Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

15 Beste Musik-Streaming-Sites und Internetradio

Musik ist es, die uns von allen Sorgen der Welt befreit. Deshalb ist es wichtig, dass wir qualitativ hochwertige Musik hören. Online-Musik-Streaming-Websites haben sich bereits gut etabliert und sollten in Zukunft weiter voranschreiten. Derzeit gibt es keine großen Optionen, wenn es um Musik-Streaming-Sites geht. In der Tat gibt es eine Unmenge von Musik-Streaming-Sites im Internet, und die Auswahl der besten unter ihnen kann eine ziemlich hektische Aufgabe sein. Nun, wir haben immer gerne Ihre hektische Arbeit gemacht, also haben wir auch diese gemacht.

Hier sind 15 beste Online-Musik-Streaming-Sites

Spotify

Spotify ist heute und zu Recht einer der beliebtesten Musik-Streaming-Dienste auf dem Markt. Es verfügt über einen ständig wachsenden Musikkatalog von über 30 Millionen Songs mit 1, 5 Milliarden Playlisten und einigen erstaunlichen Funktionen. Spotify ist als Online-Musik-Streaming-Website sowie als App auf fast allen Plattformen verfügbar, die wir kennen. Der beliebte Musik-Streaming-Service ist in einer kostenlosen und Premium-Version verfügbar. Mit der kostenlosen Version können Sie Musik abspielen, und das ist auch schon alles. Das Premium-Spotify-Abonnement für 9, 99 US-Dollar / Monat bietet werbefreies Musik-Streaming & Radio, unbegrenzte Anzahl von Sprüngen, Offline-Nutzung, HQ-Audio und mehr. Spotify ist in mehr als 60 Ländern erhältlich, darunter Australien, Dänemark, Brasilien, Chile, Malaysia, Frankreich, Großbritannien, USA und mehr.

SoundCloud

SoundCloud ist ein großartiger Ort, um großartige Musik und aufstrebende Künstler zu entdecken. Möglicherweise verwenden Sie sie bereits. Es ist im Wesentlichen das beste soziale Netzwerk für Musik. SoundCloud ist der beste Ort, wenn Sie neue Musik und angehende Musiker entdecken möchten. Wenn Sie selbst Musiker sind, können Sie Ihre eigene Arbeit teilen, damit die Leute sie sehen und kommentieren können. Die coolste Funktion von SoundCloud ist die Möglichkeit, Songs in Form von Wellenformen zu sehen, und Benutzer haben die Möglichkeit, eine bestimmte Songzeit zu kommentieren. SoundCloud ist für Hörer kostenlos erhältlich und sie können Musik hören und sich ohne Einschränkungen mit Menschen verbinden. Es gibt jedoch einige Einschränkungen für Uploads. Wenn Sie also ein angehender Musiker sind, der mehr von Ihrer Musik hören möchte, benötigen Sie die kostenpflichtigen Abonnementpläne. Mit einem kostenpflichtigen Abonnement von 59 US-Dollar pro Jahr können Benutzer täglich 6 Stunden Inhalte hochladen, während ein Jahresplan von 159 US-Dollar für unbegrenzte Uploads sorgt. Diese bezahlten Pläne bieten auch fortgeschrittene Statistiken. SoundCloud ist im Internet und als App für Android, iOS und Firefox verfügbar.

Deezer

Deezer ist eine sehr beliebte Musik-Streaming-Site mit mehr als 35 Millionen Titeln und 100 Millionen Wiedergabelisten. Es bietet die üblichen Funktionen wie Musikentdeckung, Favoriten, Wiedergabelisten und die Integration sozialer Medien. Deezer ist nicht nur für Ihre Smartphone-Plattformen wie Android, iOS, Windows Phone verfügbar, sondern auch für OS X- und Windows-PCs, Smart TVs und Autosysteme. Es ist auch als Webplayer verfügbar, sodass Sie einfach den Browser hochschießen und Musik mit Deezer streamen können. Es ist in einer kostenlosen, werbefinanzierten Version verfügbar, die das Überspringen und Scrubben einschränkt. Es gibt ein Premium-Abonnement für 9, 99 US-Dollar / Monat, das Anzeigen und Limits beseitigt, die Audioqualität (320 Kbit / s) erhöht und die Unterstützung von Google Chromecast bietet. Das ist noch nicht alles, denn es gibt auch eine Elite-Version, die 14, 99 $ / Monat kostet und Audio in CD-Qualität (1.411 kbps) bringt. Deezer ist in mehr als 180 Ländern erhältlich, darunter in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Argentinien, Kanada, Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Südafrika usw.

Pandora

Pandora war schon immer als Senior in der Musikbranche bekannt, und das zu Recht, da der Service seit mehr als anderthalb Jahrzehnten verfügbar ist. Pandora verfügt zwar nicht über eine riesige Musikbibliothek, ist aber dank des Music Genome Project stolz auf ihre Musikempfehlung. Pandoras Kurationstricks verbergen das Fehlen von Liedern (was übrigens nur 1 Million ist), aber für manche könnte dies eine Einschränkung darstellen. Pandora bietet ein kostenloses Konto für Benutzer, das aus Anzeigen besteht und die Anzahl der Übersprünge begrenzt. Sie können nur 100 personalisierte Stationen erstellen.

Sie können jedoch ein Pandora One-Konto für ein kostenpflichtiges Abonnement von 3, 99 $ / Monat oder 36 $ / Jahr erhalten. Mit einem Pandora One-Abonnement werden Anzeigen und Skip-Limits entfernt und Audio mit höherer Qualität, Zugriff auf die Pandora One-Standalone-App und mehr erhalten. Pandora ist zusammen mit seinem Webangebot auch als App auf den meisten wichtigen Plattformen verfügbar, einschließlich Wearables wie Apple Watch und Pebble. Leider ist der Musik-Streaming-Dienst nur in den USA verfügbar. Das Unternehmen hat Rdio kürzlich für 75 Millionen US-Dollar erworben, sodass wir einige interessante Rdio-Funktionen in Pandora sehen werden.

Letztes FM

Last.fm ist eine weitere coole Musik-Streaming-Site, die für die Nutzer unter dem Motto "Explore", "Connect" und "Revisit" steht. Mit dem Musikdienst können Sie neue Musik erkunden und die Vorlieben anderer Personen in Bezug auf Musik überprüfen. Sie können auch mit Menschen in Kontakt treten, die Ihre Leidenschaft in einem bestimmten Musikgenre teilen. Das wichtigste Merkmal von Last.fm sind die Empfehlungen, die dank der Scrobbling-Funktion in der Regel genau richtig sind. Die Scrobble-Funktion, mit der die App sich an Ihre Lieblingssongs erinnert, ist so beliebt, dass sie in verschiedene andere Musikdienste wie Spotify, Deezer, Groove, HypeMachine und mehr integriert ist. Es verfügt über mehr als 12 Millionen einzelne Tonspuren, und während es kostenlose Konten hat, werden durch das kostenpflichtige Abonnement von 3 US-Dollar pro Monat Anzeigen entfernt, Sie erhalten Priorität auf dem Server, Zugriff auf Radio für mobile Apps und vieles mehr.

Google Play Music All-Zugriff

Google Play Music bietet einen Katalog mit 30 Millionen Titeln. Nutzer können "All Access" nutzen. Dies bedeutet, dass alle Songs über ein monatliches Abonnement von 9, 99 $ / Monat gestreamt werden können. Google hat seinen Play-Music-Dienst ständig aktualisiert und YouTube vor kurzem mit YouTube Music Key zum Mix gebracht, der kuratierte Wiedergabelisten, Instant-Mixes und mehr enthält. Der Musikdienst des Unternehmens nutzt auch Songzas Funktionen (die er letztes Jahr erworben hatte) wie Radio und automatisch erstellte Wiedergabelisten. Das Unternehmen hat kürzlich angekündigt, Songza im Januar 2016 zu schließen und alle Tricks in Play Music umzusetzen.

Google Play Music ist in 58 Ländern verfügbar, darunter in Australien, Kanada, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Spanien, Italien, Großbritannien, den USA und anderen Ländern. Einige Länder wie Indien fehlen jedoch immer noch. Sie können Google Play Music All Access 30 Tage lang kostenlos als kostenlose Testversion testen. Danach müssen Sie das Abonnement erwerben.

Microsoft Groove Music

Microsoft hat sich bemüht, mit dem Streaming-Angebot für Musik einen großen Einfluss zu erzielen, und das Angebot hat viele Änderungen durchlaufen, seit es in der Öffentlichkeit zu sehen ist. Es begann als Zune Music, verwandelte sich dann in Xbox Music und wird jetzt als Groove Music bezeichnet . Es hat bereits über 40 Millionen Songs gekreuzt, was in der Tat eine große Anzahl ist. Groove ist als Musik-Streaming-Site sowie als App auf allen gängigen Plattformen verfügbar. Microsoft bietet eine 30-Tage-Testversion an, nach der Sie das Abonnement für 9, 99 USD / Monat oder 99, 99 USD / Jahr erhalten müssen. Neben dem Streaming bietet Groove auch die Möglichkeit, Songs, cooles Radios auf Künstlerbasis, kuratierte Wiedergabelisten und mehr herunterzuladen. Microsofts Groove Music ist in mehr als 20 Ländern erhältlich, z. B. in Australien, Österreich, Finnland, Irland, Japan, Spanien, den USA, Großbritannien, Japan usw.

Slacker Radio

Slacker Radio ist eine Radio-ähnliche Musik-Streaming-Website und -App, wie der Name vermuten lässt. Sein einzigartiger Punkt waren seit jeher seine fachkundig kuratierten Musiksender, die fast 300 sind. Während Slacker Ihnen keine Angaben zu der Nummer in seinem Musikkatalog gibt, erwähnt er, dass es "mehr als das Zehnfache der Musik von Pandora" gibt. Das Tolle an Slacker ist, dass ein kostenloses Konto Benutzer so viele Songs anhören kann, wie sie möchten, aber nach 4-5 Songs müssen sie einige Anzeigen aushalten. Es ist in zwei kostenpflichtigen Abonnements erhältlich: Plus und Premium. Slacker Radio Plus (3, 99 $ / Monat) bietet Stations-Caching, unbegrenzte Song-Überspringen und Song-Anfragen, keine Werbung, die Möglichkeit, DJs auf Sendern auszuschalten und die Unterstützung für Liedtexte. Slacker Radio Premium (9, 99 $ / Monat) bietet alle Funktionen von Plus und fügt Funktionen wie Songs on Demand, benutzerdefinierte und Offline-Playlisten und mehr hinzu. Leider ist Slacker Radio nur in den USA und Kanada erhältlich.

Mixcloud

Mixcloud ist ein sehr beliebter Musikdienst, der nicht auf Leute abzielt, die nach Liedern oder bestimmten Alben suchen. Stattdessen ist es der richtige Ort für Mixes und großartige kuratierte Musik im Allgemeinen. Es ist als Webplattform und als App verfügbar. Der Musik-Streaming-Dienst zielt auf längere Musikformate wie DJ-Mixes, Podcasts, Radioshows usw. ab. Möglicherweise hat er nicht den Musikkatalog anderer Musikdienste auf der Liste, aber er hat 3 Millionen Mixe von 500.000 Partnern. Alle diese coolen Mixes sind länger, sodass Sie sie stundenlang spielen können. Hier können Sie Musikshows entdecken, die auf Ihrem Geschmack oder Ihren Stimmungen wie Chillout, Klassik, Rap, RnB, Jazz, Indie und mehr basieren. Darüber hinaus ist Mixcloud kostenlos und weltweit verfügbar, und es gibt keinen Haken.

Rhapsodie

Rhapsody ist eine weitere gut abgerundete Musik-Streaming-Website, die alle üblichen Musik-Streaming-Funktionen und mehr enthält. Der Katalog umfasst mehr als 30 Millionen Titel. Daran mangelt es nicht. Rhapsody umfasst zwei Pläne: UnRadio und Premier. Rhapsody UnRadio bietet Ihnen eine 14-tägige kostenlose Testversion. Danach zahlen Sie 4, 99 $ / Monat und Sie erhalten ein werbefreies Radio mit der Möglichkeit, Lieblingstitel zu speichern, unbegrenzt überspringen und im Web oder auf dem Handy spielen zu können. Mit Rhapsody Premier können Sie den Dienst in den ersten drei Monaten zu einem Preis von 1 US-Dollar / Monat nutzen. Danach kostet der Preis 9, 99 US-Dollar / Monat. Premier bietet alle UnRadio-Funktionen und andere zusätzliche Optionen wie unbegrenzten Zugriff, Herunterladen von Musikstücken, Alben und Wiedergabelisten, Wiedergabe auf Heim-Audiogeräten und einen speziellen Kinderbereich. Rhapsody ist in mehr als 30 Ländern erhältlich, darunter Brasilien, Belgien, Frankreich, Deutschland, Mexiko, Peru, Spanien, Schweden und mehr.

Gezeiten

Tidal ist ein Win-Win-High-Fidelity-Musik-Streaming-Service für Endverbraucher und Musiker, der den Songwritern und Produzenten den höchsten Prozentsatz an Lizenzgebühren zahlt. Tidal bringt über 25 Millionen Tracks und auch dies in verlustfreier Qualität (1.411 kbps). Der Musikdienst bietet einige coole Funktionen wie kuratierte Empfehlungen, neue Künstler entdecken, Tidal X für kommende Künstler, Audiosuche, die Fähigkeit, Ihre Lieblingssongs auch offline zu hören, und vieles mehr. Tidel bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion für beide Abonnements an: Premium (9, 99 $) und HiFi (19, 99 $). Beide Pläne sind frei von Werbung und haben eine unbegrenzte Hörzeit, aber der HiFI-Plan bringt Ihnen verlustfreie Musik in CD-Qualität, was einen großen Unterschied macht. Tidal ist in mehr als 40 Ländern der Welt erhältlich, darunter Australien, Dänemark, Hongkong, Island, Monaco, die Niederlande, Polen, Singapur, die Türkei und andere.

Ich hörte Radio

Möglicherweise haben Sie vom sehr beliebten iHeartRadio gehört . Nun, es ist eine Internet-Radio-Plattform und ein Musikempfehlungsdienst, der von den Menschen selbst kuratiert wird. Es sammelt seine gesamte Musik von mehr als 800 Radiosendern. Der coole Musikdienst verleiht außerdem einen Musikpreis sowie Live-Shows in den iHeartRadio-Theatern in New York und Los Angeles. iHeartRadio ist als Website sowie als App für mobile Plattformen verfügbar. Der Music-Streaming-Service steht jedoch auch für Desktops, Smart-TVs, Home-Entertainment-Systeme, Automobile und Wearables zur Verfügung. Am wichtigsten ist jedoch, dass iHeartRadio kostenlos verwendet und heruntergeladen werden kann. iHeartRadio verfügt über mehr als 15 Millionen Tracks mit seinen Radiosendern. Die Qualität der Songs beträgt bescheidene 128 kbps, was aber verständlich ist, da der Service kostenlos ist. Es ist ab sofort in den USA, Australien und Neuseeland erhältlich.

TuneIn Radio

TuneIn Radio ist einer der beliebtesten Internet-Radiosender. Benutzer können Musik, Nachrichten, Talkshows und Podcasts zwischen 100.000 Live-Radiosendern und 4 Millionen Podcasts entdecken. Sie können entweder nach Sendern, Podcasts oder einer Show suchen oder TuneIn Inhalte basierend auf Ihrem Standort anzeigen lassen. Es gibt auch die Möglichkeit, die verschiedenen Kategorien in Musik (90er, Oldies, Top 40, Klassik, Hip Hop, nur Internet usw.), Nachrichten oder Sport zu erkunden. TuneIn Radio kann kostenlos genutzt werden, bringt jedoch ein kostenpflichtiges Premium-Abonnement (7, 99 USD / Monat), das vollen Zugriff auf NFL, MLB, BPL, ausgewählte Spiele der Bundesliga, werbefreie Musikstationen, unbegrenzten Zugriff auf 40.000 Hörbücher und Sprachunterricht bietet Programme. TuneIn Radio ist weltweit verfügbar, daher sollten Sie es in Ihrem Land verwenden können.

Saavn

Saavn ist für Bollywood- Songliebhaber da draußen, aber es gibt auch internationale Tracks. Wenn Sie also nach einer richtigen Mischung aus internationalen und regionalen oder Bollywood-Songs suchen, ist Saavn die richtige Wahl. Saavn ist ein digitaler Vertriebs-, Musikrecherche-, Streaming- und Radio-Service. Es verfügt derzeit über einen Katalog mit über 7 Millionen Titeln. Es gibt einige coole Funktionen wie Song Map, die zeigen, wer auf Saavn auf einer Karte was hört. Abgesehen davon, enthält es kuratierte Wiedergabelisten, Weekly Top 15, eine "Surprise Me" -Funktion, die kuratierte Titel nach dem Zufallsprinzip und mehr anzeigt. Saavn ist kostenlos mit Anzeigen im Angebot, aber es gibt ein kostenpflichtiges Saavn-Pro (3, 99 $ / Monat), mit dem Sie Musik für die Offline-Verwendung herunterladen und Anzeigen entfernen können. Saavn ist weltweit verfügbar, daher sollten Sie es überall auf der Welt verwenden können. Sie können auch Konkurrenten wie Gaana.com überprüfen.

8 Spuren

8tracks ist im Wesentlichen ein Internetradioservice, der sich auf die sozialen Bereiche des Musikstreamings konzentriert. Es war schon immer für seine coolen, vom User kuratierten Playlisten bekannt. Benutzer können auch coole Mischungen erstellen oder anhören, die von anderen Benutzern erstellt wurden. Der Service eignet sich auch für Künstler und DJs, die ihre Mixe erstellen und einem musikbegeisterten Publikum präsentieren können. Neben den Mixes können Sie mit 8tracks Musik unterwegs entdecken. 8tracks ist kostenlos erhältlich, aber es gibt 8tracks Plus für $ 25 für sechs Monate, was ein Plus-Badge für Ihr Profil, DJ-spezifische Funktionen und das Entfernen von Werbung mit sich bringt.

Es gibt eine Reihe anderer cooler Musik-Streaming-Websites, die auf bestimmte Länder oder Nischen abzielen. Dies sind jedoch die, von denen wir glauben, dass sie die Besten sind. Schauen Sie sich diese an und teilen Sie uns im Kommentarfeld mit, welcher Ihnen am besten gefällt.

Top