Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Heute habe ich gelernt: 6 interessanteste Fakten zu Olympischen Spielen

In letzter Zeit habe ich viel Zeit mit Reddit verbracht. Als ich heute durch die TIL-Sektion von Reddit ging, stieß ich auf sehr interessante und faszinierende Fakten über Olympia.

Heute, an dem die Olympischen Spiele in London 2012 beginnen, nehmen über 10.500 Athleten aus über 204 Nationen an diesem Royal Rumble teil. Dies ist die beste Zeit, um all diese Fakten mit Ihnen zu teilen.

Hier geh ich,

1. Vater der modernen Olympischen Spiele, Pierre de Coubertin, gewann bei den Olympischen Sommerspielen 1912 eine Goldmedaille in der Literatur für sein Gedicht Ode to Sport.

Kunstwettbewerbe waren von 1912 bis 1948 Teil der Olympischen Spiele, wurden aber später eingestellt.

2. Der olympische Ruderer Bobby Pearce hielt mitten im Rennen an, um eine Entenfamilie passieren zu lassen. Und trotzdem gewonnen.

Im Viertelfinale führte Bobby Pearce den französischen Gegner an, als eine Entenfamilie in seine Gasse lief. Pearce hörte kurz auf zu rudern, um die Enten vorbeizulassen, er gewann immer noch. Im Halbfinale und im Finale besiegte er mit Leichtigkeit seine Gegner und wurde der erste Australier, der Gold in den einzelnen Skulls gewann.

3. Brasilien konnte es sich nicht leisten, 82 Athleten für die Olympischen Spiele 1932 nach LA zu schicken. Deshalb luden sie sie auf ein mit Kaffee gefülltes Schiff und ließen es auf dem Weg verkaufen, um die Reise zu finanzieren.

Laut Wikipedia : „Als die Große Depression das Land durchbohrt hatte, reiste die Delegation von 82 Athleten auf einem Schiff, der Itaquicê, und verkaufte unterwegs Kaffee, um die Reise zu finanzieren. Da die Behörden in San Pedro einen Dollar für jede Person berechnet hatten, die im Hafen von Los Angeles auslief, ließen die Organisatoren nur die Athleten, die ihrer Meinung nach die Chance hatten, Medaillen zu gewinnen, sowie die Schwimmerin Maria Lenk, die erste Südamerikanerin, die an den Start ging bei den Olympischen Spielen - weniger ausgeben. Danach ging die Itaquicê nach San Francisco, um mehr Kaffee zu verkaufen. Dort wurden die Konkurrenten für Wasserball, Rudern und Leichtathletik finanziert und durften gehen, aber 15 Athleten blieben immer noch auf dem Schiff und nahmen nicht teil. “

Heute habe ich gelernt, 4 interessanteste Fakten über Bitcoin

Heute habe ich gelernt, 6 interessanteste Fakten über Reddit

Top