Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

ZenFone Max Pro-Batterietest: 5.000 mAh absoluter Wahnsinn

Als Asus letzten Monat den ZenFone Max Pro ankündigte, war einer der aufregendsten Dinge der 5.000 mAh-Akku, den Asus irgendwie in diesen (relativ) schlanken Rahmen gestopft hatte. Nun, wenn der ZenFone Max Pro in Indien vorbestellt wird (beginnt bei £ 9.999), bin ich mir sicher, dass sich viele von Ihnen fragen, wie die Akkuleistung tatsächlich ist. Nun, wir haben zu Ihrem Vorteil Batterietests mit dem ZenFone Max Pro durchgeführt, und dies ist die Batterieleistung, die Sie vom ZenFone Max Pro erwarten können.

Ladetest

Wir begannen mit dem Ladetest, da Asus zwar mit dem 5.000 mAh großen Akku des ZenFone Max Pro prahlte und behauptete, das Telefon sei mit Schnellladesupport ausgestattet, konnten wir jedoch keine Details zur Ladezeit finden. Was seltsam ist, weil das Telefon zu unserer Überraschung bemerkenswert schnell auflädt.

Das Aufladen des ZenFone Max Pro von 10% auf 100% mit dem mitgelieferten 5V / 2A-Netzteil dauerte 2 Stunden. Ich kenne zunächst einen Blick, der wie viel Zeit zum Aufladen eines Smartphones aussieht, aber dann packt dieses Smartphone einen 5.000 mAh-Akku.

In unserem ultimativen Schnellladetest, den wir auf YouTube durchgeführt haben, haben wir herausgefunden, dass die meisten Telefone mit Akkus von 3.000 mAh bis 3.500 mAh etwa 1 Stunde und 30 Minuten bis 1 Stunde und 40 Minuten benötigen. In der Perspektive ist das ZenFone Max Pro ziemlich schnell aufgeladen.

Akkulaufzeit: endet es überhaupt?

Als ich letztes Jahr den Redmi Note 4 mit seinem 4.000 mAh-Akku ausprobierte, war ich erstaunt, wie lange es dauerte. Mit dem 5.000 mAh-Akku des ZenFone Max Pro waren meine Erwartungen natürlich noch höher. Ich bin froh zu berichten, dass das Telefon nicht nur meine Erwartungen erfüllt hat, sondern vollständig an ihnen vorbeigezogen ist.

Ab einem Tag (der normalerweise um 8 Uhr morgens beginnt) mit einer Gebühr von etwa 100%, wurde das Telefon normalerweise zu 50%, als ich schlafen ging (was übrigens normalerweise um Mitternacht ist). Das ist nicht einmal eine leichte oder mittlere Nutzung, ich spreche viel von dem Telefon. Spiele zu spielen, Fotos und Videos aufzunehmen, Videos auf YouTube anzusehen, bildete damals eine Menge. Das ZenFone Max Pro macht einfach weiter. Manchmal erschöpft sich dieses Telefon darin, wie langsam es entladen wird. Nicht dass ich mich beschwere.

Manchmal erschöpft sich dieses Telefon darin, wie langsam es entladen wird. Nicht dass ich mich beschwere.

Nach meiner Erfahrung hat mich das ZenFone Max Pro zwei Tage lang durchgehalten, bevor ich es anschließen musste. Die Akkuleistung dieses Handys ist absolut eklig. Ich habe eine Einschaltzeit von über 10 Stunden!

ZenFone Max Pro Batterietest: Absolut erstaunlich

Ich denke, es lässt sich mit Sicherheit sagen, dass der ZenFone Max Pro bei der Batterie nicht nachlässt. Der massive 5.000 mAh-Akku des Telefons ist extrem langlebig und wird Sie auch dann nicht im Stich lassen, wenn Sie einmal vergessen, Ihr Telefon aufzuladen. Außerdem lädt es sich mit einem 5.000 mAh-Akku sehr schnell auf. Selbst wenn Sie aus unglücklichen Gründen vergessen, Ihr Telefon für ein paar Tage aufzuladen, können Sie es für eine kurze Zeit anschließen, um genug Saft zu haben, um Sie durch den Tag zu bringen.

Kaufen Sie das ZenFone Max Pro von Flipkart (ab € 11.999)

Top