Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Link und Association

Der Hauptunterschied zwischen Verbindung und Verknüpfung besteht darin, dass Verbindung eine physische oder theoretische Verbindung zwischen den Objekten ist, während Verbindung eine Gruppe von Verbindungen mit derselben Struktur und Semantik ist. Assoziationen werden in Programmiersprachen als Referenzmodell implementiert, in dem ein Objekt von einem anderen referenziert wird. Links können nicht referenziert werden, da diese nicht selbst Objekte sind, sondern auf die Objekte angewiesen sind.

Die Verknüpfung und Assoziation wird hauptsächlich beim UML-Design verwendet, was als Prinzip des Software-Engineerings angesehen werden kann. Das UML-Design hilft dabei, die Abhängigkeiten zwischen verschiedenen Designelementen zu verstehen und zu minimieren.

Vergleichstabelle

Basis zum VergleichVerknüpfungVerband
BasicEine Verknüpfung kann als theoretische und physikalische Verbindung zwischen Objekten definiert werden.Eine Assoziation ist eine Spezifikation einer Linksammlung.
FunktionBeziehung zwischen Objekten.Verbindet verwandte Klassen.
UML-Design-SymbolLiniensegment zwischen Objekten.Verwendet auch Liniensegment, zeigt aber die Verbindung zwischen Klassen.

Definition von Link

Die logische oder physische Verbindung zwischen Objekten wird als Verbindung bezeichnet . Diese Verknüpfungen werden verwendet, um mehrere Objekte zu verknüpfen und eine Beziehung zwischen Objekten darzustellen. Wir können nicht auf Links verweisen, da ein Link keine Komponente eines Objekts ist, sondern auf die Objekte angewiesen ist.

Die Verbindung kann durch das Beispiel erklärt werden, wie beispielsweise Studenten, die an Universitäten oder Universitäten studieren, bei denen mehrere Studenten an einer oder mehreren Universitäten studieren würden, die durch das unten angegebene Diagramm dargestellt werden können.

Die Links im obigen Beispiel repräsentieren die Beziehung zwischen den verschiedenen Objekten. Es gibt drei Arten von Verknüpfungen: Eins-zu-Eins, Eins-zu-Viele, Viele-Zu-Viele.

Definition von Verein

Eine Linksammlung wird von einer Assoziation angegeben, die eine gemeinsame Struktur und Semantik aufweist. Assoziation ist im Wesentlichen bidirektional. Wie die Klasse die potenziellen Objekte beschreibt, repräsentiert eine Assoziation auf ähnliche Weise eine Gruppe möglicher Verknüpfungen.

Die Zuordnung zwischen den gleichartigen Klassen wird durch die Sammlung von Verknüpfungen zwischen den Objekten erstellt. Nehmen wir ein Beispiel: Ein Student X studiert an der Z-Universität. Im obigen Beispiel ist „Studieren in“ eine Verbindung zwischen Studenten- und Universitätsunterricht. Die verschiedenen Assoziationsarten sind unäre, binäre, ternäre, quartäre und Assoziationen höherer Ordnung.

Hauptunterschiede zwischen Verbindung und Verknüpfung

  1. Die logische und physische Verbindung zwischen Objekten wird als Links bezeichnet. Auf der anderen Seite wird eine Linksammlung von einer Assoziation angegeben.
  2. Die übliche Funktion einer Verknüpfung besteht darin, die Beziehung zwischen Objekten zu beschreiben und sie miteinander zu verbinden. Im Gegensatz dazu wird eine Verknüpfung verwendet, um verwandte Klassen zu verbinden.
  3. Das UML-Symbol für Link und Assoziation ist dasselbe, obwohl sich in der Assoziation das Liniensegment befindet, das die Beziehung zwischen zwei oder mehreren Klassen zeigt. In der Verknüpfung zeigt das Liniensegment dagegen die Beziehung zwischen Objekten und Objektgruppen.

Fazit

Verknüpfung und Assoziation sind die Wege, um die Beziehung zwischen Objekten und Klassen herzustellen. Links entsprechen den Objekten, während die Assoziation eine Beziehung zur Klasse hat.

Top