Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Moral und Moral

Moral und Moral sind ein Paar von Homonymen, die nicht nur ähnlich klingen, sondern auch in ihrer Schreibweise sehr ähnlich sind. Moral bezieht sich auf die Lektion oder das Wesen der Geschichte oder Erfahrung; es spricht oft über die Grundsätze des richtigen oder falschen Verhaltens für die gesamte Gesellschaft.

Auf der anderen Seite wird die Moral verwendet, um den Geist oder den Grad der Begeisterung eines Menschen zu beschreiben. Sehen wir uns diese Beispiele an, um die Unterschiede zwischen diesen beiden zu verstehen:

  • Die Moral der Dorfbewohner kann nur verbessert werden, wenn sie moralisch unterstützt werden.
  • Die Moral ist: "Man sollte auf eine Reise gehen, um seine Moral zu steigern."

In beiden Sätzen wird das Wort Moral verwendet, um auf die Menge an Vertrauen oder Hoffnung zu verweisen, während sich Moral im ersten Satz auf Prinzipien von richtig oder falsch bezieht, während es im zweiten Satz etwas impliziert, das wir aus dem Fehler, der Erfahrung, gelernt haben oder Geschichte.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageMoralMoral
BedeutungMoral kann als die Standards oder Überzeugungen definiert werden, die ein richtiges oder falsches Verhalten von Menschen definieren.Die Moral definiert den emotionalen oder mentalen Status einer Person in Bezug auf die Begeisterung oder das Vertrauen in einer negativen Situation.
Teil der RedeSubstantiv und AdjektivSubstantiv
AusspracheˈMɒr (ə) lməˈrɑːl
Beispiele"Manchmal sollten wir Zeit geben, einige Zeit", lautet die Moral der Lektion.Hilfst du mir, meine Moral zu verbessern?
Dort nehmen die moralischen Werte mit der Zeit ab.Robin ist ein Mann mit hoher Moral.
Ich brauche moralische Unterstützung, um die Situation zu überwinden.Verliert er die Moral oder tut er nur so?

Definition von Moral

Das Wort "moralisch" wird verwendet, um den Auszug der Geschichte zu bezeichnen. Es bezieht sich auf die Lektion, die aus der Erfahrung, dem Artikel, dem Buch oder irgendetwas anderem gewonnen wurde, die Ihnen sagen, wie man eine gute Person ist oder wie man sich mit anderen verhält.

Das Pluralwort „Moral“ wird verwendet, um über richtiges oder falsches Verhalten, Fairness, Wahrhaftigkeit, Loyalität usw. zu sprechen. Schauen wir uns die folgenden Punkte an, um die Verwendung zu verstehen:

  1. So geben Sie die Nachricht der Geschichte oder des Vorfalls an :
    • "Es ist gut, scharf und klar zu sein", ist die Moral, die ich heute gelernt habe.
  2. Es stellt den Standard für gutes oder schlechtes Verhalten dar :
    • Es ist die moralische Pflicht des Polizisten, den Dieb zu verhaften und ihn vor Gericht zu stellen.
    • Man kann keine moralische Entscheidung über die Entscheidung einer Person im Leben treffen.
  3. Sich auf eine Weise zu verhalten, die als ideal oder akzeptabel gilt :
    • Sie müssen nicht die ganze Zeit moralisch sein.
    • Wir wollen nur moralische und zivilisierte Menschen im Team.

Definition von Moral

Als Substantiv bezeichnet das Wort "Moral" den Grad des Vertrauens, der Zufriedenheit, des Geistes und der Begeisterung einer Person, insbesondere in einer ungünstigen oder unerwünschten Situation.

Es zeigt den psychologischen Zustand eines Menschen an, der Selbstwertgefühl, Mut, Optimismus und Entschlossenheit gegenüber etwas anzeigt. Sie wird vom Glauben eines Einzelnen hinsichtlich der Rechtschaffenheit seines Handelns und seiner zukünftigen Erwartungen beeinflusst. Sehen Sie sich diese Beispiele zum besseren Verständnis an:

  • Die indische Cricket-Mannschaft gewann die dritte Serie in Folge, was die Moral der Kricketspieler erhöhte.
  • Geringe Arbeitsmoral bei den Arbeitnehmern ist ein großes Thema für das Unternehmen.
  • Nach dem Tod ihres Bruders verlor Kate ihre Moral .

Hauptunterschiede zwischen Moral und Moral

Der Unterschied zwischen Moral und Moral wird in den folgenden Punkten dargestellt:

  1. Moral bezieht sich entweder auf die Lektion der Geschichte oder impliziert die Prinzipien von richtig oder falsch, gutem oder schlechtem Verhalten und Charakter einer Person. Auf der anderen Seite kann das Wort Moral als moralischer oder mentaler Zustand eines Individuums verstanden werden, der seine Bereitschaft, Hoffnung, Zuversicht und Heiterkeit zum Ausdruck bringt, um mit einer schwierigen Situation fertig zu werden oder sie zu überleben.
  2. Das Wort "moralisch" kann als Adjektiv verwendet werden, um die Qualität von Recht oder Gut in allem, was Sie tun, zu bezeichnen, während es als Substantiv auf die Prinzipien verweist, die als Leitfaden für die Gesellschaft oder die Botschaft der Geschichte dienen. Im Gegensatz dazu bedeutet Moral das Maß an Vertrauen in eine Person, um sich einer schwierigen Situation zu stellen.
  3. Wir betonen die erste Silbe, wenn wir das Wort moralisch aussprechen, aber in der zweiten Silbe, wenn wir Moral aussprechen.

Beispiele

Moral

  • Die Moral der Geschichte lautet: "Ehrlichkeit ist die beste Politik."
  • Die Beleidigung eines Armen für seine Armut ist moralisch unkorrekt.
  • Alles, was ein Mensch braucht, ist zum Zeitpunkt der Schwierigkeit moralische Unterstützung.

Moral

  • Das Unternehmen bot Anreize für eine gute Leistung, um die Moral der Arbeiter zu verbessern.
  • Die Rede des Ministerpräsidenten stärkte die Moral der Bauern.
  • Menschen mit hoher Moral sind immer besser.

Wie erinnere ich mich an die Unterschiede?

Der beste Weg, um den Unterschied zwischen Moral und Moral zu erkennen, besteht darin, dass Sie Moral verwenden, wenn Sie über das Gute oder das Böse sprechen, und auch im Kontext des Endergebnisses der Geschichte. Moral wird jedoch verwendet, wenn Sie über das Vertrauen sprechen, etwas Schwieriges zu tun.

Top