Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

PUBG Mobile sieht auf dem Galaxy Tab S4 schrecklich komisch aus

UPDATE [26/10/18]: Das neue Update von PUBG Mobile (0.9.0.9635) sieht sowohl hinsichtlich der Grafik als auch beim Anti-Aliasing auf dem Tab S4 deutlich besser aus.

Der ursprüngliche Inhalt folgt unten:


Samsungs kürzlich eingeführtes Galaxy Tab S4 (57, 900 Rupien) hat zwar den Snapdragon 835 aus dem letzten Jahr, aber es ist keinesfalls ein schlechtes Tablet. Es kann jede Aufgabe erledigen, die Sie darauf werfen, und es wird Sie nicht im Stich lassen. Apropos Aufgaben, die Sie auf das Tablet werfen können. Wenn Sie darüber nachdenken, PUBG auf dem großen 10, 5-Zoll-SAMOLED-Display des Tab S4 zu spielen und Hühnchengerichte in einer leichten Brise zu bekommen, werden Sie einen Schock erleben.

PUBG Mobile auf dem Tab S4 sieht schrecklich aus

Verstehen Sie mich nicht falsch, diese Überschrift lässt es so aussehen, als würde PUBG Mobile nicht mit der höchsten Grafik oder etwas laufen, aber es funktioniert. PUBG Mobile läuft mit der höchsten Grafikrate mit Ultra-Framerate auf dem Tab S4 und bricht nicht einmal ins Schwitzen. Es sieht jedoch so schlimm aus, dass Sie es vielleicht brechen wollen.

Schauen Sie sich den Screenshot unten an. Sehen Sie diese humorvollen HUD-Symbole? Sieht es nach der Art von Setup aus, in der Sie spielen möchten? Wenn ja, dann machen Sie es auf jeden Fall weiter und genießen Sie es, aber ich bin mir sicher, dass es für die Mehrheit der Menschen nicht gut aussieht, und das ist offensichtlich. Die Feuerknöpfe sind so riesig, dass Sie am Ende auf sie klopfen, ohne dass dies zu bedeuten hat. Sie lassen im Grunde keinen Raum, um Ihren Finger herumzureißen und richtig zu zielen. Wenn Sie im War-Modus auf der Registerkarte S4 spielen und in eine Sniper-Runde fallen, sind Sie völlig vermasselt. Ja wirklich. Am Ende feuern Sie Ihr Kar98 zu den ungünstigsten Zeiten ab. Wenn Sie tatsächlich einen Gegner ausfindig machen, können Sie zuerst nicht richtig zielen. Sobald Sie das Ziel erreicht haben, besteht die Gefahr, dass Sie Ihr Gewehr neu laden. Es ist nur schlimm.

Ganz zu schweigen von dem offensichtlichen Problem beim Spielen auf einem Tablet-Computer. Es ist nicht so einfach, die Tasten auf der Innenseite des Displays zu verwenden, da Ihre Finger Schwierigkeiten haben werden, so weit zu gehen. Es ist ehrlich gesagt eine bewusste Anstrengung nötig, um viele der Bedienelemente hier richtig zu bedienen.

Lassen Sie mich hier etwas klarstellen. Dies ist keinesfalls ein Problem, das durch den Tab S4 verursacht wird. Nein, dies ist ein Problem, das einfach dadurch verursacht wird, wie PUBG Mobile sich für das große Display dieses Tablets entscheidet. Anstatt das Beste aus einem großen Display herauszuholen und den Spieler ein größeres Gebiet sehen zu lassen, dehnt PUBG Mobile das Spiel einfach aus, um das Display auszufüllen - deshalb haben Sie ungewöhnlich große Symbole, Gebäude mit eindeutigen Anti-Aliasing-Problemen und eine deutliche Unschärfe und Zerreißeffekt im ganzen HUD.

Wenn Sie nicht glauben, dass dies der Fehler des Entwicklers sein könnte, werfen Sie einen Blick auf Fortnite im Tab S4. Das HUD ist in Fortnite perfekt dimensioniert, wie Sie in der Abbildung unten sehen können. Obwohl Fortnite auf Android ein schreckliches Durcheinander ist, ist es auf dem Tab S4 immer noch ein viel besseres Erlebnis als PUBG Mobile, zumindest jetzt.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Tencent-Spiele, die ihr Spiel für größere Bildschirme wie das des Tab S4 optimieren sollten, auf diesem riesigen 2560 × 1600 sAMOLED-Display atemberaubend aussehen könnten, aber bis dies passiert (und ich weiß nicht, ob Wenn Sie PUBG Mobile auf dem Tab S4 (Rs. 57, 900) spielen, bleibt dies eine frustrierte Übung.

Top