Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Gram Sabha und Gram Panchayat

Unter Gram Sabha versteht man eine Generalversammlung aller Menschen eines Dorfes, die das Alter von 18 Jahren erreicht haben und deren Name in die Wählerliste eingetragen ist. Das Exekutivkomitee der Gram Sabha ist als Gram Panchayat bekannt, das aus den von der Sabha gewählten Vertretern besteht.

In Indien ist Demokratie auf allen Ebenen präsent, sei es auf zentraler, staatlicher oder lokaler Ebene. Auf lokaler Ebene wird das Panchayati-Raj-System nach der Unabhängigkeit von der Regierung eingerichtet, um in den Dörfern oder Kleinstädten Recht und Ordnung zu wahren. Es ist eine dreistufige Struktur, die aus Zila Parishad auf Bezirksebene, Panchayat Samiti auf Blockebene und Gram Panchayats auf Dorfebene besteht. Das Gram Panchayat ist weiter in Gram Sabha, Gram Panchayat und Nyaya Panchayat unterteilt.

Der Artikel versucht, die Unterschiede zwischen Gram Sabha und Gram Panchayat zu beleuchten, lesen Sie.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageGram SabhaGramm Panchayat
BedeutungGram Sabha bezieht sich auf den Gesetzgeber, der auf Dorfebene tätig ist, und berücksichtigt das jährliche Budget und die Prüfberichte des Gram Panchayat.Gram Panchayat ist die untere Ebene des Panchayati Raj, der auf Dorfebene für Wohlstand und Entwicklung des Dorfes tätig ist.
KarosserieEs ist eine ständige Einrichtung.Es ist eine temporäre Einrichtung.
MitgliedJede Person, deren Name in der Wählerliste des jeweiligen Dorfes eingetragen ist.Gemeindemitglieder, Panches und Sarpanch sind ihre Mitglieder.
WahlDie Mitglieder der Sabha sind nicht gewählt.Die Mitglieder des Panchayat werden von den Mitgliedern von Sabha direkt gewählt.
TreffenZwei Sitzungen pro Jahr sind obligatorisch.Eine Sitzung pro Monat sollte abgehalten werden.

Definition von Gram Sabha

Gram Sabha wird als legale Vollversammlung aller Erwachsenen beschrieben, die in einem Dorf oder einer Gruppe von Dörfern leben. Die Rollen, Befugnisse und Funktionen der Sabha werden gemäß der 73. Novelle von der staatlichen Gesetzgebung festgelegt.

Gram Sabha überprüft das Jahresbudget und die Abrechnungen des Panchayat und erörtert auch seine Prüfungs- und Verwaltungsberichte sowie den Steuervorschlag. Darüber hinaus genehmigt es die vom Panchayat formulierten Entwicklungspläne. Es plant und organisiert verschiedene Ressourcen für Entwicklungsprogramme der Gemeinschaft.

Jedes Jahr werden zwei Treffen des Gram Sabha organisiert, bei denen das erste Treffen das Budget des Gram Panchayat und das zweite Treffen die Berichte des Panchayat berücksichtigen sollen. Die Mitglieder der Sabha wählen ihre Vertreter im Village Panchayat, dh ihre Mitglieder und den Vorsitzenden, in geheimer Abstimmung.

Definition von Gramm Panchayat

Gram Panchayat oder auch als Dorf Panchayat bezeichnet, ist das Hauptorgan der ländlichen Selbstverwaltung, das als Exekutivkomitee der Gram Sabha arbeitet. In der dreistufigen Struktur ist Gram Panchayat die untere Schicht der Panchayati Raj Institution.

Die Gesamtzahl der Mitglieder im Gramm Panchayat ist von Dorf zu Dorf unterschiedlich, je nach Einwohnerzahl. Im Allgemeinen liegen die Mitgliederzahlen zwischen 5 und 9, die als Panches bezeichnet werden und durch direkte Wahlen der Gram Sabha gewählt werden. Der Chef der Panches heißt Präsident oder Sarpanch.

Während der Wahlen ist das Dorf in verschiedene Bezirke unterteilt, und aus jeder Gemeinde wird ein Mitglied gewählt, das als Gemeindemitglied bekannt ist. Für die Sitze im Gram Panchayat gibt es Vorbehalte für Frauen und Personen, die der regulären Kaste und den geplanten Stammesangehörigen angehören.

Jeden Monat wird vom Gramm Panchayat ein Treffen organisiert. Die Funktionen des Gram Panchayat können sich als obligatorische und optionale Funktionen verzweigen. Zu den obligatorischen Funktionen gehören zivilgesellschaftliche Aufgaben wie sanitäre Einrichtungen, Abwasserleitungen und Teiche, öffentliche Toiletten, Impfungen, Straßenreinigung, Trinkwasserversorgung, Straßenbeleuchtung, Grund- und Erwachsenenbildung usw. Auf der anderen Seite beziehen sich optionale Funktionen auf die Baumpflanzung, die Förderung der Landwirtschaft, die Organisation von Kinder- und Mutterschaftsfürsorge.

Hauptunterschiede zwischen Gram Sabha und Gram Panchayat

Die unten aufgeführten Punkte zeigen Ihnen alle wesentlichen Unterschiede zwischen Gramm Sabha und Gramm Panchayat:

  1. Gram Sabha kann als einfaches Treffen aller Personen verstanden werden, deren Namen in den Wahllisten des Village Panchayat eingetragen sind. Im Gegenteil, Gram Panchayat ist das auf Dorfebene tätige Exekutivorgan, das sich für die Entwicklung und das Wohlergehen des Dorfes einsetzt.
  2. Während Gramm sabha eine dauerhafte Einrichtung ist, ist gramm panchayat eine vorübergehende Einrichtung, da die Mitglieder des Panchayat nur für eine Amtszeit von fünf Jahren gewählt werden.
  3. Alle erwachsenen Menschen des Dorfes, die als Wähler registriert sind, sind Mitglieder der Gram Sabha. Umgekehrt sind die Mitglieder von Gram Panchayat Mitglieder der Gemeinde, Panch und Sarpanch. Abgesehen von diesen Mitgliedern gibt es einen Panchayat-Sekretär, Gram Sewak und Watchman, die von der Landesregierung ernannte Beamte sind, die sich um die Aktivitäten des Panchayat kümmern.
  4. Gram Sabha-Mitglieder werden nicht gewählt, aber es sind die Dorfbewohner, deren Name in der Wählerliste enthalten ist. Die Mitglieder des Gram Panchayat werden dagegen durch direkte Wahlen von den Gram Sabha-Mitgliedern gewählt.
  5. Beim Treffen werden jedes Jahr zwei Sitzungen vom Gramm Sabha abgehalten. Im Gegensatz zu Gramm Panchayat, bei dem jeden Monat ein Treffen von der Sarpanch abgehalten wird.

Fazit

Das Panchayati Raj System ist das klassische System der Kommunalverwaltung, das nicht nur in Indien, sondern auch in anderen Ländern Südasiens verbreitet ist. Gram Sabha und Gram Panchayat dienen im Wesentlichen dazu, Entwicklungs- und Sozialprogramme im Dorf einzuführen, die Bedürfnisse und Probleme der Menschen zu verstehen, die in dem von Panchayat bedeckten Gebiet leben, und die Probleme zwischen zwei Dorfbewohnern und zwischen zwei Dörfern zu lösen.

Top