Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

Samsung Galaxy On7 Prime Review

Es gibt keinen Zweifel, dass Samsung großartige High-End-Smartphones herstellt, aber bei Budget- und Mid-Range-Smartphones geht es Samsung nicht so gut. Ehrlich gesagt, wenn Sie darüber nachdenken, gibt es kein Budget oder Mittelangebot von Samsung aus den letzten Jahren, an das es sich zu erinnern lohnt. Nun, der südkoreanische Gigant hat gerade sein brandneues, preisgünstiges Smartphone, das Galaxy On7 Prime (ab £ 12, 990), herausgebracht, und ich frage mich, ob Samsung seine Lektion gelernt hat. Wie es aussieht, scheint das Galaxy On7 Prime gut gerüstet zu sein, um gegen die Modelle Mi A1 und Moto G5S Plus anzutreten. Also, worauf warten wir noch? Kommen wir zu unserem Galaxy On7 Prime-Test.

Galaxy On7 Prime Spezifikationen

Bevor wir zu unserem Test kommen, werfen wir einen Blick auf die Spezifikationen des On7 Prime:

Maße151, 7 x 75, 0 x 8, 0 mm
Gewicht167 Gramm
Anzeige5, 5-Zoll-TFT-LCD (1920 x 1080 Pixel)
Prozessor1, 6 GHz Exynos 7870 Octa-Core
RAM3/4 GB
Lager32/64 GB mit microSD-Unterstützung
Primär
Kamera
13 MP 1: 1, 9 mit LED-Blitz
Sekundär
Kamera
13 MPf / 1, 9
Batterie3300 mAh
Betriebs
System
Erleben Sie UI 8.5 (Android 7.1.1 Nougat)
SensorenFingerabdruck (Frontmontage), Beschleunigungssensor, Annäherung, Kompass
KonnektivitätWi-Fi 802.11b / g / n, Bluetooth 4.2, GSM / CDMA / HSPA / LTE
PreisRs. 12.990 für 3 GB / 32 GB und Rs. 14.990 für 4 GB / 64 GB

Was ist in der Box

Wir erwarten, dass Samsung-Handys mit einem Kopfhörer ausgestattet sind. Das On7 Prime wird jedoch überraschenderweise nur mit Ladekabel und Ladeadapter geliefert. Hier ist was in der Box ist:

  • Die Galaxy On7 Prime (offensichtlich!)
  • microUSB-Ladekabel
  • Ladeadapter
  • SIM-Auswerferwerkzeug
  • Benutzerhandbuch und andere Broschüren

Design und Bauqualität

Nachdem Sie Mobiltelefone wie das Mi A1 und das Honor 7X verwendet haben, die unbestreitbar die gut aussehenden Telefone in dieser Preisklasse sind, fällt es schwer, sich für das Galaxy On7 Prime zu interessieren. Ehrlich gesagt, das Galaxy On7 Prime sieht aus wie ein gewöhnliches Samsung-Handy von 2017, 2016 oder sogar 2015 . Es ist nichts Modernes daran. Ich meine, es ist kein schlecht aussehendes Gerät, aber es hat auch nichts Anziehendes. Die Rückseite besteht aus Kunststoff und Metall, aber die goldfarbene Variante, die wir haben, wirkt besonders klebrig.

Wie auch immer, es gibt die üblichen Samsung-Tasten, mit der Hardware-Starttaste, die auch als Fingerabdruckscanner fungiert. Dies ist ideal für Benutzer, die einen Fingerabdruckscanner für die Vorderseite bevorzugen.

Es gibt auch den Kopfhöreranschluss, was immer schön ist. Eine andere nette Sache über die Hardware sind die Lautsprechergrills an der Seite. Dies bedeutet, dass der Sprecher auch beim Spielen nicht blockiert wird. Außerdem hilft es, dass der Sprecher gut ist .

Ein Problem mit dem On7 Prime ist der microUSB-Port. Ich weiß, dass viele preiswerte Telefone immer noch mit einem microUSB-Anschluss ausgestattet sind, aber es ist jetzt 2018 und ich erwarte, dass viele Telefone mit dem USB-C-Anschluss kommen werden.

Insgesamt sieht das Galaxy On7 Prime gut aus, wenn auch etwas veraltet, aber wenn Sie ein Samsung-Fan sind, sollte Ihnen das egal sein. Wenn Sie jedoch kein Samsung-Fan sind, können Sie in dieser Preisklasse besser aussehende Handys finden.

Anzeige

Das Display des Galaxy On7 Prime verfügt über ein 5, 5-Zoll-Full-HD-TFT-LCD-Display, das sich zumindest auf dem Papier gut mit der Konkurrenz messen lässt. Im realen Einsatz fand ich das Display des On7 Prime ziemlich durchschnittlich. Das Hauptproblem, das ich mit dem Display des On7 Prime habe, ist, dass es zu warm ist. Die Weißen sehen etwas zu gelblich aus, was ich einfach nicht mag.

Wie die meisten Samsung-Handys strahlt das Display des On7 Prime sattere Farben aus. Wenn Sie das mögen, werden Sie das On7 Prime-Display mögen. Die Sichtbarkeit des Displays bei Sonnenlicht ist gut, insbesondere mit dem „Outdoor-Modus“, den Samsung in diese Handys steckt. Es gibt keinen Nachtmodus oder Blaulichtfilter-Modus, der zu den meisten Mid-Range- und High-End-Handys von Samsung gehört, was irgendwie enttäuschend ist.

Bei der Anzeige verfehlt der On7 Prime erneut die Marke. Ich meine, es ist kein Rahmen ohne Rahmen, wie der Honor 7X, und es kann nicht mit der Qualität des Displays des Mi A1 übereinstimmen. Enttäuschend, zumal es sich um Samsung handelt, von dem wir hier sprechen.

Kameras

Nun, Samsung ist bekannt dafür, dass er in all seinen Handys einige großartige Kameraeinheiten integriert hat, und so hoffte ich auf eine gute Leistung der On7 Prime. Das Gerät ist auf der Vorder- und Rückseite mit dem gleichen 13 MPf / 1, 9-Kamerasensor ausgestattet, was sich (wieder) auf Papier gut anhört. Nun, hier sind ein paar Fotos, die wir gemacht haben, sowohl tagsüber als auch bei schwachem Licht:

Wie Sie sehen können, sind die vom On7 Prime aufgenommenen Fotos ziemlich durchschnittlich . Zunächst hat das Telefon Probleme beim Fokussieren. Zweitens haben Fotos, die auch bei gutem Licht aufgenommen wurden, etwas Rauschen. Während einige Fotos gute Details aufweisen, fehlen bei einigen Fotos nur Details. Einige Fotos erscheinen sogar verschwommen oder überbelichtet.

Bei Fotos mit schwachem Licht kann die Kamera keine angemessene Lichtmenge einfangen, obwohl sie eine anständig breite Blende von 1: 1, 9 aufweist. Wenn Sie ein Foto bei schwachem Licht mit einer Lichtquelle im Foto aufnehmen, ist in fast allen Fotos ein Linseneffekt zu sehen. Wir haben ein paar Aufnahmen mit der On7 Prime gemacht und die Mi A1 und die Mi A1 machen einfach bessere Fotos. Schau mal:

On7 Prime (links) gegen Mi A1 (rechts)
On7 Prime (links) gegen Mi A1 (rechts)

Bei der Frontkamera funktioniert das 13 MP f / 1, 9-Objektiv ähnlich, aber da es sich um eine Selfie-Kamera handelt, ist dies in Ordnung. Ich meine, es braucht bessere Selfies als die Mi A1 .

Nun, die Kameras des Galaxy On7 Prime sind ziemlich enttäuschend. Wenn Sie nur Selfies nehmen, war der On7 Prime möglicherweise eine anständige Option für Sie, aber mit der Einführung des neuesten Honor 9 Lite, der übrigens günstiger ist als der On7 Prime, erhalten Sie eine Dual-Kamera-Selfie-Einheit. Ja, die Kameras des On7 Prime sind nicht sehr sinnvoll.

Nun, die Kameras des Galaxy On7 Prime sind ziemlich enttäuschend.

Performance

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, als Samsung mit dem Kauf von Budget-Smartphones mit geringem Stromverbrauch begonnen hatte, bietet der On7 Prime eine anständige Leistung. Das Gerät wird mit dem 1, 6 GHz Exynos 7870 Octa-Core-Prozessor mit 3 oder 4 GB RAM betrieben.

Wir haben die 4-GB-Variante und die Leistung scheint ab sofort ordentlich zu sein . Die App startet schnell, das Telefon wird schnell entsperrt, Multitasking ist dank 4 GB RAM großartig, aber hey, das ist ein Samsung-Smartphone, über das wir sprechen. Ich meine, fast alle Samsung-Handys funktionieren in den ersten Tagen gut, aber nach einer Weile verlangsamen sich alle. Ich meine, ich habe auch das Galaxy S8 verwendet und selbst das hat sich nach einer Weile verlangsamt. Nun, das macht mich skeptisch gegenüber der Leistung des On7 Prime. Ich hoffe, dass es nicht den gleichen Weg geht, aber Samsungs Track Record war nicht wirklich großartig. Und wenn es um Benchmarks geht, geht es dem On7 Prime nicht wirklich gut . Schauen Sie sich die AnTuTu- und GeekBench-Ergebnisse des On7 Prime und des Mi A1 an:

On7 Prime (links) gegen Mi A1 (rechts)
On7 Prime (links) gegen Mi A1 (rechts)

Software

Ein Teil dieser Software-Skepsis ergibt sich aus der Tatsache, dass Samsung-Handys nicht auf Android-Geräten laufen. Stattdessen verfügen sie über eine eigene Experience-Benutzeroberfläche von Samsung, von der bekannt ist, dass sie auch die Telefone der Spitzenklasse ausnutzt. Allerdings bietet die Samsung Experience UI eine Menge cooler und nützlicher Funktionen. Das On7 Prime wird mit Android 7.1.1 Nougat und der Samsung Experience UI 8.5 geliefert.

Neben den üblichen Samsung-Funktionen wie Secure Folder, Samsung Pass, Samsung Cloud, App Locker, dem Ultra-Energiesparmodus usw. gibt es einige exklusive neue Funktionen, die Samsung gerade mit dem On7 Prime eingeführt hat.

Erstens gibt es die Samsung Mall, bei der es sich im Wesentlichen um Bixby Vision in einem brandneuen Avatar handelt. In der Mall können Sie über Ihre Kamera einkaufen. Grundsätzlich können Sie die Kamera der App verwenden, um ein Produkt zu erfassen, an dem Sie interessiert sind. Die App erkennt dann, dass das Produkt Ihnen Angebote bringt, von denen Sie es kaufen können.

Samsung Mall erkennt Kleidung, Telefone, Schuhe, Möbel, Computer usw. und bringt Ergebnisse von verschiedenen Online-Händlern, einschließlich Amazon, Shopclues usw., hervor. Nun, es war ein absoluter Hit für mich. Ich habe meinen HP Envy-Laptop aufgenommen, aber die Samsung Mall brachte immer Ergebnisse von anderen HP-Laptops.

Eine weitere Neuerung ist die leichtere Version von Samsung Pay, die auch als Samsung Pay Mini bezeichnet wird . Mit der App können Sie einfach über UPI oder Mobile Wallets bezahlen. Es ist sicherlich eine praktische App, um alle Ihre Zahlungen zu verwalten.

Es gibt auch Bixby, aber nur in der Bixby-Startseite auf dem Startbildschirm. Es gibt keine Bixby-Voice hier.

Insgesamt hängt alles von Ihren persönlichen Vorlieben ab. Ich meine, ich habe kein Problem mit der Experience-Benutzeroberfläche, solange das Telefon nicht beeinträchtigt wird, zumal ich einige der Funktionen von Samsung wirklich mag.

Batterie

Wenn es um den Akku geht, bietet das Samsung Galaxy On7 Prime einen 3.300 mAh-Akku. In meinem Einsatz ist die Akkulaufzeit des On7 Prime ziemlich gut . Ich konnte einen Tag mit mittlerer bis starker Belastung des On7 Prime durchstehen.

Außerdem hat Samsung einige sehr gute Energiesparmodi . Bei etwa 23% ohne geschätzten Stromsparmodus hielt das Gerät beispielsweise 3 Stunden an. Mit dem Energiesparmodus „Mittel“, der die Helligkeit verringert, die Netzwerknutzung im Hintergrund begrenzt, würde sich die Akkulaufzeit des Geräts um 28 Minuten verlängern. Dann gibt es den „Maximum“ -Energiesparmodus, den Ultra-Energiesparmodus, der die Akkulaufzeit auf etwa 10 Stunden verlängert. Das ist großartig! Außerdem sind alle diese Modi anpassbar, sodass Sie Ihr Telefon nach Ihren Wünschen einschränken können.

Konnektivität

In Bezug auf die Konnektivität bietet das Galaxy On7 Prime fast alles, was Sie von einem modernen Smartphone erwarten. Es gibt 4G VoLTE-Konnektivität und Unterstützung für zwei SIM-Karten. Außerdem sind die SIM-Kartensteckplätze nicht hybride. Dies bedeutet, dass separate Steckplätze für die zweite SIM-Karte und die microSD-Karte vorhanden sind . Davon abgesehen gibt es Bluetooth 4.1. Ja, es gibt derzeit kein Bluetooth 5.0 oder NFC in Budget-Telefonen.

Galaxy On7 Prime: Sollten Sie es kaufen?

Die Chancen stehen gut, dass Sie die Antwort darauf bereits kennen. In einer Zeit, in der es auf dem Markt einige großartige, preiswerte Telefone gibt, kann das Galaxy On7 Prime einfach keinen Eindruck hinterlassen . Ich meine, da ist nichts Besonderes. Das Design ist solide, wenn auch langweilig, das Display ist okay, die Kameras sind enttäuschend und die Leistung, obwohl anständig, ist nicht etwas, worauf Samsung-Handys stolz sein können. Es gibt nur ein paar positive Aspekte, wie die hervorragende Akkulaufzeit, die anständige Selfie-Kamera und den an der Vorderseite angebrachten Fingerabdrucksensor. Ich meine, der On7 Prime hätte 2016 oder 2015 funktioniert, aber in letzter Zeit haben wir einige großartige, günstige Handys gesehen, und der On7 Prime kann einfach nicht mithalten.

Im Moment haben wir das Mi A1 Android One-Handy mit erstaunlicher Leistung und ordentlichen Dual-Kameras, die Honor 7X mit 18: 9-Display und Dual-Kameras und das Honor 9 Lite mit 18: 9-Display und 4 Kameras. Mit jedem dieser Telefone werden Sie besser aufgehoben sein. Das Galaxy On7 Prime ist ein Smartphone, das ich in dieser Preisklasse nicht empfehlen würde.

Der On7 Prime hätte 2016 oder 2015 funktioniert, aber in letzter Zeit haben wir einige großartige, günstige Handys gesehen, und der On7 Prime kann einfach nicht mithalten.

Pros:

  • Solide bauen
  • Große Akkulaufzeit
  • Anständige Frontkamera
  • Schöne Software-Ergänzungen

Nachteile:

  • Mildes Design
  • microUSB-Anschluss
  • Keine Doppelkameras und enttäuschende hintere Kamera
  • Okay, Leistung
  • Läuft noch auf Nougat
  • Durchschnittliche Anzeige

Schauen Sie sich das On7 Prime auf Amazon an: (beginnt bei Rs. 12, 990)

SEHEN SIE AUCH: Honor View 10 Review: Ihr erstes KI-Telefon

Das Galaxy On7 Prime: Ein weiterer Fehlversuch von Samsung!

Nun, als ich anfing, das Galaxy On7 Prime zu überprüfen, hoffte ich auf ein Samsung-Handy, das endlich den Standards anderer Unternehmen entspricht. Leider habe ich mich geirrt. Das On7 Prime ist nur ein weiterer gescheiterter Versuch von Samsung, preiswerte Smartphones herzustellen. In den Offline-Läden in den ländlichen Regionen des Landes wird das Telefon zwar immer noch gut abschneiden, aber ich hoffe, Samsung lernt es bald und bringt uns ein Telefon, das wir gerne gegen die anderen großen Budget-Smartphones einsetzen. Nun, das waren meine Gedanken zum Galaxy On7 Prime. Was denkst du? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Top