Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Fix: Fehler beim Lesen der Quelldatei oder des Datenträgers

Vor kurzem arbeitete ich mit einem Kunden, der ein seltsames Problem hatte. Er hat versucht, einige Dateien auf seinem Computer zu kopieren, und am Ende kam diese seltsame Fehlermeldung:

 Kann nicht von der Quelldatei oder der Festplatte lesen. 

Seltsam ist, dass er die Datei problemlos in Windows abspielen kann. Es war nur ein Problem, als er versuchte, die Datei zu kopieren. Nachdem wir eine Weile damit herumgespielt hatten, haben wir das Problem aufgespürt. In diesem Artikel werde ich die verschiedenen Gründe erwähnen, warum Sie diese Fehlermeldung erhalten können und was Sie dagegen tun können.

Dateigrößenbeschränkungen

Als erstes wollen Sie sehen, wie groß die Datei ist und wohin Sie sie kopieren. Wenn Ihre Datei beispielsweise eine riesige 5 GB-Filmdatei ist, können Sie sie nicht auf eine externe Festplatte kopieren, die mit FAT16 formatiert ist. Ein FAT16-formatiertes Laufwerk kann nur Dateien mit bis zu 2 GB unterstützen. FAT32 kann nur eine 4 GB-Datei aufnehmen. Die meisten externen Festplatten und Flash-Laufwerke sind in FAT16 oder FAT32 formatiert. Schauen Sie sich diese coole Site an, die jedes Format für Sie und die maximalen Dateigrößen aufgliedert:

//www.ntfs.com/ntfs_vs_fat.htm

Wenn Sie versuchen, eine Kopie wie diese auszuführen, wird manchmal die Fehlermeldung "Kann nicht von Quelle oder Datenträger gelesen werden" angezeigt. Es macht nicht viel Sinn, aber das ist, was passiert.

Mögliche schlechte Sektoren

Wenn Sie ein externes Laufwerk verwenden, können möglicherweise fehlerhafte Sektoren auf der Festplatte vorhanden sein, die das Problem verursachen. In diesem Fall sollten Sie die Festplatte mit einem Tool wie chkdsk scannen. Wenn es Fehler gibt, werden diese korrigiert. Wenn Ihre Festplatte schlecht läuft, müssen Sie möglicherweise einfach eine neue Festplatte kaufen.

Wenn Sie versuchen, von einem externen Laufwerk auf Ihren lokalen Computer zu kopieren, schließen Sie das externe Laufwerk an einen anderen Computer an und prüfen Sie, ob derselbe Fehler auftritt. Wenn ja, bedeutet dies, dass das externe Laufwerk wahrscheinlich schlecht läuft. Es ist eine gute Idee, zu diesem Zeitpunkt ein Programm eines Drittanbieters zu verwenden, um die Dateien mit Gewalt zu entfernen, selbst wenn sie Fehler aufweisen. Ich habe über ein Programm namens TeraCopy geschrieben, das Dateien kopiert, selbst wenn sie beschädigt sind.

Strom und Kabel

In einigen Fällen hängt das Problem mit anderen Hardwarefaktoren zusammen. Wenn Sie versuchen, auf eine externe Festplatte zu kopieren, vergewissern Sie sich, dass die Stromversorgung ausreichend ist. Wenn das Laufwerk an einen USB-Hub oder ähnliches angeschlossen ist, erhält das Laufwerk möglicherweise nicht genügend Strom für die Schreibvorgänge und schlägt daher fehl.

Versuchen Sie auch, das verwendete Kabel auszutauschen, um das externe Laufwerk an Ihren Computer anzuschließen, und prüfen Sie, ob dies einen Unterschied macht.

Dateiname Probleme

Ein anderer möglicher Grund für den Fehler könnte sein, dass der Dateiname von Windows nicht erkannt wird und Sie daher einen Fehler erhalten. Ein Beispiel ist, wenn die Datei wie mytestfile in einem Punkt endet. Dies kann vorkommen, wenn Sie einige Dateien von einem anderen Betriebssystem wie Mac kopiert haben, wenn sie über die Eingabeaufforderung usw. umbenannt wurden. Versuchen Sie, die Datei umzubenennen und festzustellen, ob dies einen Unterschied macht. Möglicherweise müssen Sie in DOS gehen und die Datei dort umbenennen, wenn Sie dies unter Windows nicht tun können.

Wenn Sie diese Meldung erhalten, wenn Sie versuchen, eine Datei zu löschen, anstatt eine Datei zu kopieren, sollten Sie meinen anderen Beitrag auschecken, der direkt mit diesem Problem zusammenhängt. Grundsätzlich erhalten Sie in Windows 7 eine Fehlermeldung, dass dieses Element nicht gefunden werden kann. Diese Fehlermeldung entspricht der Fehlermeldung, dass in XP keine Dateien oder Festplatten gelesen werden können.

Wenn dies Ihr Problem nicht gelöst hat oder wenn Sie eine andere Lösung gefunden haben, schreiben Sie hier einen Kommentar! Genießen!

Top