Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Unterschied zwischen als und dann

Im Englischen sind 'als' und 'dann' die am häufigsten verwirrten Begriffe, da sie dieselbe Aussprache haben, jedoch unterschiedliche Bedeutungen haben. Beide als und dann sind Aktionswörter, bei denen dann zum Vergleich zweier Elemente oder zur Darstellung von Kontrast oder Ausnahme verwendet wird. Gegenüber wird hauptsächlich in Bezug auf die Zeit verwendet, um anzuzeigen, wann etwas passiert ist oder in welcher Reihenfolge Ereignisse stattgefunden haben. Das folgende Beispiel erläutert, wie sich diese beiden unterscheiden:

  • Dann kommt ein Tag, an dem bewiesen wird, dass Joseph ein besserer Fußballspieler ist als Jacob.

Hier steht dann die Zeit, während Jakob zum Vergleich mit Joseph einführt.

Es gibt also einen gewaltigen Unterschied zwischen als und dann, den wir verstehen müssen, um klar zu beschreiben, was wir unter deren Verwendung verstanden haben.

Vergleichstabelle

VergleichsgrundlageAlsDann
BedeutungDas Wort "als" wird in Vergleichssätzen verwendet, um zwei Entitäten miteinander zu vergleichen.Dann ist ein Aktionswort, das ein Ausdruck der Zeit ist, dh was als nächstes passiert.
AusspracheDanðɛn
Teil der RedeKonjunktion oder PräpositionAdjektiv oder Adverb
Gewöhnt anZweites Element in einem Vergleich angebenGeben Sie den zweiten Teil in einem Satz an
PositionMitte des SatzesAnfang oder Ende des Satzes
BeispieleWenn es um Intelligenz geht, ist Akshada einen Schritt voraus als JanviShreya deponierte das Geld im Krankenhaus und die Operation begann.

Definition von als

"Than" ist im Grunde ein vergleichender Begriff, der verwendet wird, um zwei Einheiten, Einheiten, Individuen und andere Elemente miteinander zu vergleichen. Deshalb ist seine Position in einem Satz direkt nach einem vergleichenden Adjektiv und Adverb. Komm, lass uns die Verwendung von 'als' in unseren Sätzen verstehen:

  1. Es wird als Präposition verwendet und betont die andere Entität des Vergleichs :
    • Bill Gates ist reicher als Mark Zuckerberg.
    • Meine Tochter erzielte in der 12. Klasse einen besseren Prozentsatz als ihre Freundin.
  2. Es dient als Konjunktion, um eine Ausnahme hervorzuheben :
    • Ich gehe lieber als Joggen als Übung.
    • Es gibt kein besseres Hotel als dieses.
  3. Es kann auch verwendet werden, um eine Option oder Diversität anzuzeigen, und es zeigt auch eine nicht bevorzugte Wahl an :
    • Ich wäre lieber Autor als Dichter.

Definition von Dann

'Dann' ist ein Ausdruck der Zeit in einem Satz, dh es zeigt an, was danach passiert. Als Adverb wird verwendet, um anzuzeigen, "zu welcher Zeit" oder "um die Reihenfolge der Ereignisse zu bezeichnen". Wenn "dann" als Adjektiv verwendet wird, weist dies auf etwas hin, das zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Vergangenheit wahr war, aber es ist derzeit nicht wahr. Dann bezieht sich ein Nomen auf "diese Zeit".

Sie können während der Kommunikation auch "dann" verwenden, um auf das hinzuweisen, was Sie als Nächstes sagen werden. Es kann verwendet werden, um zusätzliche Informationen zu geben oder etwas abzuschließen. Nun wollen wir die Verwendung von "dann" anhand von Beispielen verstehen:

  1. Es wird verwendet, um diese Zeit in Vergangenheit oder Zukunft auszudrücken:
    • Sie hätten mir die Entscheidung dann sagen sollen.
    • Dann begannen wir zu plaudern.
    • Dann zog ich in die Stadt meiner Träume, dh Dehradun.
  2. Um auf den nächsten Schritt oder Punkt hinzuweisen :
    • Zuerst werde ich meine Arbeit machen, dann sehe ich einen Film.
    • Lassen Sie sie zuerst entscheiden und dann über die Angelegenheit sprechen.
  3. Um zusätzlich zu sagen:
    • Dies ist das grundlegende Automodell, dann gibt es auch Premiummodelle.
  4. Um auf die Konsequenz oder das Ergebnis hinzuweisen :
    • Wenn du härter lernst, wirst du Erfolg haben.

Hauptunterschiede zwischen als und dann

Die nachstehenden Punkte sind im Hinblick auf den Unterschied zwischen als und dann wesentlich:

  1. Das Wort "als" wird verwendet, wenn ein Vergleich zwischen zwei Fächern besteht. Auf der anderen Seite handelt es sich dann um ein Adverb, das Aktionen zeitlich ausdrückt.
  2. Than wird üblicherweise als Präposition oder Konjunktion verwendet, während es dann hauptsächlich als Adverb oder Adjektiv verwendet wird.
  3. Die Position von "dann" steht entweder am Anfang oder am Ende des Satzes. Umgekehrt, als in der Mitte des Satzes positioniert, verbindet dies zwei Elemente des Vergleichs.
  4. Während dann das zweite Element in einen Vergleich einführt, wird ein weiterer Teil in einem Satz hinzugefügt.

Beispiele

Als

  • Ich möchte jedes asiatische Land außer China besuchen, da ich schon dort war.
  • Die Kommunikationsfähigkeiten von Kapil sind besser als Rahul.

Dann

  • Sobald das Projekt abgeschlossen ist, werde ich die Firma wechseln.
  • Wenn Priya morgen nicht vorbeikommt, müssen wir streng gegen sie vorgehen.

Wie erinnere ich mich an den Unterschied?

'Dann' ist ein gereimtes Wort von 'wann', das auch die Zeit angibt, so dass Sie die Bedeutung von dann in diesem Sinne in Beziehung setzen können. Um die Verwendung von als zu verstehen, müssen Sie es mit 'das' auswendig lernen. Wenn eine Sache besser ist als eine andere, würden Sie sagen: Das ist besser als das.

Top