Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

Es gibt eine Alexa-Fähigkeit, die Sie bei den Kämpfen Ihrer Kinder unterstützen kann

Kinder können wirklich ärgerlich sein, vor allem, wenn Sie zwei von ihnen haben und ständig um das eine oder andere kämpfen. Es ist leicht, es satt zu haben, ihre Streitereien zu lösen, ohne sich voreingenommen zu fühlen.

Wenn Sie ein Amazon-Echo oder ein anderes Alexa-fähiges Gerät zur Hand haben, können Sie jetzt noch weiterhelfen. Ein neuer Alexa-Skill namens "Kids Court" berücksichtigt die Beschwerden Ihrer Kinder und wartet mit einer völlig unvoreingenommenen Lösung auf.

Um die Fertigkeit zu nutzen, äußern Sie einfach "Alexa, open Kids Court" und halten Sie dann Ihr Schweigen, weil das Gericht gerade sitzt. Die Fertigkeit hat einige wirklich gute Akzente, mit Hammergeräuschen und die Fähigkeit, den Staatsanwalt und den Angeklagten zu bitten, ihre Aussagen zu machen. Noch erstaunlicher ist die Tatsache, dass die Kinder fragen können, was ein Angeklagter oder ein Staatsanwalt ist, wenn sie es nicht wissen, was die Interaktion im Kampf auf null reduziert.

Die Fertigkeit lauscht den Anweisungen und trifft Entscheidungen anhand bestimmter Schlüsselwörter. Keine Sorge, keine Daten werden gespeichert und die Fertigkeit entspricht vollständig dem Online-Datenschutzgesetz für Kinder. In der Tat ist es genau diese Fähigkeit, die bei der Alexa Skills Challenge den Hauptpreis gewonnen hat. Es genügt also zu sagen, dass Sie sich auf 'Kids Court' verlassen können.

Die Fertigkeit wurde von Adva Levin entwickelt, der der Meinung ist, dass Kinder durch die Anwendung dieser Fertigkeit „lernen, sich ruhig zu behaupten, ihre Probleme zusammenhängend zu artikulieren und Verantwortung für ihr Handeln zu übernehmen.“

Top