Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Top 10 Amazon Echo-Alternativen, die Sie kaufen können

Das Amazon Echo ist ein wirklich tolles Gerät. Der intelligente Lautsprecher ist in Amazon Alexa verpackt und kann eine Vielzahl von Aufgaben ausführen. Außerdem können die Fähigkeiten des Echos mit zusätzlichen Skills leicht erweitert werden. Wenn Sie das Angebot von Amazon tatsächlich nutzen möchten, jedoch in einem kleineren Formfaktor (Amazon Echo Dot), oder wenn Sie nach Tragbarkeit (Amazon Echo Tap) suchen, können Sie unseren Artikel lesen, in dem wir alle intelligenten Lautsprecher von Amazon gegeneinander abwägen andere. Allerdings möchte nicht jeder das Echo als intelligente Lautsprecherlösung für zu Hause verwenden. Vielleicht suchen Sie etwas tragbareres oder erschwinglicheres oder ehrlich gesagt etwas, das besser aussieht (oder klingt). Hier sind 10 coole Amazon Echo-Alternativen, die Sie verwenden können:

1. Google-Startseite

Google Home ist einer der besten intelligenten Lautsprecher, die Sie erhalten können. Der von Google Assistant unterstützte intelligente Lautsprecher bietet nahezu alle beachtlichen Fähigkeiten von Google. Die Spracherkennung funktioniert äußerst gut . Tatsächlich führt das Google Home einen großartigen Kampf gegen das Amazon Echo. Sie können mit Google Home eine Vielzahl von Aufgaben ausführen, z. B. Alarme einstellen, Musik von Musikdiensten wie Spotify, Google Play Music (natürlich!) Und mehr streamen. Der Sprecher verfügt über eine reichhaltige Liste von Befehlen und bietet eine Reihe von Tricks.

Im Hinblick auf das Design ziehe ich den Google-Assistenten vor, da er sich anscheinend in die Umgebung einfügt, anstatt wie eine komische Röhre auf Ihrem Wohnzimmertisch auszusehen. Selbst die Klangqualität ist in Google Home viel besser, aber das ist tatsächlich von Person zu Person unterschiedlich. Einige Leute bevorzugen den bassreichen Sound von Google Home, während andere die klare Hochtonausgabe des Amazon Echo bevorzugen.

Wenn Sie nach etwas suchen, das einen kleineren Formfaktor hat, aber immer noch alles in sich trägt, könnte Google Home Mini Ihr Interesse wecken. Es ist ein ziemlich solider, intelligenter Lautsprecher, der mit einer beeindruckenden Klangqualität, einer wunderschönen, unauffälligen Außenschale aus Stoff und all den intelligenten Eigenschaften des Google Assistant aufwartet. Außerdem kostet es nur 49 US-Dollar (Kauflink nicht in den USA).

Abgesehen davon, wenn Sie nach einem intelligenten Lautsprecher suchen, der die wahrscheinlich beste Audioqualität aller intelligenten Lautsprecher bietet, sollten Sie sich das Google Home Max ansehen, das außergewöhnlich gut im Audio ist und dabei leicht laut werden kann behält immer noch seine Klarheit. Es ist ziemlich teuer und Sie können es für 399 $ im Google Store kaufen.

Kaufen (129 US-Dollar) (Nicht-US-Kauflink)

2. Google Home Hub

Bei der Markteinführung von Pixel 3 hat Google auch den Google Home Hub eingeführt - Googles eigene Ergänzung zur Welt der intelligenten Displays. Wenn Sie nach einem intelligenten Display suchen, ist Google Home Hub das Beste, was Sie bekommen können jetzt sofort. Für den Anfang sieht es gut aus. Es ist klein, in schönen, sanften Farben erhältlich und passt im Wesentlichen in jede Umgebung. Dies ist eigentlich ein zentraler Bestandteil der Design-Philosophie von Google mit der 'Home'-Reihe von Lautsprechern.

Ansonsten ist der Home Hub mit einem 7-Zoll-Display ausgestattet, das vom Unternehmen nahezu perfekt kalibriert wurde. In der Tat, wenn es eine Sache gibt, über die sich Google hinsichtlich des Google Home Hub einig ist, ist die Anzeige so gut, dass Sie sich nicht darüber beschweren können. Der Home Hub ist auch voll mit Technologie ausgestattet - er verfügt über Umgebungslichtsensoren, die die Helligkeit des Displays automatisch anpassen, so dass Sie nachts nicht geblendet werden. Es kommt auch mit dem Google-Assistenten, der definitiv einer der besten intelligenten Assistenten ist, und definitiv besser als Alexa (das Sie im Amazon Echo finden würden).

Der Google Home Hub verfügt jedoch über keine Kamera. Wenn Sie also daran denken, Videoanrufe damit zu tätigen, können Sie dies nicht. Dies war jedoch eine bewusste Designentscheidung von Google, sodass die Nutzer sich wohl fühlen würden, wenn sie den Home Hub auch in ihren Schlafzimmern und privaten Räumen in ihren Häusern halten würden.

Der Home Hub ist außerdem mit einer coolen neuen Dashboard-Funktion ausgestattet, die Ihnen im Wesentlichen einen Überblick über Ihr gesamtes Smart-Home gibt. So können Sie alle Räume, Lichter, Lautsprecher, Kameras und Türschlösser von einem einzigen Hub aus steuern. Es ist definitiv ein ziemlich tolles, intelligentes Display und eines der besten überhaupt.

Kaufen (149 $)

3. Lenovo Smart Display

Wenn Sie nach etwas suchen, das mit einem Display ausgestattet ist, jedoch nicht mit Alexa, sollten Sie das Lenovo Smart Display unbedingt ausprobieren. Das Lenovo Smart Display gibt es in zwei Varianten. Es gibt eine 8-Zoll-Variante mit einem Bildschirm mit einer Auflösung von 1280 × 800 und eine 10-Zoll-Variante mit einem Full-HD-Bildschirm, sodass Sie den Bildschirm auswählen können, der Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Abgesehen davon werden die Smart Displays mit Google Assistant und Unterstützung für Chromecast geliefert. Dank der integrierten Kamera können Sie dank der Google Duo-Integration Videoanrufe direkt von Ihrem Smart Display aus tätigen. Wenn Sie eine Kamera auf Ihrem intelligenten Display haben, fühlt sich das vielleicht nicht besonders intelligent an. Aus diesem Grund verfügt das intelligente Display von Lenovo über einen integrierten Kamera-Kill-Schalter, der die Kamera physisch abdeckt, so dass Sie sich nicht durchschleichen müssen es.

Das Lenovo Smart Display verfügt über 2 × 2-Mikrofonarrays, so dass Sie auch von überall im Raum problemlos zu hören sind, und es verfügt über 10-W-Lautsprecher, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik und -videos genießen können, indem Sie sie einfach zur Wiedergabe auffordern. Eine der beliebtesten Anwendungen dieses intelligenten Displays ist die Küche, in der Sie Rezepte mit hilfreichen visuellen Hilfsmitteln anzeigen können, um Sie bei der Suche nach der perfekten Mahlzeit zu begleiten.

Wenn Sie nach einem intelligenten Display suchen, sollten Sie sich das Lenovo Smart Display unbedingt ansehen.

Kaufen (beginnt bei 149, 99 $)

4. Harman-Kardon Allure

Wenn Sie nach Alternativen zum Amazon Echo suchen, dann, weil das Design dieser intelligenten Lautsprecher Sie einfach nicht anspricht, lassen Sie mich Ihnen den Harman-Kardon Allure-Smart-Lautsprecher vorstellen. Im Gegensatz zum Echo, das ein überwiegend funktionales Industriedesign aufweist, hat 'Allure' ein sehr verführerisches Design mit einem schönen halbtransparenten Gehäuse und Lichtfunktionen.

Der Allure-Smart-Lautsprecher wird mit dem Alexa-Sprachassistenten geliefert, dh er hat Zugriff auf alle erstaunlichen Alexa-Fähigkeiten, auf die Sie mit dem Amazon Echo zugreifen können. Der Lautsprecher wird mit 4 Fernfeldmikrofonen für die Spracherkennung geliefert und sollte Sie von überall im Raum gut hören können. Außerdem verfügt er über erstaunliche Lautsprecher - wie Sie es von einem Lautsprecher von Harman-Kardon erwarten würden. Dies ist definitiv der intelligente Lautsprecher, wenn Sie nach etwas suchen, das stilvoll und stilvoll ist und gleichzeitig preislich günstig ist.

Kaufen (149, 95 $)

5. Apple HomePod

Wenn Sie ein iOS-Benutzer sind, ist der HomePod wahrscheinlich der beste Smart-Lautsprecher für Sie, dank seiner offensichtlich tiefen Integration mit iOS. Das HomePod ist ein erstklassiger Smart-Lautsprecher, der eine audiophile Klangqualität bietet und auch ziemlich laut werden kann. Der Lautsprecher ähnelt dem alten Mac Pro oder dem kürzlich eingeführten Echo Sub. Das Mesh-Design sieht jedoch sehr gut aus, und das winzige Display auf der Oberseite bedeutet, dass Sie bei der Aktivierung von Siri erstaunliche Animationen erhalten.

Ja, der HomePod wird von Apples intelligentem Assistenten Siri angetrieben und hat nicht die beste Erfolgsbilanz, wenn er nützlich ist, wenn Sie es brauchen. Wenn Sie jedoch hauptsächlich Musik für einen intelligenten Lautsprecher verwenden, um Musik darauf zu hören, enttäuscht Sie der HomePod nicht. Apples Audiodesign im HomePod ist einfach exzellent und die Audioqualität ist anders als alles andere. Ich würde iPhone-Benutzern auf jeden Fall empfehlen, sich den HomePod anzusehen.

Der HomePod verfügt über ein Array mit sechs Mikrofonen zum Abhören von Sprachbefehlen. Auch wenn dies weniger ist als das des Amazon Echo, ist es definitiv nicht schlecht, Sprachbefehle zu hören. Es gibt auch Unterstützung für die Audiowiedergabe in mehreren Räumen. Wenn Sie also mehrere HomePods besitzen, können Sie sie problemlos synchronisieren und Musik im gesamten Haus abspielen.

Kaufen (349 $)

6. Triby Smart-Lautsprecher

Triby ist ein weiterer intelligenter Lautsprecher, der von Amazons Alexa unterstützt wird. Der tragbare, batteriebetriebene Lautsprecher kombiniert eine Vielzahl von Funktionen in einem kleinen, gut aussehenden Paket. Mit dem integrierten Alexa können Sie Aufgaben ausführen, z. B. nach dem Wetter fragen, die Nachrichten abrufen und noch viel mehr tun. Mit der Triby-App auf Ihrem Smartphone können Sie außerdem noch mehr mit Ihrem Lautsprecher tun. Triby kann an Ihrem Kühlschrank montiert werden (ein Kunststück, das Echo nicht leisten kann, denn ehrlich gesagt wäre das ziemlich seltsam), und mithilfe der mobilen App können Sie Kritzeleien an das E-Paper-Display senden Ändern Sie im Lautsprecher die Einstellungen und machen Sie noch viel mehr.

Immer wenn auf dem E-Paper-Display des Tribys ein neues Doodle gesetzt wird, erscheint eine kleine gelbe Flagge, die wie eine Benachrichtigung darüber aussagt, dass es eine neue Nachricht gibt, was ich wirklich mag, auch wenn sie wie eine Neuheit aussieht. Darüber hinaus kann der Triby als tragbarer Bluetooth-Lautsprecher zum Musikhören oder Freisprechen genutzt werden. Triby kostet $ 199, ist aber derzeit für $ 99 bei Amazon.com erhältlich, was es zu einem Diebstahl macht.

Kaufen (99 $)

7. Mycroft Mark 1

Nicht Sherlocks Bruder, nein. Dieses Mycroft ist eine künstliche Intelligenz für alle. Anstatt auf proprietäre Hardware zu setzen, bauten die Hersteller von Mycroft die Software auf Raspberry Pi und Arduino auf und fügten Natural Language Processing hinzu, um Ihre Befehle zu verstehen und die entsprechenden Aktionen auszuführen. Mycroft lässt sich auch in alle Smart-Home-Geräte integrieren, die Sie möglicherweise besitzen, einschließlich Philips Hue-Geräte, SmartThings-Hub und mehr. So können Sie Ihre Smart-Home-Geräte problemlos mit Ihrer Stimme steuern.

Mycroft ist als offene Plattform gedacht, weshalb sich die Hersteller für Raspberry Pi und Arduino-Boards entschieden haben. Angesichts der sehr aktiven Community um diese Hardwaregeräte ist es offensichtlich, dass die Fähigkeiten von Mycroft nur mit der Zeit wachsen werden.

Das Unternehmen hinter Mycroft bereitet sich darauf vor, Mycroft Mark 2 in Kürze auf den Markt zu bringen.

Kaufen (179, 99 $)

8. JBL Link View Smart Speaker

Der JBL Link View ist ein weiterer intelligenter Lautsprecher, der mit einem Display ausgestattet ist. Dies ist zwar nicht das am besten aussehende, intelligente Display, insbesondere wenn es sich um den Google Home Hub handelt, aber es lohnt sich auf jeden Fall. Die JBL-Link-Ansicht wird vom Google-Assistenten bereitgestellt, sodass Sie sicher sein können, dass dies eine erstaunliche Erfahrung wird. Google Assistant bietet nicht so viele Fähigkeiten und Funktionen von Drittanbietern wie Alexa beim Amazon Echo, aber im täglichen Gebrauch ist es definitiv besser als Alexa.

Es gibt hier ein 8-Zoll-HD-Display, was in Ordnung ist, da die meisten intelligenten Displays unter 10 Zoll über HD-Displays verfügen. Dies ist ideal zum Ansehen von Videos oder zum Ausprobieren von Rezepten in der Küche. Mit der integrierten 5MP-Kamera können Sie außerdem problemlos Videoanrufe tätigen, wenn Sie möchten. Darüber hinaus verfügt die JBL Link-Ansicht über einen physischen Auslöser für die Kamera, mit dem Sie die Kamera abdecken können, wenn Sie nur etwas Privatsphäre benötigen.

Kaufen (249, 95 $)

9. Sonos One

Sonos hat auch einen eigenen intelligenten Alexa-Lautsprecher herausgebracht. Wenn Sie also jemanden suchen, der mit Alexas fantastischen Looks Sonos sucht, ist der Sonos One ein intelligenter Lautsprecher, den Sie in Betracht ziehen sollten.

Es ist erwähnenswert, dass Sonos ältere Lautsprecher (wie der Sonos Play: 1) Alexa unterstützten, aber sie brauchten einen Echo-Lautsprecher, um Alexa verwenden zu können. Der Sonos One ist hingegen mit Alexa integriert, sodass Sie ihn auch als alleinstehenden Alexa Smart-Lautsprecher verwenden können. Der Sonos One verfügt über zwei Treiber, die hervorragenden Klang erzeugen, und ein berührungsempfindliches Oberteil, mit dem Sie die Lautstärke erhöhen oder verringern oder das Mikrofon stummschalten können, genau wie beim Amazon Echo. Auch hier gibt es Unterstützung für mehrere Räume. Sie können problemlos zwei Sonos One-Lautsprecher zu einem Stereopaar zusammenfügen.

Kaufen (198, 95 $)

10. Harman Kardon Invoke

Wenn Sie nach einem intelligenten Lautsprecher suchen, der gut mit Windows und Cortana im Allgemeinen funktioniert, sollten Sie sich das Harman Kardon Invoke ansehen. Dies ist der intelligente Lautsprecher, den Microsoft vor einiger Zeit angekündigt hatte, und jetzt ist er für jedermann erhältlich, den er kaufen und verwenden kann. Der Invoke verfügt über ein Mikrofonfeld mit sieben Fernfeldern, so dass Sie leicht von überall im Raum hören können. Da der Lautsprecher von Cortana betrieben wird und in Zusammenarbeit mit Microsoft entwickelt wurde, funktioniert er offensichtlich gut mit Microsofts Ökosystem von Apps und Diensten. Wenn Sie jemand sind, der in das Microsoft-Ökosystem investiert, ist dies wahrscheinlich der beste Smart-Lautsprecher für Sie.

Der von Harman-Kardon gebaute Lautsprecher bietet dank der drei direkt abstrahlenden Tieftöner, drei Hochtöner und zwei passiven Radiatoren, die das Unternehmen in Invoke eingebaut hat, eine erstaunliche Klangqualität.

Kaufen (64, 48 $ bei Amazon; 199, 95 $ bei Harman-Kardon)

Bonus: Bauen Sie Ihren eigenen intelligenten Lautsprecher

Wenn Sie sich für Heimwerker interessieren, sollten Sie Ihren eigenen intelligenten Lautsprecher bauen. Es ist nicht zu schwierig, kostet nicht viel und bietet Ihnen eine großartige Möglichkeit, ein Wochenende mit einem Raspberry Pi, einem Lötkolben und einem Laptop zu verbringen, um den intelligenten Assistenten zu konfigurieren. Außerdem können Sie Google Assistant und Alexa wie wir darauf installieren und wann immer Sie möchten, verwenden. Wenn das nach etwas aussieht, was Sie gerne machen würden, sollten Sie unser ausführliches Video zum Aufbau Ihres eigenen intelligenten Lautsprechers lesen. Es ist unten eingebettet. Wenn das Ansehen des Videos keinen Spaß macht, können Sie auch unseren ausführlichen Artikel lesen, in dem wir alles zum Aufbau Ihres eigenen intelligenten Lautsprechers erklären.

Verwenden Sie diese coolen Amazon Echo-Alternativen

Wenn das Amazon Echo nicht der von Ihnen gewünschte intelligente Lautsprecher ist, können Sie leicht einen intelligenten Lautsprecher aus dieser Liste auswählen. Ich habe versucht, Sprecher verschiedener Typen in diese Liste aufzunehmen. So finden Sie, egal was Sie suchen, hoffentlich etwas, das Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie nur Amazon Echo in einem kleineren Formfaktor benötigen, sollten Sie sich unbedingt die Amazon Echo Dot- und Tap-Geräte ansehen. Ist dies nicht der Fall, können Sie eine der Optionen in diesem Artikel auswählen.

Ich hatte auch lange Zeit Probleme mit der Idee, das Smart Display des Facebook-Portals in diese Liste aufzunehmen, und ich entschied mich, es nicht aufzunehmen, weil ich einfach nicht in der Lage bin, jemandem zu raten, eine Facebook-eigene Kamera in sein Haus zu setzen. Das ist nur eine wirklich schreckliche Idee, und ich werde es nicht gutheißen. Das heißt, wenn Sie eine intelligente Kamera von Facebook besitzen, die Sie übrigens durch den Raum verfolgen kann, finden Sie hier einen Link.

Wie immer möchte ich Ihre Meinung zum Amazon Echo, den Fähigkeiten von Alexa und den Geräten, die ich in dieser Liste behandelt habe, erfahren. Wenn Sie von einer anderen coolen Alexa-Alternative wissen, teilen Sie uns dies bitte im Kommentarbereich mit.

Top