Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

8 Beste MacBook Pro-Alternativen, die Sie kaufen können

Bereits im Oktober letzten Jahres stellte Apple die MacBook Pro-Laptops 2016 vor. Zweifellos sind sie ziemlich beeindruckend, mit einigen großartigen Spezifikationen und der sehr coolen Touch Bar. Die meisten Leute sind jedoch der Ansicht, dass der Preis für das Angebot zu hoch ist, insbesondere bei der Kontroverse um die neuen MacBooks hinsichtlich des Mangels an Ports. Die Menschen machen sich Sorgen, dass sie das Dongle-Leben leben müssen, weil Sie zusätzliche Adapter kaufen müssen, um Ihre vorhandenen Geräte zu verwenden, oder Zubehör kaufen, das auf USB-Typ C basiert, um das MacBook Pro zu verwenden. Dies kann Hunderte von Dollar zusätzlich zu dem hohen Preis Ihres MacBook Pro kosten. Glücklicherweise gibt es viele Windows-Alternativen, die weit mehr bieten als die neuen MacBook Pro-Laptops, ohne alle Anschlüsse zu entfernen. All dies zu einem viel niedrigeren Preis. Wenn Sie also auf dem Markt nach einem tollen Laptop suchen, das MacBook Pro jedoch nicht nutzen möchten, machen Sie sich keine Sorgen, wir haben alles, was Sie brauchen. Nun, hier sind die 8 besten Alternativen zum MacBook Pro 2016, die Sie kaufen können:

1. Razer Blade Stealth

Dies ist eines der besten Ultrabooks, die Sie anstelle des MacBook Pro kaufen können, insbesondere wenn Sie den Kaufpreis in Betracht ziehen. Der Einstiegspreis liegt bei 799 US-Dollar. Dies ist fast die Hälfte des Einstiegs des 13-Zoll-MacBook Pro 2016 und steigt je nach Konfiguration auf bis zu 1.800 US-Dollar. Es stehen zwei Anzeigevarianten zur Verfügung, eine mit einem QHD-Panel, das 70% Adobe RGB-Abdeckung bietet, und eine weitere mit einem 4K-Touchscreen-Panel, das eine 100% Adobe RGB-Abdeckung bietet. Daher wird die 4K-Variante von Blade Stealth diejenige sein, die die Ersteller von Inhalten vor allem für diese Farbgenauigkeit benötigen.

Das Blade Stealth ist mit 13, 2 mm extrem dünn, was es noch schlanker macht als das 13-Zoll-MacBook Pro und auch eine überragende Verarbeitungsqualität bietet, die fast genauso gut ist wie die Verarbeitungsqualität der MacBooks. Wenn Sie das Logo von Razer durch ein Apple-Logo ersetzt haben, würde es im Grunde wie ein mattes schwarzes MacBook Pro aussehen. Im Ernst, so gut sieht dieser Laptop persönlich aus.

Die unterste Endvariante des Razer Blade Stealth verfügt über einen i5-7200U-Dualcore-Prozessor mit 8 GB DDR3-1866Mhz-RAM, während die höheren Endvarianten über den i5 7500U-Dualcore-Prozessor mit 16 GB DDR3-1866Mhz-RAM verfügen. Es verfügt nicht über eine dedizierte GPU, sondern verwendet die integrierte HD Graphics 620 von Intel für die erforderliche Grafikleistung.

Der Razer Blade Stealth verfügt über einen Thunderbolt 3-Port, über den Sie das externe GPU-Gehäuse von Razer, den Razer Core, anschließen und eine Desktop-Grafikkarte anschließen können. Es hat auch zwei USB 3.0-Anschlüsse und einen 3, 5-mm-Kopfhöreranschluss, aber es fehlt ein SD-Kartensteckplatz, den Sie wahrscheinlich mit einem USB-Kartenleser verwalten können. Wenn Sie also ein Ultrabook mit hervorragender Leistung und hervorragender Verarbeitungsqualität wünschen, ist dies definitiv das, auf das Sie sich verlassen sollten.

Bei Amazon kaufen: (Beginnt bei 799 $)

2. Dell XPS 13 und 15

Die neuen XPS 13 und 15 von Dell, die auf der CES 2017 vorgestellt wurden, gelten als direkte Konkurrenten des MacBook Pro 13 "und 15". Zu Recht, weil sie in einem schlanken Formfaktor etwas Kraft einbauen. Beide XPS-Modelle verfügen über InfinityEdge-Displays . Dies ist im Grunde die von Dell bezeichnende Art zu sagen, dass sie fast ohne Blende sind, ähnlich wie beim MacBook Pro. Sie verfügen außerdem über die neuesten und besten Intel Kaby Lake-Prozessoren. Die 13-Zoll-Variante beginnt bei 799 $ mit einem i3-7100U-Prozessor und 4 GB DDR3-1866 MHz RAM, während die 15-Zoll-Variante bei 999 $ mit einem i3-7100H-Prozessor und 8 GB DDR4-2400 MHz RAM beginnt. Beide Laptops erreichen bis zu 1.649 US-Dollar abhängig von der Konfiguration, die Sie suchen. Sie können aus einer Vielzahl von Konfigurationen auswählen und alles wird auf der Dell-Website übersichtlich präsentiert.

Das Dell XPS ist eines der am besten gebauten Notebooks, das außen mit einem Aluminium-Chassis und einem Soft-Touch-Carbon-Finish auf der Innenseite ausgestattet ist. Die Webcam ist am unteren Rand des Displays ungewöhnlich günstig, aber dies ist der Preis, den Sie für einen Laptop mit superdünnen Blenden bezahlen, und ich nehme ihn jeden Tag. Der prominenteste Unterschied zwischen den 13- und 15-Zoll-Varianten wird die GPU sein, mit der diese Laptops betrieben werden, da der XPS 13 die integrierte HD Graphics 620 von Intel und der XPS 15 die NVIDIA GTX 1050-Grafikkarte verwendet, wodurch diese Variante lauffähig ist Die meisten Spiele haben hohe Einstellungen und können dennoch eine anständige Bildrate beibehalten.

Beide Varianten des Dell XPS sind mit allen erforderlichen Anschlüssen einschließlich SD-Kartenleser und Thunderbolt 3-Anschluss ausgestattet. Es ist etwas teurer als das Blade Stealth, was die angebotenen Spezifikationen angeht. Wenn Sie jedoch einen lünettenlosen Bildschirm, grafische Leistung und überragende Verarbeitungsqualität wünschen, die modern aussieht, dann suchen Sie nicht weiter.

Bei Dell kaufen: (Beginnt bei 799 $)

3. HP Spectre X360 2017

Der sehr beliebte HP Spectre ist ein Convertible-Laptop, der ebenso wie der Dell XPS und das Apple MacBook Pro in 13- und 15-Zoll-Varianten erhältlich ist. Sie nannten ihn wegen des 360-Grad-Scharnierdesigns den x360 und machten ihn so zu einem Cabrio-Laptop. Dieses Notebook ist an der Spitze der HP-Produktpalette und enthält alle erforderlichen Funktionen, um den Preis zu rechtfertigen. Trotz seiner beeindruckenden Akkulaufzeit bietet es einen schlanken und leichten Formfaktor . Die Tastatur ist beeindruckend zu tippen und auch das Trackpad reagiert darauf.

Der HP Spectre x360 verfügt über alle erforderlichen Anschlüsse, da er die herkömmlichen USB 3.0-Anschlüsse, USC-C-Anschlüsse, SD-Kartenleser und einen Thunderbolt-3-Anschluss für Übertragungsraten von bis zu 40 Gbit / s umfasst. Der Preis beginnt bei 1199 US-Dollar für die 13-Zoll-Variante mit Full-HD-Display sowie den i7-7500U-Dual-Core-Prozessor, 8 GB DDR3-RAM und 256 GB PCIe NVMe M.2-SSD. Bis zu 1499 US-Dollar für die höchste Variante mit einem Ultra HD 4K- Display mit i7-7500U Dual-Core-Prozessor, 16 GB DDR4-RAM und 512 GB PCIe NVMe M.2-SSD.

Bei Amazon kaufen: (Beginnt bei 1199 $)

4. Asus ZenBook Pro UX501

Das Asus ZenBook Pro bietet eine enorme Leistung, was dem neuen MacBook Pro seinen Preis gibt. Es verfügt über ein wunderschönes Unibody-Design aus gebürstetem Aluminium mit einem wunderschönen 4K-Ultra-HD-IPS-Panel für all die feinsten Details, die Sie sehen möchten. Der Laptop wird von einem High-End- Sky7ke-Prozessor i7 6700HQ angetrieben, der die Frequenz auf bis zu 3, 5 GHz erhöht, und einer NVIDIA GTX 960M-GPU für alle grafischen PS, die erforderlich sind, um Ihre Spiele mit anständigen Bildfrequenzen auszuführen.

Das ZenBook verfügt außerdem über eine leistungsstarke NVMe-SSD, die Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1400 MB / s verspricht. Abgesehen davon verfügt es über alle Anschlüsse, die Sie wahrscheinlich in einem Laptop benötigen, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen. Es ist offiziell bei 1499 $ festgesetzt, obwohl Sie dies für etwas billiger für einen Preis von 1415 $ bei Amazon erhalten können.

Bei Amazon kaufen: (1415 $)

5. Microsoft Surface Book

Microsoft wurde 2015 als direkter Konkurrent zum MacBook Pro vorgestellt und hat kürzlich das Surface Book mit mehr Leistung aktualisiert. Als das Surface Book angekündigt wurde, schaffte es es, die MacBooks der älteren Generation wegen des umwerfenden Designs und der rohen Kraft, die es bietet, zu beschämen. Das Surface ist nicht billig, denn die Basisversion beginnt bei 1499 US-Dollar und reicht bis zu 3200 US-Dollar für einen Laptop mit einem Dual-Core-Dual-Core-Prozessor i7-6600U und einer NVIDIA GTX 965M-Grafikkarte. Was das Surface Book jedoch besonders macht, ist das dynamische Drehgelenk-Scharnier, mit dem Sie das Display abnehmen und Ihren Surface-Laptop in ein Surface-Tablet verwandeln können.

Die Fähigkeit zum Trennen beruht auf der Tatsache, dass der Prozessor im Display selbst untergebracht ist und die Grafikkarte unter der Tastatur untergebracht ist. Wenn Sie den Bildschirm abnehmen, verwendet das Tablet die im Prozessor integrierte Grafik und nach dem Anschließen die NVIDIA-Grafikkarte, die sich in der Tastatur befindet.

Die Verarbeitungsqualität des Surface Book ist phänomenal, aber für den Preis ist es besser. Die Tastatur lässt sich bequem tippen und der Laptop wird mit dem Surface Pen geliefert, der ziemlich genau auf dem Touchscreen des Surface Book schreibt und zeichnet. Es verfügt auch über ein Präzisions-Touchpad. Erwarten Sie also viele Gesten, um Ihr Windows 10-Erlebnis zu verbessern. Wenn Sie ein konvertierbares Notebook mit einer phänomenalen Verarbeitungsqualität wünschen und es direkt von den Windows-Herstellern erhalten möchten, haben Sie das gefunden, wonach Sie suchen.

Bei Amazon kaufen: (Beginnt bei 1499 $)

6. MSI GS63VR 6RF Stealth Pro

Whoa, das ist ein wirklich langer Name, nicht wahr? Die Spezifikationen sind noch länger, da es sich um einen Gaming-Laptop handelt. In einem 17, 5-mm-dünnen Chassis bietet es eine Desktop-ähnliche Leistung. Wenn Sie es mit den MacBooks vergleichen, befindet sich dieser Laptop in einer völlig anderen Liga, da er mit NVIDIAs neuster Pascal GTX 1060-Grafikkarte ausgestattet ist, die es diesem Laptop ermöglicht, alle Spiele mit den höchsten Einstellungen auszuführen und dabei dennoch butterweich zu bleiben für die meisten von ihnen. Die im MacBook Pro vorhandene Radeon Pro 460 GPU ist eine Schande.

Der MSI GS63VR ist nicht nur für seine grafischen Fähigkeiten bekannt, er verfügt auch über einen High-End-Prozessor Intel i7-6700HQ, eine 512-GB-M.2-SATA-SSD, 16 GB DDR4-Prozessor mit 2400 MHz und ein 15, 6-Zoll-Display mit 1080p. Es verfügt außerdem über alle Anschlüsse, die Sie jemals brauchen werden. Wenn Sie mehr Grafikleistung benötigen, verfügt es über einen Thunderbolt 3-Anschluss, sodass Sie ihn an ein externes Desktop-Grafikkartengehäuse anschließen können. Der Laptop verfügt außerdem über eine RGB-Tastatur für all die extravaganten Lichteffekte, die Sie beim Spielen in seiner ganzen Pracht benötigen. All diese Funktionen zu einem Preis von nur 1699 US-Dollar, was diesen Laptop zu einem Schnäppchen macht.

Bei Amazon kaufen: (1699 $)

7. Alienware 13 R3 OLED

Ja, das hast du richtig gelesen. Ein OLED-Bildschirm auf einem Laptop. Dell und Alienware haben dies geschafft und es sieht absolut umwerfend aus. Die Alienware 13 R3 ist in einer OLED- Variante erhältlich, die über eine QHD-Auflösung (2560 x 1440) mit 100% Adobe RGB- und sRGB-Abdeckung verfügt und eine perfekte, farbgenaue Anzeige bietet, die noch besser ist als die neuen MacBooks. Das Display ist nicht das Einzige, was der Laptop so rühmt. Die NVIDIA GTX 1060- Grafikkarte der Desktop-Klasse verfügt über 6 GB GDDR5-Speicher für absolut fehlerfreie Frameraten beim Spielen.

Der Alienware 13 R3 ist mit dem neuesten Kaby lake i7-7700HQ und 16 GB DDR4-2667Mhz RAM ausgestattet, der auf 32 GB und 512 GB PCIe SSD aufgerüstet werden kann und für extrem schnelle Übertragungsgeschwindigkeiten sorgt. Obwohl dieses Notebook nicht so schlank oder leicht wie das MacBook Pro ist, kann die Leistung, die dieses Gerät in einem 13-Zoll-Gehäuse bietet, etwas ausmachen, was seine Masse ausmacht.

Kaufen von Dell: (1999)

8. Razer Blade Pro

Dies ist einer der größten Laptops auf der Liste, nicht nur, weil es sich um einen 17, 3-Zoll- Laptop handelt, sondern auch wegen der Leistung, die er bietet. Dies ist eines der leistungsfähigsten und teuersten Laptops der Welt und es ist sogar noch teurer als das MacBook Pro, aber Razer rechtfertigt seinen Preis in gewisser Weise. Es ist keine leichte Aufgabe, eine GTX 1080- Grafikkarte der Desktop-Klasse in ein 22, 5 mm dünnes Gehäuse einzubauen . Razer ist das einzige Unternehmen, dem dies gelungen ist. Andere Hersteller haben ebenfalls Versuche unternommen, aber sie waren nicht in der Lage, eine derart dünne Karosserie in diese Form zu bringen. Es verfügt über das gleiche Aluminium-Unibody-Design des Razer Blade Stealth, sodass die Verarbeitungsqualität nichts zu befürchten ist.

Das Blade Pro verfügt über ein wunderschönes 4K-IGZO-Touchscreen-Display mit 100% sRGB-Abdeckung und 99% Adobe RGB-Abdeckung, das sich perfekt für die Erstellung von Inhalten und die Farbgenauigkeit eignet. Dieses Display verfügt über NVIDIA G-Sync für ein reibungsloses Spiel. Es wird von Skylake i7-6700HQ von Intel für High-End-Leistung angetrieben und ist mit einem 99-Wh-Akku ausgestattet. Dies ist die gesetzlich vorgeschriebene Beschränkung für ein Flugzeug. Der Laptop verfügt außerdem über 32 GB DDR4-2667Mhz RAM, der auf das Motherboard gelötet wird. Der Razer Blade Pro ist in SSD-Varianten mit 512 GB, 1 TB und 2 TB zum Preis von 3600 $, 4000 $ bzw. 4400 $ erhältlich. Abgesehen von den SSDs sind die Spezifikationen für alle Varianten gleich.

Bei Amazon kaufen: (Beginnt bei 3600 $)

SIEHE AUCH: 12 USB-Zubehör Typ C für das neue MacBook Pro

Die besten MacBook Pro Alternative Laptops zum Kaufen

Von den günstigsten MacBook Pro-Alternativen bis zu den teuersten haben wir in der oben genannten Liste eine Menge großartiger Laptops besprochen. Sicher, diese Laptops werden nicht mit macOS oder der Touch Bar geliefert, aber sie bieten großartige Designs und erstaunliche Leistung, manchmal zu einem viel niedrigeren Preis. Wenn Sie sich also gegen das Leben mit dem Dongle mit dem MacBook Pro 2016 entscheiden, haben Sie viele Möglichkeiten. Wenn Sie also in naher Zukunft eine dieser Alternativen für das MacBook Pro erwerben möchten, teilen Sie uns bitte mit, welche und warum Sie es wollen, indem Sie unten einen Kommentar einfügen.

Top