Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Ändern oder Entfernen von Kopf- und Fußzeilen beim Drucken in Internet Explorer oder Edge

Wenn Sie eine Webseite in Internet Explorer oder Microsoft Edge drucken, wird der gedruckten Webseite standardmäßig eine Kopfzeile mit dem Seitentitel und der Seitennummer und der Gesamtzahl der Seiten sowie eine Fußzeile mit der URL der Seite und dem Datum hinzugefügt .

Deaktivieren Sie Kopf- / Fußzeilen in IE

Die Kopf- und Fußzeile kann leicht angepasst oder vollständig entfernt werden. Wählen Sie dazu Drucken | Seite einrichten aus dem Zahnradmenü in der oberen rechten Ecke des Internet Explorer-Fensters.

Das Dialogfeld Seite einrichten wird angezeigt. Im Feld Kopf- und Fußzeilen befinden sich drei Dropdown-Listen unter Kopfzeile und drei weitere unter Fußzeile . Die erste Dropdown-Liste unter jeder Überschrift gibt den Text an, der auf der linken Seite der gedruckten Webseite angezeigt wird. Die zweite Dropdown-Liste gibt den Text an, der in der Mitte angezeigt wird, und die dritte Dropdown-Liste gibt den Text an, der auf der rechten Seite der Seite angezeigt wird.

Sie können auswählen, den Titel der Webseite, die URL der Webseite, die Seitennummer, die Gesamtzahl der Seiten sowie Datum und Uhrzeit anzuzeigen. Um benutzerdefinierten Text in einem beliebigen Teil der Kopf- oder Fußzeile anzuzeigen, wählen Sie in der entsprechenden Dropdown-Liste Benutzerdefiniert aus.

Das Dialogfeld Benutzerdefiniert wird angezeigt. Geben Sie den Text, den Sie in der Kopf- oder Fußzeile anzeigen möchten, in das Bearbeitungsfeld ein und klicken Sie auf OK .

Klicken Sie im Dialogfeld Seite einrichten auf OK, um die Änderungen zu übernehmen und das Dialogfeld zu schließen.

Um Ihre geänderten Kopf- und Fußzeilen anzuzeigen, wählen Sie Drucken | Druckansicht aus dem Zahnradmenü in der oberen rechten Ecke des Internet Explorer-Fensters.

Der von Ihnen eingegebene benutzerdefinierte Text wird auf der Seite im Fenster Druckvorschau angezeigt.

Im Fenster "Seitenansicht" können Sie alle Kopf- und Fußzeilen einfach mit einem Klick deaktivieren. Klicken Sie in der Symbolleiste auf die Schaltfläche Kopf- und Fußzeilen ein- oder ausschalten . Sie können dazu auch Alt + E drücken.

Wenn Sie Ihre Meinung ändern und die Kopf- und Fußzeilen erneut ändern möchten, können Sie einfach auf das Dialogfeld Seite einrichten aus dem Fenster Druckvorschau zugreifen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche Seite einrichten oder drücken Sie Alt + U.

Klicken Sie zum Schließen des Druckvorschau- Fensters auf die Schaltfläche X in der rechten oberen Ecke des Fensters.

Unter den Dropdown-Menüs für Kopfzeilen befindet sich auch im Dialogfeld Seite einrichten eine Schaltfläche, mit der Sie die in den Kopf- und Fußzeilen verwendete Schriftart ändern können.

Deaktivieren Sie Kopf- / Fußzeilen in Edge

Wenn Sie Microsoft Edge verwenden, können Sie Kopf- und Fußzeilen deaktivieren. Dies ist jedoch ein etwas anderer Vorgang. Klicken Sie zuerst auf die Einstellungssymbole ganz rechts und dann auf Drucken .

Im folgenden Druckdialogfeld sollten Sie ganz unten eine Option mit der Bezeichnung Kopf- und Fußzeile sehen . Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Aus .

Bei Internet Explorer gibt es keine anderen Optionen. Im IE können Sie der Kopf- und Fußzeile benutzerdefinierten Text und viele andere voreingestellte Daten hinzufügen. In Edge ist dies jedoch entweder Ein oder Aus. Genießen!

Top