Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen Öffentlichkeitsarbeit (PR) und Marketing

Marketing ist eine Geschäftstätigkeit, die auf die Förderung, Werbung und den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens abzielt. Auf der anderen Seite ist Öffentlichkeitsarbeit oder gemeinhin als PR bezeichnet ein Kommunikationsprozess; wobei das Unternehmen versucht, eine solche Beziehung zwischen dem Unternehmen und der Öffentlichkeit aufzubauen, was für beide Seiten von Vorteil ist.

Heutzutage fällt es den Menschen schwer, Marketing von Public Relations (PR) zu unterscheiden, da soziale Medien entstehen, die die Lücke zwischen diesen beiden füllen. Sie sind jedoch zwei verschiedene Konzepte.

Während sich Marketing hauptsächlich mit der Werbung und dem Verkauf des Produkts befasst, soll Public Relations (PR) ein positives Image des Unternehmens in der Öffentlichkeit schaffen und verwalten.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageÖffentlichkeitsarbeit (PR)Marketing
BedeutungPublic Relations (PR) bezieht sich auf den Prozess der Aufrechterhaltung einer positiven Beziehung und der Verwaltung des Informationsflusses zwischen Unternehmen und der ÖffentlichkeitMarketing ist definiert als eine Tätigkeit des Erzeugens, der Kommunikation und der Lieferung von wertvollen Produkten und Dienstleistungen für die Kunden.
InvolviertFörderung von Unternehmen und MarkenFörderung von Produkten und Dienstleistungen
FunktionStabsfunktionLeitungsfunktion
MedienVerdientBezahlt
PublikumÖffentlichkeitZielmarkt
Konzentrieren Sie sich aufVertrauen aufbauenVerkäufe machen
KommunikationZwei-WegeEinweg

Definition von Öffentlichkeitsarbeit

Öffentlichkeitsarbeit ist ein Akt der Verwaltung der Verbreitung von Informationen im Unternehmen und in der Öffentlichkeit. Hierbei handelt es sich um einen Prozess, bei dem eine Organisation die Aufmerksamkeit des Publikums durch Vermerke Dritter erlangt, wobei Nachrichten oder andere Themen von öffentlichem Interesse verwendet werden, um die positiven Geschichten der Organisation zu teilen. Beispiele sind Newsletter, Pressekonferenzen, Reportagen, Reden, öffentliche Auftritte und ähnliche Formen der nicht bezahlten Kommunikation.

Public Relations zielt darauf ab, die Öffentlichkeit, Investoren, Partner, potenzielle Kunden, Mitarbeiter, Kunden zu informieren und sie zu beeinflussen, um eine positive Perspektive auf das Unternehmen und die Marke zu erhalten. Um Vertrauen und eine starke öffentliche Beziehung zu den Kunden aufzubauen, kann die Organisation auch an Aktivitäten wie Spenden, Kunstunterstützung, Sportveranstaltungen, kostenloser Bildung usw. teilnehmen.

Definition von Marketing

Verschiedene Personen haben Marketing auf verschiedene Weise definiert. Manche nennen das Einkaufen von Produkten oder Dienstleistungen, andere nennen es Merchandising, andere beziehen sich auf den Verkauf des Produkts. Im eigentlichen Sinne sind Einkaufen, Merchandising und Verkauf alle unter der Aktivität Marketing zusammengefasst.

Marketing ist ein Managementprozess, der sich mit dem Kauf und Verkauf von Produkten und Dienstleistungen befasst. Dies umfasst alle Aktivitäten, bei denen das Produkt vom Konzept zum Kunden bewegt wird. Produktdesign, Lagerung, Verpackung, Transport, Lieferung, Werbung, Branding, Verkauf, Preisgestaltung usw. gehören zu den Marketingaktivitäten. Kurz gesagt, Marketing ist alles, was ein Unternehmen tut, um Kunden zu gewinnen und zu binden.

Hauptunterschiede zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

Die folgenden Punkte sind bemerkenswert, wenn es um den Unterschied zwischen Public Relations (PR) und Marketing geht:

  1. Der Prozess der Aufrechterhaltung einer positiven Beziehung und des Informationsflusses in Unternehmen und Gesellschaft wird als Public Relations (PR) bezeichnet. Das Spektrum der Aktivitäten, das die Erstellung, Kommunikation und Lieferung von Produkten und Dienstleistungen mit Mehrwert für die Kunden umfasst, wird als Marketing bezeichnet.
  2. Öffentlichkeitsarbeit beinhaltet die Förderung der Organisation und der Marke. Im Falle des Marketings erfolgt die Werbung für Produkte und Dienstleistungen, die das Unternehmen seinen Kunden anbietet.
  3. Sowohl Marketing als auch Öffentlichkeitsarbeit sind Teil der Managementfunktion, wobei Marketing eine Linienfunktion ist, deren Beitrag zum Unternehmensergebnis direkt beiträgt. Auf der anderen Seite ist Public Relations eine Personalfunktion, die die Organisation indirekt bei der Erreichung ihrer Ziele und Ziele unterstützt.
  4. Öffentlichkeitsarbeit ist Earned Media, dh freie Medien, wobei die Organisation durch Vermerke Dritter wie Mundpropaganda, Pressekonferenzen, Pressemitteilungen, Reden usw. Bekanntheit erlangt. Im Gegensatz zum Marketing wird deren Medium aus bezahlten Medien bestehen Rundfunk-, Fernseh- und Printwerbung.
  5. Public Relation umfasst die breite Öffentlichkeit, wohingegen sich die Marketingaktivitäten auf die Zielgruppe ausrichten.
  6. Marketing zielt darauf ab, Käufer in Käufer umzuwandeln, dh Verkäufe zu schaffen. Im Gegenteil, Public Relations zielt darauf ab, Vertrauen zu schaffen und den Ruf des Unternehmens zu erhalten.
  7. Öffentlichkeitsarbeit ist eine wechselseitige Kommunikation. Im Gegensatz dazu ist Marketing eine Monolog-Aktivität, bei der nur eine Kommunikationsmöglichkeit besteht.

Fazit

Die Marketingaktivitäten stehen unter der vollen Kontrolle der Organisation, während die Öffentlichkeitsarbeit der Organisation und der externen Partei, dh den Medien, unterliegt. Das Konzept des Marketings ist breiter als die Öffentlichkeitsarbeit, da letzteres unter das Dach des ersteren fällt. Daher sind beide komplementäre und keine widersprüchlichen Strategien.

Top