Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Die 10 wichtigsten Audacity-Alternativen, die Sie verwenden könnten

Sie könnten ein aufstrebender YouTuber sein, der Ihr erstes Video hochladen möchte, oder ein angehender Sänger, der seine Amateuraufnahmen verbessern möchte, oder sogar ein gelegentlicher Benutzer, der die Qualität (z. B. Lautstärke, Bitrate) dieses wenig Bekannten verbessern möchte aber ein erstaunlicher Song, den Sie legal aus dem Internet heruntergeladen haben, ist eine leistungsfähige Audio-Editor-Anwendung ein absolutes Muss. Und wenn es um Audio-Editor-Programme geht, übertrumpft Audacitys Beliebtheit die Konkurrenz um einiges.

Audacity ist kostenlos und Open Source und bietet eine Vielzahl an erweiterten Bearbeitungsoptionen. Sie können damit Audiospuren trimmen oder verbinden, Rauschen und andere Artefakte entfernen, Spektrumanalysen durchführen und vieles mehr. Und dann gibt es die riesige Auswahl an Plug-Ins. So gut Audacity auch ist, es gibt Benutzer, die etwas anderes ausprobieren wollen.

Wenn Sie dabei sind, ist diese Auflistung der besten Audacity-Alternativen genau das, was Sie brauchen. Also ohne weitere Verzögerung hier geht's los!

Beste Audacity-Alternativen

1. WavePad

WavePad ist einfach zu bedienen und ist eine der besten Audacity-Alternativen, die Sie finden können. Neben den üblichen Audiobearbeitungsfunktionen (z. B. Auto-Trim) enthält es eine vielfältige Sammlung von Audioeffekten wie Normalize, Reverb und Echo . VST-Plug-Ins bieten außerdem native Unterstützung für den einfachen Zugriff auf zusätzliche Verarbeitungswerkzeuge und -effekte. Mit WavePad können Sie Audioabschnitte / -regionen mit Lesezeichen versehen, um lange Audiodateien problemlos bearbeiten zu können, und unterstützen nahezu alle gängigen Audioformate.

WavePad bietet außerdem Funktionen wie Sprachsynthese (Text to Speech) und einen Voice-Changer, der sich als nützlich erweisen kann, wenn Sie an etwas arbeiten, für das Sie mehrere Arten von Stimmen verwenden müssen. Wenn Sie Audacity nur für seine Spektralanalyse-Funktionen verwenden möchten, können Sie sich darüber freuen, dass WavePad auch die Möglichkeit hat, Spektralanalysen durchzuführen. So können Sie die feinen Bearbeitungen nicht verpassen, wenn dies erforderlich ist. Wenn Sie ein Video-Editor sind, können Sie außerdem das Audio in Ihren Videos direkt mit WavePad bearbeiten, ohne dass Sie das Audio mit einem speziellen Video-Bearbeitungstool vom Video trennen müssen.

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8, 7, Vista und XP; Mac OS X 10.4 und höher bis zu MacOS Mojave

Preise: Bezahlte Versionen beginnen bei 60 US-Dollar (bis zum 15. Januar für 39, 95 USD erhältlich). Kostenlose Version verfügbar

Herunterladen

2. Ocenaudio

Ocenaudio ist mit allen Funktionen ausgestattet, die Sie von einer leistungsfähigen Alternative von Audacity erwarten, und ist eine solide , plattformübergreifende Audio-Editor- Software. Die wichtigste Funktion ist die Echtzeitvorschau von Audioeffekten, die eine fein abgestimmte Audiobearbeitung ermöglicht. Darüber hinaus können Sie mit dem Mehrfachauswahl-Werkzeug mehrere Teile einer Audiodatei auswählen und Effekte bearbeiten bzw. anwenden . Ocenaudio verfügt sogar über ein fortschrittliches Speicherverwaltungssystem, das das Bearbeiten großer Dateien über einen längeren Zeitraum vereinfacht, ohne dass diese beschädigt werden. Sie erhalten auch Spektrumanalyse, Unterstützung für VST-Plug-Ins und mehr.

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8, 7, Vista und XP; Mac OS X 10.8 und höher bis MacOS Mojave; Linux

Preise: Kostenlos

Herunterladen

3. Wavosaur

Mit weniger als 1 MB ist Wavosaur wahrscheinlich der leichteste Audio-Editor auf dem Markt. Aber obwohl es winzig ist, ist es ein ziemlicher Schlag. Die Benutzeroberfläche für mehrere Dokumente von Wavosaur ermöglicht das Bearbeiten mehrerer Dateien in einer Sitzung. Alle Standard-Bearbeitungsfunktionen (z. B. Zuschneiden, Stille einfügen) sind verfügbar. Im Stapelverarbeitungsmodus können Sie VST-Effekte ganz einfach auf einen ganzen Ordner mit Audiodateien anwenden. Außerdem können Sie Audio vom Soundkarten-Eingang Ihres PCs aufnehmen. Wavosaur kann sogar Dateien als Text exportieren, um sie in Softwareprogrammen wie MATLAB und Excel zu verwenden . Darüber hinaus kann es durch externe MIDI-Controller ausgelöst werden und bietet auch ASIO-Unterstützung.

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8, 7, Vista und XP

Preise: Kostenlos

Herunterladen

4. Sound Forge Audio Studio

Sound Forge Audio Studio stammt von Sony, einem der Pioniere im Audiobereich und ist ein äußerst leistungsfähiges Audio-Editor-Programm. Es unterstützt Audio-Capture mit Auflösungen bis zu 24 Bit / 192 kHz . Mit seinen Signal- und Effekt-Verarbeitungswerkzeugen (mit über 30 integrierten Prozessoren) in Studioqualität können Sie das Beste aus Ihren Audioaufnahmen herausholen. Sound Forge Audio Studio unterstützt vollständig VST-Plug-Ins und kann Dateien mit einer Größe von mehr als 4 GB verarbeiten . Weitere nützliche Funktionen umfassen die Aufnahme und Wiederherstellung von Vinyl, das automatische Mischen und Konvertieren von Dateien sowie natürlich die zerstörungsfreie Bearbeitung in Echtzeit.

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8, 7, Vista und XP

Preis : $ 59, 95, kostenlose Testversion verfügbar

Herunterladen

5. AudioDope

Es ist vielleicht nicht das am meisten geladene Feature, aber als leichtgewichtige Alternative zu Audacity funktioniert AudioDope sehr gut. Sie können alle oder einige Teile von Audiodateien bearbeiten und sie separat mit den zahlreichen verfügbaren Audioeffekten ändern . AudioDope umfasst fast alle regulären Audioverarbeitungseffekte (Flanger, Phaser, Chorus usw.) und Prozesse (z. B. DC-Offsetkorrektur, Normalisierung und Sound 3D). Es verfügt auch über eine Reihe von integrierten Tools wie Frequenzanalysator und Tongenerator . AudioDope unterstützt VST-Plug-Ins und kann aus Audiodateien auch Klingeltöne erstellen .

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8, 7, Vista und XP

Preise: Kostenlos

Herunterladen

Audacity-Alternativen: Digitale Audio-Workstation-Software

Wenn Sie in die digitale Musikproduktion involviert sind (oder dies planen), und Ihre Audiobearbeitungsanforderungen wie Mixen, Verarbeiten usw. von Audiodaten von Musikinstrumenten und MIDI-Controllern umfassen, benötigen Sie wahrscheinlich leistungsfähigere Audacity-Alternativen. Diese Programme werden im Allgemeinen als DAW-Software (Digital Audio Workstation) bezeichnet.

6. Adobe Audition

Adobe Audition ist eine der umfassendsten Audiobearbeitungssoftware auf dem Markt. Von der einfachen Audiobearbeitung bis zur vollständigen Musikproduktion kann Adobe Audition mit allem umgehen, was Sie darauf werfen können. Wenn Sie bereit sind, den Preis zu zahlen, wird Adobe Audition eine großartige Alternative für Audacity. Ich liebe Audition wegen seiner vergleichsweise leicht verständlichen Benutzeroberfläche im Vergleich zu anderer Pro-Level-Software auf dieser Liste. Wenn es um Funktionen geht, bietet Audition Funktionen wie die Bearbeitung mehrerer Tracks und automatisches Ducking, bei der die Hintergrundmusik von Adobe herabgesetzt wird, um die Lautstärke der Hintergrundspuren zu verringern, um Vocals zu verbessern, die Bearbeitung von Clips und vieles mehr. Es gibt auch eine Reihe von Plug-Ins für Adobe Audition, die noch mehr Pro-Funktionen bieten. Audition kann auch alle Audiodateien verarbeiten, die Sie abwerfen können, da es die meisten Audioformate wie MP3, WAV, AC-3, AIF, AIFF, AIF, AAC, HE-AAC, CAF, FLAC, PCM usw. unterstützt. OGG, WMA und mehr.

Unterstützte Plattformen: Windows, MacOS

Preis: Kostenlose Testversion, $ 20 / Monat

Herunterladen

7. FL Studio

FL Studio ist eine der besten Pro-DAW-Software auf dem Markt, insbesondere für EDM-Musikproduzenten. Wenn Sie ein Entwickler von EDM-Musik sind und Audacity entwachsen sind, sollten Sie diese Software herunterladen und verwenden. FL Studio wird von Künstlern wie Martin Garrix, Porter Robinson und anderen verwendet und ist definitiv eine erstklassige Software für die Audiobearbeitung von Dateien. Die Software gibt es bereits seit mehr als 20 Jahren, was an sich schon ein Beweis für ihr Können ist. In Bezug auf die Funktionen unterstützt FL Studio alle Funktionen, die Sie von einer professionellen DAW-Software erwarten. Neben den normalen Funktionen wie Mehrspur-Bearbeitung, Time Stretching, Audioeffekten und vielem mehr bietet die Software auch den " Step-Modus ", mit dem Benutzer Muster und Sequenzierungen in Sekunden erstellen können. Der "Note-Modus" kann zum Hinzufügen verwendet werden Melodien und Harmonie: „Drum-Modus“, der 16 oder 32 Pad-Layouts im MPC-Stil und mehr bietet.

Unterstützte Plattformen: Windows, MacOS

Preise: Kostenlose Testversion, Lizenz beginnt bei 99 US-Dollar

Herunterladen

8. Logic Pro X

Die Verwendung eines Macs bietet die exklusive App-Unterstützung, die Sie auf anderen Plattformen nicht finden können. Logic Pro X ist eine der besten Audiobearbeitungssoftware auf dem Markt. Logic Pro ist eine der ältesten Audiobearbeitungs- und -produktionssoftware auf dem Markt und gealtert wie ein guter Wein. Sie erhalten Zugriff auf alle coolen Audiobearbeitungsfunktionen wie Multi-Track-Editing, Audio-Plugins für fortgeschrittenen Hall, Vintage-EQs und vieles mehr, ein intelligentes Tempo, das automatisch das Timing von Tracks, Audio-Loops, Flex-Time und -Pitch sowie Multi-Touch angleicht Mischen und vieles mehr. Es hat auch eine der besten Benutzeroberflächen aller Apps auf dieser Liste. Da dies von Apple gemacht wird, funktioniert es auf jedem macOS-Gerät, das Sie besitzen, einwandfrei. Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und nach einer Audacity-Alternative suchen, ist dies wahrscheinlich die beste Option für Sie.

Unterstützte Plattformen: macOS

Preis : 199 US-Dollar

Herunterladen

9. Ardour

Ardour ist eine der wenigen DAW-Software, die nicht nur unter Mac und Windows, sondern auch unter Linux funktioniert. Dies bietet einen großen Vorteil gegenüber einigen anderen Programmen dieser Liste. Wenn Sie jemand sind, der Linux verwendet oder zwischen verschiedenen Plattformen wechseln muss, ist dies eine der besten Audacity-Alternativen. Eine der Hauptfunktionen von Ardour ist die einfache Audioaufzeichnungsschnittstelle. Schließen Sie einfach ein Mikrofon an Ihr System an, öffnen Sie die App, drücken Sie auf Aufnahme, und Sie sind fertig. Nicht nur Sie können Ihre Aufzeichnungswelle sehen, sondern auch die Eingangsverstärkungen überwachen und anpassen, um eine saubere und klare Aufnahme zu erhalten. Ardour bietet außerdem eine vielseitige Benutzeroberfläche für die Bearbeitung, mit der Sie Bearbeitungswerkzeuge wie Ausschneiden, Trimmen, Transponieren, Quantisieren, Schwenken usw. verwenden können . Sie können auch Tracks mit bekannten Werkzeugen wie Stummschalten, Solo, Fader, Automate, EQ, Dynamik, Insert, Send und Pre-Fader mischen. Da die App auch fast kostenlos ist, ist sie eine der besten Audacity-Alternativen.

Unterstützte Plattformen: Windows, MacOS und Linux

Preise: Kostenlos, zahlen Sie 1 €, um zukünftige Updates zu erhalten

Herunterladen

10. Steinberg Cubase

Steinberg Cubase gehört zu keiner anderen als der Yamaha Corporation und bietet eine Vielzahl von beeindruckenden Funktionen. Es enthält verschiedene MIDI-Editoren (z. B. Key, Score, Drum und List), mit denen Sie im Handumdrehen Akkorde, Score-Layouts, Beats usw. erstellen können. Darüber hinaus bietet die preisgekrönte Audio-Engine Audio mit einer Auflösung von 32 Bit / 192 kHz und echten Surround-Funktionen. Außerdem gibt es die einzigartige Control Room-Aufnahme- und Überwachungsumgebung, in der Sie bis zu vier einzigartige Studio-Mixe erstellen und verwalten können. Zu den Bearbeitungsfunktionen gehören Tempoerkennung, Audioquantisierung und einfacher Trommelwechsel.

Plattformverfügbarkeit: Windows 10, 8 und 7; Mac OS X 10.10 und höher

Preise: Kostenpflichtige Versionen beginnen bei € 49, 99, kostenlose Testversion verfügbar

Herunterladen

Anerkennungen

MUSE

Wenn Sie nach einer DAW suchen, die speziell für Linux-basierte Systeme entwickelt wurde, ist MUSE genau das Richtige für Sie. Es ist kostenlos und Open Source (entspricht der Grundphilosophie von Linux) und bietet Funktionen wie Echtzeitaufnahme und -wiedergabe sowie Unterstützung für mehrere Ein- und Ausgänge in Mono und Stereo. Wenn Sie MIDI-Instrumente verwenden, können Sie mit MUSE Pianorollen und Partituren bearbeiten und erstellen und sogar Drums zu Ihrer Musik hinzufügen. Darüber hinaus unterstützt die Software Drag & Drop-Vorgänge zum Importieren und Arrangieren von Plugins, MIDI-Dateien, Audiodateien und mehr.

Schauen Sie sich MUSE an

Acoustica Mixcraft 8

Acoustic Mixcraft ist auch eine DAW-Software, die es sich lohnt zu prüfen. Die neueste Version der Software wird mit einer brandneuen Sound-Engine geliefert, die blitzschnell ist und Funktionen wie erweitertes MIDI-Routing, natives Sidechaining, Track-Gruppierung, Unterstützung für VST-Plugins und vieles mehr bietet. Darüber hinaus gibt es über 7.500 lizenzfreie Loops, die Sie in Ihren Projekten verwenden können. Acoustica Mixcraft 8 verfügt über eine Unmenge weiterer Funktionen, die einen Blick auf sich lohnen. Die Software ist nicht kostenlos (kostenpflichtige Versionen beginnen bei 49 Euro), aber es gibt eine kostenlose Testversion.

Schauen Sie sich Acoustica Mixcraft 8 an

Cakewalk Sonar

Eine weitere DAW, die Sie ausprobieren können, bringt Cakewalk Sonar einige beeindruckende Funktionen mit auf den Tisch. Die Software konzentriert sich vor allem darauf, wie Sie mit dem Bearbeiten Ihrer Musik beginnen, sobald Sie sie starten. Dazu gehören Trackvorlagen, Step-Sequenzer und vieles mehr. Es gibt auch eine Reihe virtueller Instrumente in Sonar, mit denen Sie Ihrem Projekt Harmonie hinzufügen können. Das aufregendste Feature von Sonar ist jedoch die Tatsache, dass Sie Sonar mit Brummen, Pfeifen oder sogar einer Melodie singen und die integrierte Audio-zu-MIDI-Funktion verwenden können, um sie in Instrumentenparts umzuwandeln. Sonar ist eine kostenpflichtige Software mit Preisen ab 99, aber es gibt eine kostenlose Testversion, die Sie vor dem Kauf überprüfen können.

Schauen Sie sich Cakewalk Sonar an

Sensenmann

Schließlich können Sie auch Reaper besuchen, das mehrspurige Audiobearbeitung, -bearbeitung und mehr bietet. Darüber hinaus unterstützt es eine breite Palette an Hardware und Plug-Ins. Darüber hinaus bietet es eine Reihe hübscher Funktionen, z. B. das Aufzeichnen und Bearbeiten von Musiknotationen mit Unterstützung von Schlüsselsignaturen, mehreren Schlüsseln und mehr. Darüber hinaus unterstützt Reaper auch Skripte, sodass Sie mit Lua oder Python neue Makros erstellen oder Reaper-Funktionen je nach Ihren speziellen Anforderungen hinzufügen können. Wenn Sie sich für Reaper interessieren, gibt es eine kostenlose Testversion, die Sie auschecken können, und kostenpflichtige Versionen beginnen bei 60 US-Dollar.

Probier den Reaper aus

Für die kraftvolle Soundbearbeitung ist Audacity nicht die einzige Wahl!

Eine fortschrittliche Nachbearbeitung von Audio ist fast immer unabdingbar, insbesondere wenn es um professionelle Nutzungsszenarien wie Musikproduktion und Videoproduktion geht. Auch wenn Audacity hervorragend für die Audiobearbeitung geeignet ist, gibt es zahlreiche grundlegende bis erweiterte Alternativen (wie oben zu sehen), die stattdessen verwendet werden können. Mit welcher von welchen wirst du gehen? Ton aus in den Kommentaren unten.

Top