Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen CBSE und ICSE Board

Der Hauptunterschied zwischen der CBSE- und der ICSE-Ausbildung besteht darin, dass die CBSE zwar ein Board ist, die ICSE jedoch eine von der CISCE durchgeführte Prüfung ist. CBSE und ICSE sind beide die beliebtesten Schulformate in Indien und sind in allen Bundesstaaten verbreitet. Die zum Studium angebotenen Fächer sind bei diesen beiden fast gleich.

In Bezug auf die Bildung von Kindern sind viele Eltern neugierig und gleichzeitig verwirrt, zu wissen, welche Schulbehörde qualitativ hochwertige Bildung wie CBSE oder ICSE anbietet. Da die Erziehungsmethode dieser beiden auf Erfahrungslernen basiert, fiel es ihnen schwer, zwischen den beiden zu wählen. Dieser Artikel beleuchtet die beiden. Lesen Sie also heraus, welcher besser ist.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageCBSEICSE
BedeutungCentral Board of Secondary Education (CBSE) ist ein Bildungsausschuss, an dem öffentliche und private Schulen in Indien und anderen Nationen angeschlossen sind.Das indische Sekundarzertifikat ist eine Prüfung, die im Rahmen der allgemeinen Ausbildung gemäß der neuen Bildungspolitik von 1986 abgelegt wird.
Was ist es?Es ist ein Board, das die Prüfung durchführt.Es ist eine Prüfung, die von CISCE durchgeführt wird.
UnterrichtsspracheEnglisch oder HindiNur Englisch
ErgebnisblattZeigt nur Noten anEs werden zwei Ergebnisblätter angekündigt, von denen eines die Noten und das andere die erzielten Noten anzeigt.
LehrplanVergleichsweise einfacherZiemlich schwierig

Über CBSE

CBSE steht für Central Board of Secondary Education. Es wurde am 3. November 1962 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Neu-Delhi, Indien. Es vereint über 16000 Schulen in Indien und etwa 24 anderen Ländern der Welt. Die den Schulen gewährte Zugehörigkeit reicht bis zu einer höheren Sekundarstufe, zu der alle Kendriya Vidyalayas, alle Jawahar Navodaya Vidyalayas, Privatschulen und die meisten von der indischen Zentralregierung zugelassenen Schulen gehören.

Der Vorstand ist für die Durchführung der Abschlussprüfungen für die Schüler der 10. und 12. Klasse, die All India-Abiturprüfung (AISSCE) für die Klassen 10 und 12, jedes Frühjahr sowie für die Aufnahmeprüfung für Ingenieurstudenten (AIEEE) und für Medizinstudenten zuständig - AIPMT.

Über ICSE

Der Council for the Indian School Certificate Examination (CISCE) führt eine Prüfung durch, die als Indian Certificate of Secondary Education (ICSE) bezeichnet wird. Das Council ist eine nichtstaatliche Bildungsbehörde in Indien bis zur Klasse 10, und nach dem 10. Standard wird ICSE zum ISC (Indian School Certificate). Dem Vorstand gehören mehr als 1000 Schulen an, sowohl in Indien als auch in anderen Ländern der Welt.

ICSE ist sprachenreich und bietet eine gute Auswahl an Fächern. Es bietet ein breiteres Spektrum an Themen, darunter Hauswissenschaften, Landwirtschaft, Modedesign, Kochen usw.

Hauptunterschiede zwischen CBSE und ICSE Board

Der Unterschied zwischen dem CBSE- und dem ICSE-Board kann aus folgenden Gründen eindeutig gezogen werden:

  1. CBSE ist eine Abkürzung für Central Board of Secondary Education (Zentralbehörde für Sekundarschulbildung). Dies ist die oberste Bildungsbehörde für öffentliche und private Schulen in Indien und anderen Nationen. Das indische Sekundarzertifikat ist eine Prüfung, die im Rahmen der allgemeinen Ausbildung gemäß der neuen Bildungspolitik von 1986 abgelegt wird.
  2. CBSE ist ein Board, während ICSE eine Schulabschlussprüfung ist. Nach dem 10. Standard wird ICSE zum ISC (Indian School Certificate). Im Vergleich zum Central Board of Secondary Education (CBSE) verfügt ICSE über ein Council of Indian School Certificate Examination (CISCE), ein privates / nichtstaatliches Schulamt.
  3. In Bezug auf den Syllabus sind beide sehr unterschiedlich. Normalerweise wird der ICSE / ISC-Lehrplan für Studenten im Vergleich zu CBSE als schwieriger angesehen, da der ICSE-Lehrplan normalerweise auf der Grundlage des ausländischen Bildungssystems gestaltet wird.
  4. In ICSE ist das Prüfungsmedium nur Englisch. Im Gegensatz zu CBSE, wo das Prüfungsmedium Englisch oder Hindi sein kann.
  5. CBSE-Ergebnisse zeigen nur die Noten der Schüler. Auf der anderen Seite gibt ICSE zwei Ergebnislisten bekannt, in denen die Noten und die anderen Noten vom Schüler angezeigt werden.

Lehrplan

Der CBSE-Lehrplan eignet sich am besten für das Ablegen von Aufnahmeprüfungen für professionelle Kurse wie Ingenieurwissenschaften, Medizin, Buchhaltung usw. Auf der anderen Seite der Medaille ist der ICSE-Lehrplan sehr umfangreich, was eine Menge Erinnerung an den Schüler erfordert. Wenn es um den Inhalt des Kurses geht, legt CBSE daher Wert auf Mathematik und Naturwissenschaften, während CISCE allen Fächern die gleiche Bedeutung zuweist.

Fazit

Sowohl CBSE- als auch ICSE-Zertifikate werden von allen Hochschulen und Instituten in Indien und weltweit anerkannt. Da das von den beiden Gremien verliehene Zertifikat allgemein akzeptiert wird und die Bildungsqualität die beste ist. Daher ist es schwierig, eine der beiden Bildungstafeln auszuwählen. Bevor Sie eine Auswahl unter diesen beiden treffen, sollten Sie zuerst die Zukunft Ihres Kindes bestimmen. Sie können dies überprüfen, indem Sie die Stärken Ihres Kindes optimieren und dann den richtigen Bildungsausschuss wählen.

Top