Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Windows 7-Geräte und Drucker hängen oder werden nicht geöffnet?

Als ich neulich versuchte, Geräte und Drucker über das Startmenü zu öffnen, bin ich auf meiner virtuellen Windows 7-Maschine auf ein ärgerliches Problem gestoßen.

Anstatt sich normalerweise mit einer Liste von Geräten, Druckern und Faxgeräten aufzuladen, blieb es hängen und nichts wurde geladen. Es war nur ein leerer Bildschirm wie unten gezeigt:

Grrrr. Es funktionierte ein paar Tage zuvor gut, sodass ich nicht herausfinden konnte, was sich geändert hatte. Wenn so etwas passiert, denke ich immer an ein paar Dinge. Habe ich neue Windows-Updates installiert? Das sind die berüchtigten Dinge, weil sie die ganze Zeit alles vermasseln!

Das war nicht der Fall, also habe ich überprüft, ob ich neue Treiber installiert oder vorhandene Treiber auf meinem PC aktualisiert habe, aber das war auch nicht der Fall. Ich hatte keine neue Hardware installiert und nichts aktualisiert. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt keine Optionen mehr.

Dann fiel mir etwas ein! Ich hatte Bluetooth vor ein paar Tagen auf meinem Computer deaktiviert, weil ich nicht dachte, dass ich es brauchte. Nachdem ich ein bisschen gegoogelt hatte, wurde mir klar, dass dies das Problem war! Aus einem seltsamen Grund müssen Sie den Bluetooth-Dienst und / oder den Bluetooth-Unterstützungsdienst aktivieren. Dazu müssen Sie zu Start gehen, Dienste eingeben und auf Dienste klicken.

Aus irgendeinem Grund wurde mein Dienst auf Manuell gesetzt und nicht einmal gestartet. Ich habe es gestartet und dann auf Automatisch eingestellt .

Um es in Automatisch zu ändern, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Eigenschaften . Wählen Sie dann unter Starttyp die Option Automatisch .

Das ist es! Wenn Sie jetzt zu Geräte und Drucker zurückkehren, sollte dies ungefähr so ​​aussehen:

Wenn Ihr Geräte- und Druckerfenster immer noch nicht geladen wird oder hängt, schreiben Sie einen Kommentar hier und wir versuchen zu helfen! Genießen!

Top