Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

8 besten 360-Grad-Kameras, die Sie kaufen können

Seit der Einführung von Virtual-Reality-Headsets hat sich die Produktion von 360-Grad-Kameras enorm erhöht. Virtuelle Immobilien-Headsets wie das Oculus Rift, das HTC Vive und das Samsung Gear VR sind großartig, leiden jedoch unter dem Mangel an ausreichendem Inhalt. Hier setzen 360-Grad-Kameras an. Diese Kameras können aufgrund des Vorhandenseins mehrerer Kameras und damit des Namens 360-Grad-Kameras Filmmaterial in alle Richtungen aufnehmen. Mit Hilfe dieser Kameras können Sie qualitativ hochwertige Inhalte für Ihr Headset selbst erstellen und sie in ihrer ganzen VR-Pracht erleben. Wenn Sie also bereits über ein VR-Headset verfügen und Ihre eigenen Inhalte in Virtual Reality erleben möchten, ist eine 360-Grad-Kamera ein Muss. Nun, ohne weiteres, werfen wir einen Blick auf diese 8 besten 360-Grad-Kameras, die Sie kaufen können:

1. 360 Fly 4K

Die 360 ​​Fly 4K ist wahrscheinlich eine der einfachsten 360-Grad-Kameras. Sie ist staubdicht, stoßfest und wasserdicht (bis zu 1 m), sodass Sie sich keine Sorgen um die Haltbarkeit dieser kugelförmigen Kamera machen müssen. Die einzige Linse des 360 Fly 4K bietet ein 360-Grad-Bildfeld horizontal und ein 240-Grad-Bildfeld vertikal .

Der 360 Fly 4K nimmt quadratische Videos mit einer Auflösung von 2880 x 2880 mit einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde auf, was ziemlich bizarr ist. Sie können jedoch einen Bereich mit einem Seitenverhältnis von 16: 9 vergrößern, das wir alle kennen und lieben. Das Unternehmen behauptet eine Akkulaufzeit von etwa eineinhalb Stunden, wenn Sie kontinuierlich aufnehmen. Mit der 360 Fly-App können Sie 360-Grad-Videos von Ihrem Smartphone aus direkt auf sozialen Netzwerkseiten bearbeiten und freigeben. Es ist derzeit bei Amazon für unter 320 US-Dollar erhältlich. Dies ist ein sehr günstiges Angebot, wenn Sie den Einführungspreis von 499 US-Dollar berücksichtigen.

Bei Amazon kaufen: (319, 99 $)

2. Nikon KeyMission 360

Auf eine 360-Grad-Kamera des beliebten und beliebten DSLR-Herstellers haben alle gewartet. Nun, wie Sie vielleicht erwarten, wird es sicherlich dem Hype gerecht. Die KeyMission 360 wird in erster Linie als Action-Kamera betrachtet, insbesondere, weil sie stoßfest (bis zu 2 m), wasserdicht (bis zu 30 m) und frostsicher ist . Die Kamera verfügt über zwei 21-MP-Sensoren mit einer Blende von 1: 2, 0 auf jeder Seite, um ein vollständiges 360 x 360-Bild aufzunehmen.

Mit der KeyMission 360 können 30 MP-Standbilder und 4K UHD-Videomaterial mit 24 Bildern pro Sekunde aufgenommen werden, was für die meisten Menschen ausreichend ist. Davon abgesehen hält der Akku nur etwa eine Stunde, wenn Sie mit 4K-Auflösung aufnehmen. Ein weiterer Nachteil der KeyMission 360 besteht darin, dass sie sehr heiß werden kann, wenn Sie kontinuierlich mit 4K-Auflösung aufnehmen. Die KeyMission 360 kann derzeit für unter 500 Euro bei Amazon erworben werden, was etwas steil ist, wenn man bedenkt, dass es günstigere Optionen gibt.

Bei Amazon kaufen: (496, 95 $)

3. Kodak Pixpro SP360 4K

Diese Kamera ist der SP360 ziemlich ähnlich, abgesehen von der offensichtlichen Tatsache, dass sie 4K-Videoaufzeichnung und ein besseres Sichtfeld bietet. Im Gegensatz zur KeyMission 360 enthält das SP360 4K ein einzelnes Objektiv, das die 360-Grad-Ansicht auf der horizontalen Achse und die 235-Grad-Ansicht auf der vertikalen Achse erfassen kann. Wenn Sie jedoch bei 360 Grad aufnehmen möchten, müssen Sie das SP360 4K Dual Pro-Paket kaufen, das ungefähr 900 US-Dollar kostet. Die Single Pixpro SP360 4K wird Sie wieder auf 450 Euro setzen. Das Dual Pro Pack enthält außerdem eine Halterung, mit der Sie ganz einfach 360 Grad aufnehmen können.

Die Kodak Pixpro SP360 4K-Kamera ist mit einem 12, 4- Megapixel- CMOS- Sensor ausgestattet, der in der Lage ist, hochwertige Standbilder aufzunehmen und 4K-Filmmaterial mit 30 Bildern pro Sekunde aufzunehmen . Wenn Sie kontinuierlich mit einer Auflösung von 4K aufnehmen, sollte der Akku des Pixpro SP360 etwa eine Stunde lang halten . Stellen Sie also sicher, dass Sie zusätzliche Batterien bei sich tragen, wenn Sie eine lange Fahrt unternehmen. Mit dem Pixpro SP360 4K zielt Kodak darauf ab, mit anderen High-End-360-Grad-Kameras wie der Nikon KeyMission 360 auf den Markt zu gehen. Allerdings würden die meisten Leute die Nikon KeyMission wahrscheinlich aufgrund eines besseren Preises kaufen Punkt.

Bei Amazon kaufen: (Beginnt bei 450 $)

4. Samsung Gear 360

Obwohl das Galaxy S8 der Showstopper bei der Samsung Unpacked 2017 war, war es nicht das einzige Gerät, das der südkoreanische Gigant enthüllte. Das Unternehmen hat außerdem die Gear 360, eine 360-Grad-Kamera, aktualisiert, die jetzt mit 4K-Auflösung und Livestream-Unterstützung aufnehmen kann . Es ist mit einer Auswahl an Zubehör und Halterungen von Drittanbietern kompatibel, so die Behauptungen von Samsung.

Das neue Gear 360 wird auch mit neueren iOS-Geräten wie iPhone 7, iPhone 6s und iPhone SE kompatibel sein und die bestehende Galaxy-Smartphone-Reihe unterstützen. Die Gear 360 enthält ein Paar 8, 4-Megapixel-Sensoren mit einer Blende von 1: 2, 2, wodurch Sie 4K-Aufnahmen mit 24 Bildern pro Sekunde aufnehmen können . Der 1160 mAh-Akku dieser Kamera ist ein leichter Rückgang des Vorgängers. Abgesehen davon ist die Gear 360 eine recht verlockende Sache für eine VR-Kamera, da sie jetzt bei Amazon zu einem Preis von unter 300 US-Dollar erworben werden kann.

Bei Amazon kaufen: (299 $)

5. Insta360 4K

Diese balkenförmige 360-Grad-Kamera verfügt über zwei 230-Grad-Fisheye-Objektive, mit denen Sie in 4K-Auflösung (4096 x 2048) aufnehmen können und gleichzeitig eine Bildrate von etwa 25 Bildern pro Sekunde erreichen . Mit jedem Fischaugenobjektiv des Insta360 4K können 8, 4 MP-Standbilder aufgenommen werden, was insgesamt 16, 8 MP für ein 360-Grad-Bild ergibt.

Was den Insta360 von den meisten anderen 360-Grad-Kameras unterscheidet, ist die Fähigkeit, Inhalte direkt auf YouTube zu streamen, da die Bilder in Echtzeit zusammengefügt werden können. Obwohl das Gear 360 dasselbe kann, fehlt bei vielen anderen Angeboten diese Funktion. Der bullige 5000-mAh-Akku des Insta360 4K sollte etwa eine Stunde ununterbrochener 360-Grad-4K-Aufzeichnung halten . Die Preise sind jedoch auf der teuren Seite, da es derzeit für fast 700 Dollar bei Amazon erhältlich ist , was deutlich über dem offiziellen Preis von 560 USD liegt. Ehrlich gesagt gibt es zu diesem Preis viel bessere Optionen zur Auswahl.

Bei Amazon kaufen: (699 $)

6. Ricoh Theta S

Diese 360-Grad-Kamera von Ricoh ist so kompakt, dass Sie sie bequem in Ihrer Tasche tragen können. Es enthält zwei 12-MP-CMOS-Sensoren, mit denen Sie 360-Grad-Standbilder mit einer Auflösung von 5376 x 2688 aufnehmen können. Das Objektiv hat eine Blende von f / 2.0 mit gefalteter Optik, die einen längeren optischen Weg ermöglicht . Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die mit Ricoh Theta S aufgenommenen Standbilder viel besser aussehen als das Videomaterial.

Leider nimmt der Ricoh Theta S kein Material mit einer Auflösung von 4K auf. Es bietet jedoch Full HD 1080p-Aufzeichnung und Livestreaming bei 30 fps, was für Anfänger gut genug ist. Der Akku des Theta S sollte etwa eine Stunde lang dauern, wenn Sie ständig aufnehmen. Die Preise entsprechen der der Gear 360 4K-fähigen Kamera und betragen etwa 300 US-Dollar.

Bei Amazon kaufen: (299, 99 $)

7. LG G5 Friends 360 Cam

Die LG G5 Friends 360 Cam ist eine der günstigsten 360-Grad-Kameras auf dieser Liste. Neben der Tatsache, dass 360-Grad-Videos mit einer Auflösung von 2K (2560 x 1280) aufgenommen werden können, ist sie kompakt und einfach zu bedienen . Das Fehlen einer 4K-Aufnahme ist angesichts des Preises absolut in Ordnung. Auf der Vorder- und Rückseite befinden sich 13 MP-Kameras für 360-Grad-Aufnahmen. Beide Objektive der Friends 360 Cam haben ein Sichtfeld von 200 Grad.

Sie benötigen eine microSD-Karte, da dies nicht Bestandteil des Geräts ist, um mit dem Betrieb zu beginnen. Um die aufgenommenen Bilder und Videos anzuzeigen, müssen Sie sie zuerst auf Ihr Telefon oder Ihren Computer herunterladen. Die LG G5 Friends 360 Kamera verfügt über einen 1200 mAh-Akku, der für ca. 80 Minuten ununterbrochene Aufnahme ausreicht. Der Preis von 155 US-Dollar macht diese 360-Grad-Kamera zu einem absoluten Schnäppchen. Wenn Sie also ein knappes Budget haben, sollten Sie dies tun, ohne sich darüber Gedanken zu machen.

Bei Amazon kaufen: ($ 155)

8. GoPro Fusion

Die GoPro Fusion ist eine kommende 360-Grad-Kamera, die voraussichtlich Ende des Jahres in begrenzten Mengen auf den Markt kommen wird. Es bietet Videoaufnahmen mit einer beeindruckenden Auflösung von 5, 2K bei einer Bildrate von 30 Bildern pro Sekunde . GoPro zielt auf die Profis mit der Fusion ab. Erwarten Sie also nicht, dass sie überhaupt erschwinglich ist. Das Unternehmen behauptet, dass die Erfahrung so ist, als würden sechs GoPro-Kameras zu einer einzigen verschmolzen. GoPro war bisher bei den anderen Details wie der Preisberechnung mum, aber sie haben ein Pilotprogramm gestartet, mit dem sich Content-Ersteller registrieren und einer der ersten Anwender dieser aufkommenden Kamera sein können.

Verfügbarkeit: Ende 2017

Bonus: Facebook Surround 360-Kameras

Nun, wir haben die x24- und x6-Surround-360-Kameras von Facebook als Bonus hinzugefügt, nur weil Sie sie nicht kaufen können, selbst wenn Sie wollten. Diese 360-Grad-Kameras mit den Namen x24 und x6, 24 und 6 Kameras, wurden vor kurzem auf der jährlichen F8-Entwicklerkonferenz von Facebook gestartet. Mit dem Design dieser Kameras möchte das Unternehmen ein professionelles End-to-End-System entwickeln, das qualitativ hochwertige 3D-360-Videos aufzeichnet, bearbeitet und rendert. Facebook plant, die x24- und x6-Designs an eine „ausgewählte Gruppe von Handelspartnern“ zu lizenzieren, anstatt diese Kameras tatsächlich zu verkaufen.

SIEHE AUCH: 10 Alternativen zum Oculus Rift

Kauf Ihrer ersten 360-Grad-Kamera?

Das ist unsere Liste der besten 360-Grad-Kameras, die Sie in diesem Jahr kaufen können, um Ihre eigenen Virtual Reality-Inhalte zu erstellen. Keine dieser Kameras ist mittelmäßig, da jede von ihnen einen angemessenen Anteil an Negativen hat. Also, suchen Sie auf dem Markt nach Ihrer ersten 360-Grad-Kamera? Teilen Sie uns mit, für welche Kamera Sie sich entscheiden und was Sie von diesen Kameras halten, indem Sie Ihre Meinung in den Kommentaren unten schreiben.

Top