Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

15 coole Steam-Tricks, die Sie kennen sollten

Wenn Sie ein PC-Spieler sind, können Sie die Tatsache nicht bestreiten, dass Sie Steam verwenden müssen. Valve's Steam ist der weltweit führende Anbieter von digitaler Distribution für Spiele und spielbezogene Dienstleistungen. Steam hat sogar einen eigenen Client für ein einfaches und effizientes Spielemanagement. Sie sind zwar ein langjähriger Benutzer von Steam, aber es ist eine Tatsache, dass sich unter den verschiedenen Menüs der App und des Webportals von Steam viele Tools befinden, die Sie möglicherweise nicht kennen. Ja, ich spreche von verschiedenen Steam-Tricks, mit denen Sie Ihr Steam-Erlebnis insgesamt verbessern können. Hier sind 15 coole Steam-Tricks, die Sie kennen sollten:

1. Fügen Sie Ihrer Bibliothek Nicht-Steam-Spiele hinzu

Sicherlich wurden nicht alle Spiele, die Sie kaufen, über Steam gekauft. Sie hätten sie von EAs Origin oder anderen Portalen kaufen können, die Ihnen Rabatte anboten, wenn Steam dies nicht tat. In jedem Fall kann es sehr mühsam sein, sich ohne Valve's Steam mit Ihren Freunden in diesem Spiel zu verbinden und Kontakte zu knüpfen. Glücklicherweise verfügt Steam über eine integrierte Funktion, mit der Sie Ihrem Steam-Client Nicht-Steam-Titel hinzufügen können. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Öffnen Sie den Steam-Client und gehen Sie zur Option "Spiele" in der Menüleiste. Wählen Sie "Hinzufügen eines Nicht-Steam-Spiels zu meiner Bibliothek" .

  • Der Prozess ist darauf ziemlich einfach. Sie erhalten eine Liste der auf Ihrem System installierten Programme und Anwendungen. Aktivieren Sie einfach das Kontrollkästchen neben den Titeln, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann unten rechts auf die Schaltfläche "Ausgewählte Programme hinzufügen", um sie der Steam-Liste hinzuzufügen.

2. Batch-Spiele installieren / deinstallieren

Sicherlich kann die in Windows integrierte App zum Installieren und Deinstallieren von Apps für die meisten Ihrer Anforderungen ausreichen, es fehlt jedoch immer noch die Möglichkeit, wirklich alles vom System zu löschen, einschließlich Registrierungseinträgen und anderen verbleibenden Daten. Darüber hinaus kann der Windows-Dienst Apps nicht gemeinsam deinstallieren. Aber warum haben Sie dann Angst, wenn Sie Dampf haben? Bereits im Jahr 2014 hat Steam seinem Client eine neue Funktionalität hinzugefügt, mit der Sie die Batch-Installation und Deinstallation von Spielen aus Ihrer Bibliothek durchführen können, wodurch Sie jede Menge Platz sparen. Um dies zu tun:

  • Öffnen Sie Ihre Steam-Bibliothek und wechseln Sie in die Listenansicht, indem Sie auf das Listensymbol oben rechts klicken.

  • Wenn Sie fertig sind, können Sie mehrere Spiele in Ihrer Bibliothek auswählen, indem Sie die Strg-Taste gedrückt halten und Spiele mit dem linken Mausklick auswählen. Wenn Sie mit der Auswahl fertig sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie je nach Ihrer Wahl "Installieren" oder "Deinstallieren" .

3. Sichern Sie Ihre Save Games

Wahrscheinlich denken Sie also, dass Steam Cloud alle Ihre Spiele automatisch sichert, richtig? Nun, das stimmt und dann nicht. Ich meine damit, dass Steam nur die gesicherten Spieldaten auf den Servern von Valve sichert, und auch nur die Titel, die diese Funktion unterstützen. Was passiert, wenn Sie in eine Situation geraten, in der Ihr System abstürzt oder tatsächlich, es passiert fast alles und Sie müssen Ihre Spiele erneut installieren? Sicher, die gekauften Spiele verbleiben immer noch in Ihrer Bibliothek, aber Sie müssen Ihren Internet Service Provider verärgern, indem Sie die Gigs der Spieledaten erneut herunterladen. Glücklicherweise hilft Ihnen Steam dabei , Ihre gesamten Spieldaten auf einem externen Speicher zu sichern, um sie in Zukunft problemlos wiederherstellen zu können. Wenn Sie auch Ihre Spieldaten sichern möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zu Ihrer Bibliothek und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel Ihrer Wahl und wählen Sie "Backup Game Files" . In einem Dialogfeld werden alle installierten Spiele aufgelistet, in denen Sie auswählen können, welche Titel Sie sichern möchten.

  • Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie das Ziel für die Sicherung auswählen können. Wählen Sie den Ort Ihrer Wahl aus, indem Sie auf "Durchsuchen" klicken. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf "Weiter", um mit der Sicherung fortzufahren. Steam wird jetzt Ihre gesamten Spieldaten am ausgewählten Ort sichern.

  • Um diese Sicherungen wiederherzustellen, melden Sie sich einfach bei Ihrem Steam-Konto an, öffnen Sie den Sicherungsordner, führen Sie die Datei "steambackup.exe" aus und fahren Sie mit den Anweisungen auf dem Bildschirm fort, um alles auf sichere und sichere Weise wiederherzustellen.

Hinweis - Die Sicherungsfunktion von Steam ist zwar großartig, es werden jedoch keine Mods, benutzerdefinierten Konfigurationsdateien oder Spiele gesichert, die Drittanbieterinstallationsprogramme oder Nicht-Steam-Spiele verwenden, die Sie mit der oben genannten Methode zu Steam hinzugefügt haben.

4. Teile deine Spiele mit deiner Familie

Steam ist das führende Portal für die digitale Verbreitung von Spielen. Es ist jedoch nicht möglich, dass sich alle und alle die gewünschten Spiele leisten können. Schlimmer noch, es tut weh, wenn Sie sehen, wie Ihr jüngerer Bruder ein Spiel spielt, das Sie wirklich spielen wollten, aber Sie haben Ihr Geld für ein anderes Spiel ausgegeben. Und jetzt lässt er Sie nicht über sein Konto spielen, da er befürchtet, dass Sie seine Save Games und seine verschiedenen Errungenschaften im Spiel vermasseln könnten.

Nun, Valve versteht diese Situation und hat eine einfache und raffinierte Lösung bereitgestellt, das heißt Family Sharing. Diese Funktion bietet im Wesentlichen die Möglichkeit, dass ein Familienmitglied sein erworbenes Spiel über Steam an ein anderes Familienmitglied weitergeben kann . Folgen Sie dazu unserer detaillierten Anleitung, wie Sie Steam-Spiele mit Steam Family Sharing freigeben können.

5. Zeigen Sie den FPS-Zähler im Spiel an

Sie haben also gerade eine neue GPU für Ihr System gekauft und es sieht gut aus und funktioniert hervorragend. Aber wie zeigst du deine Freunde, die es nicht bezeugen können? Ich denke, wir alle wissen, dass Zahlen nicht lügen. Zumindest in den meisten Fällen. Die Nummer, auf die ich mich beziehe, ist in diesem Fall Ihr FPS-Meter. Für jeden Spieler ist das FPS-Meter ein unverzichtbares Werkzeug, um zu entscheiden, welche Einstellungen für ein anständiges Gameplay am besten zum System passen. Wenn Ihr FPS im Bereich von 30 bis 60 liegt, wird das Spiel idealerweise als spielbar angesehen. Aber wie sehen Sie dieses berühmte FPS-Meter, von dem ich in einem Spiel spreche?

Während einige Spiele die Möglichkeit bieten, ein FPS-Meter innerhalb ihrer Spiele selbst umzuschalten, ist dies keine einheitliche Funktion. Aber keine Sorge, Valve konnte das Problem beheben, indem es eine Funktion zur Anzeige der FPS-Anzeige in allen Spielen, die zu Steam hinzugefügt wurden, bereitstellt. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie zur Option "Dampf" in Ihrer Menüleiste und wählen Sie "Einstellungen" .

  • Wenn Sie dort angekommen sind, gehen Sie zur Registerkarte "In-Game" und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Steam-Overlay während des Spiels aktivieren" . Wenn Sie damit fertig sind, gehen Sie einfach zur Option "In-Game FPS-Counter" darunter und wählen Sie den Ort für die FPS-Anzeige nach Ihren Wünschen.

  • Und das ist es. Öffnen Sie das Spiel Ihrer Wahl und Sie werden Zeuge des FPS-Messgeräts an der von Ihnen festgelegten Stelle.

6. Ändern Sie den Installationsort

Ihre Spiele werden also auf Ihrer trägen Festplatte gespeichert, und Sie fühlen das Bedürfnis, das Bedürfnis nach Geschwindigkeit? Vielleicht möchten Sie alle Ihre Spiele auf diese rasend schnelle SSD übertragen, oder Sie haben eine neue Festplatte, die angeblich schneller ist als die vorhandene, und Sie möchten alle Ihre Spiele dorthin verschieben. Auf jeden Fall hoffe ich, dass Sie erkennen, dass das Verschieben der Installationsordner nicht den Trick schafft, sondern die gesamten Spieldaten durcheinanderbringen würde. Aber keine Sorge, Valve's Steam bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, Ihre installierten Spiele zu verschieben, und das auch mit nur wenigen Klicks. Um dies zu tun,

  • Öffnen Sie Ihre Bibliothek, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel, das Sie verschieben möchten, und wählen Sie "Eigenschaften" .

  • Unter der Registerkarte „Local Files“ (Lokale Dateien) sehen Sie unten die Schaltfläche „Move Install Folder (Ordner verschieben)“ . Klicken Sie einfach darauf und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

7. Ändern Sie das Aussehen und das Gefühl von Steam

Nun, wer liebt es nicht, das Aussehen und das Gefühl von etwas nach seinen Wünschen anzupassen. Obwohl das ursprüngliche Steam-Interface an sich schon großartig ist, gibt es keinen Grund, warum Sie es nicht nach Ihren Wünschen ändern sollten. Nun, Valve erkennt dies an und hat eine eingebaute Option zum Ändern der Skins des Steam-Clients. Sie können das Aussehen Ihres Steam-Clients ändern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

  • Beachten Sie, dass Valve Ihnen zwar erlaubt, die Skins zu ändern, jedoch keine zusätzlichen Skins innerhalb des Clients zur Verfügung stellt. Sie müssen zuerst die Skins herunterladen, die Sie möchten, oder alternativ eigene Skins mit dem hier bereitgestellten Tool erstellen.
  • Wenn Sie das Steam-Skin heruntergeladen haben, kopieren Sie diese Skins in den Installationsordner von Steam. Der Standardspeicherort ist "C: \ Programme (x86) \ Steam \ skins" .
  • Öffnen Sie nach dem Einfügen der Skin-Dateien den Steam-Client, klicken Sie in der Menüleiste auf "Steam" und wählen Sie "Settings" .

  • Wenn Sie dort angekommen sind, gehen Sie zur Registerkarte "Schnittstelle" und wählen Sie den Skin aus , den Sie gerade heruntergeladen haben. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie "Ok" . Sie müssen jetzt den Steam-Client neu starten .

  • Und das ist es. Ihr Steam-Client wird jetzt neu gestartet und Ihr neuer Skin wird geladen . Wenn Sie die gleiche Haut auftragen möchten, die ich verwendet habe, handelt es sich um die Haut "Air For Steam", die Sie hier finden können.

8. Einschalten mit verbessertem Dampf

Der Steam-Service von Valve ist praktisch der beste Vertriebsdienst für digitale Spiele, aber der Steam-Client ist nicht fehlerfrei. Es gibt eine eigene Kritik und einige Features, die das Steam-Erlebnis wirklich verbessern können. Die Community berücksichtigte dies und entwickelte dann „Enhanced Steam“, eine Webbrowsererweiterung, die die Art und Weise ändert, wie Sie über Ihren Browser auf Steam zugreifen .

Enhanced Steam bietet seinen Benutzern zahlreiche neue Funktionen, z. B. Spielpreise von anderen Webportalen, Auflistung von Spielpaketen, Anzeige des Benutzers, wie lange es dauern soll, bis die Story fertig ist, die ständigen und ärgerlichen Eingabeaufforderungen für die Altersüberprüfung entfernt werden und viel mehr. Um Enhanced Steam zu verwenden, laden Sie einfach die Browsererweiterung für Ihren jeweiligen Browser von hier herunter.

9. Steam Inventory Helper

Wie bereits erwähnt, ist der Steam-Client großartig, aber nicht perfekt. Wenn Sie ein Benutzer des Steam-Clients sind, müssen Sie sicherlich mit den Schwierigkeiten bei der Verwaltung Ihres Steam-Inventars konfrontiert sein. Hier kommt Steam Inventory Helper ins Spiel. Derzeit nur für Google Chrome verfügbar, macht diese Browsererweiterung den sich wiederholenden und umständlichen Prozess des Verkaufs, Kaufs und Handels mit Steam viel einfacher und effizienter .

Die Erweiterung beinhaltet zahlreiche Neuerungen im Steam-Inventar, z. B. den schnellen Kauf und Verkauf von Artikeln ohne fortlaufende Bestätigungen, die Anzeige der Handelsangebote, die Anpassung der Preise aufgrund von Marktschwankungen und vieles mehr. Sie können die Erweiterung von hier herunterladen und die Art und Weise ändern, wie Sie mit Steam Inventory umgehen.

10. Anzeigen der Stunden, die für Steam ausgegeben wurden

Es gibt sicherlich jede Menge Spiele in jeder unserer Bibliotheken, für die wir unzählige Stunden aufgewendet haben. Was aber, wenn ich Ihnen sagte, dass es einen Weg gibt, das zu ändern? Nein, ich spreche nicht vom Entfernen des Spiels, sondern ich beziehe mich darauf, den "unzähligen" Teil in einen ziemlich messbaren Teil umwandeln zu können.

Die Website - Steam Time - zeigt einfach an, wie viele Stunden Sie bei Steam-Spielen "verschwendet" haben . Öffnen Sie dazu einfach die Website, geben Sie Ihre Steam-ID in das Textfeld ein und wählen Sie „show me: D“ .

Ich habe zwar gerade 38 Stunden verschwendet, das liegt daran, dass die meisten meiner Spiele außerhalb des Steam-Clients installiert wurden, aber Ihre Spiele könnten größer sein. Ich würde gerne die Stunden, die Sie mit Steam verbracht haben (oder verschwenden), in den Kommentaren unten sehen.

11. Guter Dampf

Wie viele von Ihnen glauben tatsächlich, dass die Videos auf der Spielebeschreibungsseite von Steam eine tatsächliche Darstellung des Spiels sind? Wenn Sie das tun, könnten Sie sich nicht mehr irren. Fast 90% dieser Videos stammen von der Engine und nicht von der tatsächlichen Leistung im Spiel. Also, was machst du zu dieser Zeit? Sie installieren Fair Steam, das ist was.

Fair Steam ist eine nette kleine Google Chrome-Erweiterung , die das aktuelle Gameplay-Video von YouTube in den Steam Store einfügt. Auf diese Weise können Sie in Echtzeit durch das realistische Rendering der Elemente des Spiels blättern und eine kluge Entscheidung treffen, ob Sie das Spiel kaufen oder nicht. Sie können Fair Steam von hier aus installieren.

12. Was können wir alle spielen?

Sie haben also ein paar Freunde, die an einem faulen Sonntagnachmittag zu Hause sitzen und sich entscheiden, zusammen ein Multiplayer-Spiel zu spielen. Aber wie kann man überprüfen, was alle Spiele zusammen spielen können? Idealerweise müssen Sie die Profile der einzelnen Spieler durchsehen und sehen, welche Spiele sie haben. Überprüfen Sie anschließend Ihre Bibliothek und stimmen Sie schließlich mit der Spieleliste ab, um schließlich eine Liste der gängigen Spiele zu erhalten . Aber zum Glück gibt es eine Website, die diese Aufgabe für Sie erledigen kann. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  • Gehen Sie einfach zu Was können wir alle spielen, geben Sie Ihre Steam-ID und die Steam-ID Ihres Freundes ein und klicken Sie auf Senden .

  • Die Website durchsucht nun die Liste der Spiele in jedem Profil und zeigt Ihnen schließlich die gängigen Spiele.

13. Überprüfen Sie Ihren Kontowert

Die Stunden zu sehen, die Sie verschwendet haben, ist eine Sache, aber das Geld zu sehen, das Sie verschwendet haben, ist etwas völlig anderes. Sicherlich müssen Sie verschiedene Artikel aus dem Laden gekauft und sogar eine Menge in der Welt der auf Steam erhältlichen Spiele geleistet haben. Aber wie soll man das vor der Welt zeigen? Nun, es gibt ein kleines kleines Portal, das Ihr Profil bewertet, um zu sehen, welchen Wert Ihr Steam-Konto hat.

Um Ihre zu bewerten, gehen Sie einfach zur SteamDB Calculator-Website und geben Sie Ihre Steam-ID zusammen mit der Währung Ihrer Wahl ein. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Enttäuscht von Ihrem Leben" . Auf der Website wird jetzt der Wert Ihres Steam-Kontos angezeigt. Wenn Sie etwas Ähnliches wie meine Bewertungen haben, werden Sie sicherlich auch enttäuscht sein.

14. Wie lange zu schlagen?

Sie müssen sicherlich einige auf Geschichten basierende Spiele auf Ihrem System installiert haben, und obwohl Sie mehrere Stunden für dieses Spiel aufgewendet haben, müssen Sie das Gefühl haben, dass dies möglicherweise nicht weiter führt. Der Gedanke „Wie lange dauert es, bis ich dieses gottverlassene Spiel beendet habe?“ Hat fast jeden Spieler mindestens einmal während seiner Spielsitzungen getroffen. Glücklicherweise gibt es eine Website, die diese Frage für Sie beantworten kann.

Gehen Sie einfach zu How Long To Beat und geben Sie Ihre Steam-ID ein. Das Portal analysiert nun alle Ihre Spiele und auch Ihre Fortschritte und zeigt dann die Gesamtanzahl der Stunden an, die zum Abschluss des Spiels erforderlich sind.

15. Beschleunigen Sie Ihre Steam-Downloads

Die Server von Steam wurden immer wieder dafür gelobt, einer der besten für jedes Gaming-Portal zu sein. Davon abgesehen ist es durchaus möglich, dass Sie möglicherweise nicht das Beste aus ihnen herausholen und unter langsamen oder nicht hohen Downloadgeschwindigkeiten leiden. In diesem Fall erfahren Sie in unserem ausführlichen Tutorial, wie Sie die Downloadgeschwindigkeit in Steam erhöhen können.

Mit diesen Steam-Tricks das Beste aus Dampf machen

Ob mit Hilfe des offiziellen Kunden oder des Webportals, Steam ist definitiv das erste Portal, um alle Ihre Spielanforderungen zu erfüllen. Ich hoffe, dass Sie mit Hilfe unserer Liste der besten Steam-Tricks in der Lage sind, die Leistungen von Valve optimal zu nutzen. Probieren Sie diese Steam-Tricks aus und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen im Kommentarbereich mit, um uns mitzuteilen, wie diese Tricks Ihnen geholfen haben.

Top