Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Windows-Funktionen Ein oder Aus Das Dialogfeld ist in Windows 7 oder Vista leer

Wenn Sie kürzlich ein Upgrade auf Windows 7 durchgeführt oder eine Neuinstallation von Windows 7 durchgeführt haben, sollten Sie zunächst Windows Update ausführen, um die neuesten Sicherheitspatches und Korrekturen herunterzuladen.

Sie können jedoch auch eine Fehlermeldung mit dem folgenden Fehlercode erhalten:

0x80073712

Wenn Sie in die Systemsteuerung gehen und auf Windows-Funktionen ein- oder ausschalten klicken, wird möglicherweise das Dialogfeld Windows-Funktionen leer angezeigt.

Wenn Windows normal funktioniert, sollte das Windows-Funktionsdialogfeld folgendermaßen aussehen:

Durch diesen Fehler wird auch ein Protokolleintrag im Systemprotokoll in der Windows-Ereignisanzeige mit der folgenden Beschreibung angezeigt:

Die Windows-Wartung konnte den Vorgang des Einrichtens des Pakets xxxxxx (Software Update) in den Status Default (Standard) nicht abschließen

Um das Problem zu beheben, gibt es zwei mögliche Lösungen. Für beide müssen Sie sicherstellen, dass das Konto, bei dem Sie angemeldet sind, über Administratorberechtigungen verfügt. Wenn ja, versuchen Sie es mit den folgenden Methoden, um das leere oder leere Windows-Funktionsdialogfeld zu beheben.

Methode 1 - Systemdateiprüfung ausführen

Der erste Weg, dieses Problem zu beheben, besteht darin, das Systemdatei-Überprüfungsprogramm auszuführen, das alle Systemdateien für Windows 7 oder Vista durchsucht und beschädigte, fehlende oder falsche Dateien durch die korrekten ursprünglichen Versionen ersetzt.

Um die Systemdateiprüfung in Windows 7 auszuführen, klicken Sie auf Start und geben Sie CMD in das Suchfeld ein. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei cmd.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen .

Geben Sie nun den folgenden Befehl an der Eingabeaufforderung ein:

sfc / scannow

Der Scanvorgang dauert einige Zeit und es wird möglicherweise auch nach der Original-Windows-Installations-CD gefragt.

Führen Sie Windows Update erneut aus, oder gehen Sie zu Windows-Funktionen und prüfen Sie, ob alles wieder in die Liste aufgenommen wurde. Wenn nicht, versuchen Sie Methode 2.

Methode 2 - Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch

Möglicherweise müssen Sie Ihr Betriebssystem in einem früheren Zustand wiederherstellen, in dem das Problem nicht vorhanden war. Sie können eine Systemwiederherstellung in Windows 7 durchführen, indem Sie zu Start gehen und "system restore" in das Suchfeld eingeben:

Klicken Sie auf Weiter, wenn das Dialogfeld angezeigt wird. Wählen Sie dann einen der vorherigen Wiederherstellungspunkte aus der Liste aus und klicken Sie auf Weiter.

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, können Sie hoffentlich entweder Windows-Updates installieren oder kein leeres Dialogfeld "Windows-Funktionen" haben. Wenn Sie das Problem immer noch haben, schreiben Sie einen Kommentar und ich versuche zu helfen!

Top