Empfohlen, 2023

Tipp Der Redaktion

Übertragen von Dateien und Einstellungen von XP auf Windows 7

Das Migrieren eines Benutzerkontos von einem Computer auf einen anderen war bisher sehr schmerzhaft. Wenn Sie über Programme verfügen, deren Einstellungen in Ihrem Windows-Benutzerprofil gespeichert sind, können Sie den Benutzerordner nicht einfach von einem Computer auf einen anderen kopieren - Sie können zwar die Bilder und Videos kopieren, aber wie sieht es mit den Programmeinstellungen, den Internet-Favoriten und den gespeicherten Benutzernamen / Passwörter

Mit Windows 7 können Sie ein Computerkontoprofil mit Dokumenten, Musik, Bildern, E-Mail und vor allem Programmeinstellungen wie die Konfiguration von Windows Live-Konten mithilfe des Windows-EasyTransfer-Programms verschieben.

Um auf das Tool zuzugreifen, öffnen Sie die Liste der Programme unter Zubehör> Systemprogramme> Windows-EasyTransfer :

Das vom Assistenten gesteuerte Werkzeug wird geöffnet. Wählen Sie zunächst den Medientyp aus, auf dem Sie die Bilddatei temporär speichern möchten. Sie können Dateien und Einstellungen über eine Netzwerkfreigabe, über Wechselmedien wie CD / DVD oder eine externe Festplatte übertragen.

Beide Computer müssen die von Ihnen gewählte Übertragungsmethode unterstützen. Wenn Sie die Daten beispielsweise auf CD oder DVD schreiben, muss der Zielcomputer auch über ein CD- oder DVD-Laufwerk verfügen. Wenn Sie die Daten über das Netzwerk übertragen, müssen beide Computer in demselben Netzwerk verbunden sein.

Das Tool unterstützt auch Easy Transfer Cable, ein spezielles USB-Jumper-Kabel, das zwei Computer miteinander verbinden kann:

Wählen Sie aus, welche Benutzer Sie von Ihrem alten Computer exportieren möchten. Sie können bestimmte Arten von Dateien und Ordnern auswählen. Windows Easy Transfer migriert installierte Anwendungen nicht.

Folgen Sie dem Assistenten, und Sie erstellen die Bilddatei für die einfache Übertragung. Dies ist eine einzige Datei, die alle Dokumente und Einstellungen Ihrer ausgewählten Benutzerkonten enthält.

Doppelklicken Sie auf Ihrem neuen Windows 7-Computer auf diese Datei, um den Importvorgang zu starten. Es öffnet sich der Easy Transfer-Assistent mit Schritten, die Sie beim Importieren des Inhalts der Datei unterstützen. Nachdem Sie die Datei importiert haben, sind die alten Kontodateien in Ihrem aktuellen Benutzerkonto verfügbar.

Wenn Sie Windows XP verwenden und zu Windows 7 migrieren möchten, können Sie mit dieser Version von Windows Easy Transfer eine einfache Übertragungsdatei erstellen:

//www.microsoft.com/de-de/download/details.aspx?id=7349

Wenn Sie mit Vista arbeiten, ist diese Software bereits in Windows Vista integriert. Daher muss sie nicht auf einem Windows Vista-basierten PC installiert werden.

Top