater dient zur Regeneration des Originalsignals mit Hilfe des empfangenen Signalmusters und zur erneuten Übertragung des regenerierten Signals. Auf der anderen Seite verstärkt der Verstärker das Signal, indem er seine Amplitude erhöht.
  2. Da der Verstärker nicht zwischen dem gewünschten Signal und dem Rauschen unterscheiden kann, erhöht er die Signalleistung mit dem eingebetteten Rauschen. Im Gegensatz dazu entfernt der Repeater das Signalrauschen, während er das Signal bitweise regeneriert.
  3. Der Repeater verfügt über eine hohe Verstärkungsleistung und eine geringe Ausgangsleistung. Umgekehrt haben Verstärker eine geringe Verstärkungsleistung und eine hohe Ausgangsleistung.
  4. Repeater werden in stationären Umgebungen verwendet, in denen das Hochfrequenzsignal stabil ist, beispielsweise in Gebäuden. Im Gegensatz dazu werden Verstärker in der mobilen Umgebung verwendet, in der das Funksignal schwach ist und sich beispielsweise in abgelegenen Gebieten ständig ändert.
  5. Die Implikation der Verstärker führt zu einem minimierten Signal-Rausch-Verhältnis und erhöhtem Rauschen. Im Gegensatz dazu erhöhen Repeater den Rauschabstand, wodurch der mit dem Signal verbundene Fehler verringert wird.

Fazit

Ein Verstärker ist Teil eines Repeaters. Der Verstärker verbessert die Amplitude des Signals unabhängig von dem in diesem Signal enthaltenen Rauschen. Der Verstärker regeneriert das Signal Bit für Bit unter Verwendung des Eingangssignals und entfernt das im Signal vorhandene Rauschen.

Top