Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Unicast und Multicast

In Computernetzwerken sind Unicast und Multicast die Methoden zur Informationsübertragung. Bei einem Unicast überträgt eine Station die Informationen nur an eine Empfangsstation. Beim Multicast überträgt der Sender die Informationen an eine Gruppe interessierter Empfangsstationen. Der grundlegende Unterschied zwischen Unicast und Multicast besteht darin, dass Unicast eine Eins-zu-Eins- Kommunikation ist und Multicast ein Eins-zu-Viele- Kommunikationsprozess ist.

Untersuchen wir kurz den Unterschied zwischen Unicast und Multicast anhand der Vergleichstabelle.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageUnicastMulticast
BasicEin Sender und ein Empfänger.Ein Sender und mehrere Empfänger.
BandbreiteMultiple Unicasting nutzt im Vergleich zu Multicast mehr Bandbreite.Multicasting nutzt die Bandbreite effizient.
RahmenEs eignet sich nicht gut für Streaming-Medien.Es eignet sich nicht für große Netzwerke.
KartierungEins zu eins.Eins-zu-viele
BeispieleSurfen im Internet, Dateiübertragung.Multimedia-Lieferung, Börse.

Definition von Unicast

In Computernetzwerken ist der Begriff Unicast eine Übertragungsmethode, bei der eine Station Informationen an eine andere Station sendet. Es ist eine Eins-zu-Eins-Kommunikation. Unicast-Übertragung wird verwendet, wenn eine Station einige private oder eindeutige Informationen an eine andere Station überträgt. Beispiele für die Unicast-Übertragung sind das Surfen im Internet und die Dateiübertragung, da es hier einen einzigen Dienstanforderer und einen einzelnen Dienstanbieter gibt.

Wenn eine Station Pakete an mehrere Stationen senden muss, muss sie mehrere Unicast-Pakete senden, wobei jedes Paket die Adresse der jeweiligen Station enthält und als „ Multiple Unicasting “ bezeichnet wird. Multiple Unicasting nutzt die maximale Bandbreite des Netzwerks. Das TCP-Protokoll unterstützt Unicasting.

In der obigen Abbildung hatte ich sowohl das Unicasting als auch das Multiple Unicasting gezeigt. In Unicast zeigt sich deutlich, dass der Sender das Paket nur an eine Empfangsstation sendet, die grün hervorgehoben ist und die Reststation grün hervorgehoben ist. Betrachten Sie nun die Zahl des mehrfachen Unicastings. Der Sender wird benötigt, um das Paket an drei Empfangsstationen zu senden. Es wurden also drei separate Pakete erstellt, die die Adresse von drei separaten Empfangsstationen enthalten, und jedes Paket wird an die Adresse geschickt.

Definition von Multicast

Multicast ist ein Informationsübertragungsverfahren, bei dem eine Station das Informationspaket nur an die interessierten Stationen überträgt. Es ist eine Eins-zu-Viele-Kommunikationsmethode. Dabei handelt es sich um eine Mischung aus Unicast und Broadcast, bei der Unicasting das Paket nur an eine Station sendet und Broadcasting das Paket an alle Stationen sendet, deren Multicasting das Paket nur an einige ausgewählte Stationen im Netzwerk sendet. Beispiele für Multicasting sind das Weiterleiten von E-Mails, die Bereitstellung von Multimedia usw.

In der Abbildung von Multicast können Sie deutlich sehen, dass die Sendestation nur ein einzelnes Paket erstellt hat, das jetzt nur an die Gruppe der interessierten Stationen gesendet wird. Ein einzelnes Paket wird an die Gruppe der Empfangsstationen weitergeleitet.

Es ist schwierig, Multicasting in einem großen Netzwerk zu verwenden, da nur kleine Teile des Internets Multicast-fähig sind. Multicast nutzt die Bandbreite des Netzwerks sehr effizient aus. Die Gruppe der Empfangsstationen wird dynamisch entschieden. Multicast verwendet ein UDP-Transportprotokoll.

Hauptunterschiede zwischen Unicast und Multicast

  1. Der grundlegende Unterschied, der Unicast von Multicast unterscheidet, besteht darin, dass es bei Unicast nur einen Sender und nur einen Empfänger gibt. Bei Multicast gibt es jedoch einen einzigen Sender, jedoch mehrere Empfänger.
  2. Wenn wir die Daten an mehrere Personen senden möchten, verschwendet die Verwendung von Unicast viel Bandbreite, aber Multicasting nutzt die Bandbreite effizienter.
  3. Unicast ist beim Streaming von Medien nicht gut, während Multicast in großen Netzwerken nicht gut funktioniert.
  4. Unicast ist eine Eins-zu-Eins-Zuordnung, während Multicast eine Eins-zu-viele-Zuordnung ist.
  5. Beispiele für Unicast sind das Surfen im Internet oder das Übertragen einer Datei, während Multicast-Beispiele Multimedia Delivery oder Stock Exchange sind.

Fazit:

Wenn private oder eindeutige Informationen zwischen zwei Stationen gemeinsam genutzt werden, muss eine Unicast-Methode verwendet werden. Wenn dieselbe Information mit mehreren Stationen gemeinsam genutzt werden soll, muss die Multicast-Methode verwendet werden.

Top