Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

8 Beste Rdio-Alternativen, die Sie ausprobieren müssen

Rdio ist bereit, heruntergefahren zu werden, und es ist traurig, wenn man bedenkt, dass viele von uns den Service wirklich geliebt haben. Wir haben kürzlich die Nachricht erhalten, dass Rdio Insolvenz beantragt und seine Vermögenswerte und Technologien in einem 75-Millionen-Dollar-Deal an Pandora verkauft. Wir hoffen, dass Pandora Rdios Vermögenswerte nutzt, um uns ein großartiges Rdio-ähnliches Produkt zu liefern, das voraussichtlich Ende 2016 auf den Markt kommen wird. Obwohl die Nachrichten sicherlich unglücklich sind, suchen wir Rdio-Liebhaber nun nach einer Alternative, die zu den Merkmalen passt, die wir an der belagerten Musik lieben Bedienung.

Bevor wir uns mit den Rdio-Alternativen beschäftigen, wollen wir darüber sprechen, warum Rdio gestorben ist und welche Eigenschaften er wirklich vermisst.

Warum starb Rdio?

Rdio hatte eine Menge zu bieten, aber die Gründe für den endgültigen Untergang waren Marketing- und Expansionspläne. Obwohl Rdio gegenüber gut finanzierten und mittlerweile beliebten Konkurrenten wie Spotify einen Vorsprung hatte, konnte dieser Schwung nicht genutzt werden. Alle Meinungen rund um Rdio im Internet haben eines gemeinsam: Rdio war ein großartiger Musikdienst, aber das Marketing und der Vertrieb ließen zu wünschen übrig. Um beim Musik-Streaming gewinnbringend zu sein, müssen Sie die meisten Benutzer haben. Hier war Rdio immer zum Scheitern verurteilt. Nun, wir hoffen, dass das Rdio-Äquivalent von Pandora so gut oder sogar besser ist als das, was Rdio früher war.

Rdio-Funktionen, die Sie vermissen werden

Rdio hatte eine Reihe cooler Features, weshalb es von seiner bescheidenen Userbase so geliebt wurde. Das erste, was Rdio großartig machte, war die brillante Benutzeroberfläche, die aus rationalisierten Designelementen und einer sehr intuitiven Benutzererfahrung bestand. Das Unternehmen legte immer Wert auf die Design-Elemente der Apps und des Web-Players, und die Benutzeroberfläche sorgte dafür, dass sich Rdio wie ein poliertes Produkt fühlte. Bis heute haben die Konkurrenten verschiedene Designelemente von Rdio verwendet.

Neben der brillanten Benutzeroberfläche gab es in Rdio eine Reihe von Funktionen, die es einzigartig machten. Damit können Sie Tracks entdecken, die unter Ihren Freunden im Trend liegen. Rdio bot auch Autoplay, Empfehlungen und Stationen für eine bessere Musikerkennung. Das Hörerlebnis auf Rdio hatte seine eigenen Vorteile mit der großartigen "Queue" -Funktion, die über verschiedene Geräte synchronisiert werden konnte. Es enthielt auch die "Favoriten" -Funktion sowie die Betonung auf das Abspielen vollständiger Alben. Rdio wurde auch wegen der brillanten Umsetzung der Homepage bewegt, wodurch Sie leicht von der Stelle fortfahren, neue Songs entdecken und Ihre Lieblingstracks wiederholen können. Es gab viele andere Features, aber diese oben genannten Features sind der Grund, warum Rdio von so vielen Menschen geliebt wurde.

Es gibt eine Reihe großartiger Musik-Streaming-Dienste, aber wir haben das Beste aus ihnen ausgewählt, das eine wirklich gute Alternative für Rdio sein kann.

Beste Rdio-Alternativen

  • Spotify

Spotify ist wahrscheinlich der derzeit größte Musik-Streaming-Dienst. Daher ist es keine Überraschung, dass es sich um eine Rdio-Alternative handelt. Wenn Sie ein Rdio-Fan sind, finden Sie es vielleicht nicht so gut wie Rdio, aber es hat seine eigenen einzigartigen Funktionen. Die Benutzeroberfläche von Spotify ist zwar nicht so gut wie die von Rdio, aber die Benutzererfahrung ist mit Funktionen wie langem Drücken der Vorschau ziemlich gut. Verglichen mit Rdio ist es nicht möglich, Warteschlangen oder Wiedergabelisten zu synchronisieren. Die Discovery-Funktion ist jedoch so groß, dass Sie nicht einmal Titel in eine Warteschlange setzen müssen, um sie später abzuspielen. In Bezug auf den Musikkatalog liegt Spotify nahe an dem, was Rdio (35 Millionen Tracks) mit mehr als 30 Millionen Tracks anbietet.

Wenn sich Rdio dem Ende nähert, können wir davon ausgehen, dass seine populären Funktionen zu den meisten Musik-Streaming-Diensten gehören, einschließlich Spotify, und weil Spotify bereits ein hervorragender Musik-Streaming-Service ist, sollte es besser werden. Spotify ist in mehr als 60 Ländern verfügbar, was im Vergleich zu Rdio, das in 85 Ländern erhältlich war, weniger ist. Wir können jedoch davon ausgehen, dass Spotify in absehbarer Zukunft expandieren wird. Spotify kann als kostenloser, von Anzeigen unterstützter Musik-Streaming-Service verwendet werden. Es gibt jedoch ein kostenpflichtiges Abonnement von 9, 99 US-Dollar / Monat, das mehr Funktionen bietet und Einschränkungen aufhebt. Wie Rdio ist Spotify auch auf allen uns bekannten Mobilgeräten, PCs und anderen Plattformen verfügbar.

  • Deezer

Deezer ist ein weiterer beliebter Musik-Streaming-Service, den Sie auch lieben werden, wenn Sie ein Fan von Rdio sind. Erstens, Deezer wurde wunderschön gestaltet und jeder, der von Rdios großartiger Benutzeroberfläche kommt, sollte sich wie zu Hause fühlen. Neben der großartigen Benutzeroberfläche bietet Deezer großartige Social Media-Funktionen, mit denen Sie Musik und Wiedergabelisten entdecken können. Das Elite-Abonnement des Services bringt Ihnen sogar verlustfreie Musik von hoher Qualität (1.411 kbps). Ähnlich wie bei Rdio verfügt Deezer über mehr als 35 Millionen Titel und 100 Millionen Wiedergabelisten.

Leider gibt es auch bei Deezer keine Synchronisierungswarteschlangen, was eine beliebte Rdio-Funktion ist. Abgesehen davon ist Deezer kein Hick, wenn es um andere Funktionen und Verfügbarkeit geht. Deezer ist wie Rdio auf den meisten Plattformen verfügbar, darunter Android, iOS, Windows Phone, OS X, Windows-PCs, Smart-TVs und Autosysteme. Es übertrumpft auch die Verfügbarkeit von Rdio in Ländern, da es in mehr als 180 Ländern weltweit verfügbar ist.

  • Gezeiten

Tidal ist eine sehr fähige Alternative zu Rdio, die einige der Funktionen von Rdio zusammen mit ihren ganz eigenen, einzigartigen Funktionen beinhaltet. Tidal verfügt über eine hervorragende Benutzeroberfläche, die über alle Plattformen hinweg konsistent ist und so sicherstellt, dass Sie keine schlechten Erfahrungen haben, wenn Sie sich auf einem anderen Gerätetyp befinden. Wie bei Rdio bietet Tidal einige großartige Social-Media-Funktionen, z. B. die Musikermittlung von Freunden und kuratierte Wiedergabelisten von Benutzern. Während es hinter Rdios 35-Millionen-Songs-Katalog zurückbleibt, ist es mit 25 Millionen Titeln nicht sehr weit zurück. Es bietet auch seine einzigartigen Funktionen wie Tidal X, um neue aufstrebende Künstler, Audiosuche, Offline-Support und mehr zu entdecken.

Darüber hinaus bietet es die höchste Musikqualität, dh CD-verlustfreie Qualität (1.411 kbps), obwohl dies nur im HiFi-Plan erhältlich ist, der mit 19, 99 $ / Monat etwas teuer ist. Es gibt auch einen Premium-Plan, wenn Sie keine verlustfreie Musikqualität haben. Ähnlich wie bei Rdio ist Tidal auf allen Plattformen verfügbar, die Sie sich vorstellen können, sei es mobil, PC, Car-Systeme, Smart-TVs und mehr.

  • Rhapsodie

Rhapsody verfügt möglicherweise nicht über viele Funktionen, die für Rdio üblich sind, aber seine einzigartigen Funktionen machen es zu einer würdigen Rdio-Alternative. Es bietet eine sehr gute Benutzeroberfläche, vor allem in den Apps, wo es sehr intuitiv ist, um sicherzustellen, dass Sie die Benutzeroberfläche von Rdio nicht verpassen. Der beliebte Musik-Streaming-Dienst verfügt über einen Musikkatalog mit über 30 Millionen Titeln, was dem von Rdio gebotenen entspricht. Rdio bot einige sehr intuitive Benachrichtigungen über neue Songs, die aus Ihrer Offline- & Online-Sammlung erkannt wurden, und Rhapsody bietet auch ähnliche Funktionen. Sie erhalten gut sortierte Benachrichtigungen, die Sie über neue Tracks und Alben von Interpreten informieren, die Sie interessieren könnten.

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Rhapsody ist, dass es sehr schlank und schnell ist, was die Benutzererfahrung viel ruhiger macht. In den letzten Wochen wurde Rdio von Fehlern mit langsam geladenen Songs getrübt, sodass Sie sich mit der schnellen Performance von Rhapsody großartig fühlen werden. Wie bei Rdio ist Rhapsody auf mobilen Plattformen (Android, iOS, Windows Phone), Home-Streaming-Geräten (Chromecast, Sonos), Web und PCs (nur Windows) verfügbar. Im Vergleich zu anderen Anbietern ist die Brieftasche auch leichter, mit kostenlosen Testangeboten und Abonnements für UnRadio (4, 99 USD / Monat) und Premier (9, 99 USD / Monat).

  • Apple-Musik

Apple Music ist ein aufstrebender Musik-Streaming-Dienst, der jedoch bereits viele Funktionen bietet. Die Funktionsliste von Rdio unterschied sich zwar stark von den Angeboten von Apple Music, es ist jedoch einen Versuch wert. Obwohl die Benutzeroberfläche von Apple Music besser sein kann, bietet sie eine Menge cooler Funktionen, wie lückenlose Wiedergabe, Empfehlungen für den Musikgeschmack, Beats 1, Internetradio-Kurationen berühmter Künstler, exklusive Inhalte und mehr. Die Discovery-Funktion von Apple Music ist besonders beeindruckend, wenn man bedenkt, dass sie von echten Menschen kuratiert wird und von Ihnen gelernt wird, was Sie möchten.

In Sachen Musikkatalog liegt Apple Music mit über 40 Millionen Titeln bereits vor Rdio. Apple Music bietet eine kostenlose Testversion für die ersten 3 Monate an. Danach müssen Sie 9, 99 USD pro Monat für einen individuellen Tarif und 14, 99 USD pro Monat für den Familienplan zahlen, der 6 Geräte unterstützt. Im Gegensatz zu Rdio ist Apple Music nur für iOS, OS X, TV-Betriebssysteme, watchOS und Android verfügbar. ITunes Radio ist zwar für Windows verfügbar, bringt jedoch nicht dieselbe Erfahrung. Obwohl Apple Music noch relativ neu ist, ist es bereits in mehr als 100 Ländern erhältlich, darunter Indien, Australien, USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und die meisten anderen großen Länder. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Apple Music eine großartige Alternative zu Radio ist und Sie werden einige Bereiche wie die erstaunliche Musikentdeckung lieben, aber die Benutzeroberfläche muss noch verbessert werden.

  • Google Play Music

Google hat dafür gesorgt, dass es im Musik-Streaming-Bereich stark im Wettbewerb steht. Mit neuen Erweiterungen wie YouTube Music Key wird Google Play Music tatsächlich besser. Während es in Rdio-ähnlichen Funktionen fehlt, bringt es seine eigene, einzigartige Note. Play Music steht in der Nähe von Rdio, wenn es um den Musikkatalog mit 30 Millionen Titeln geht. Es bietet auch eine sehr sauber aussehende Benutzeroberfläche, die Sie mögen werden, wenn Sie die Dinge unkompliziert und sauber mögen. Daneben bietet Play Music auch großartige Empfehlungen, Radio und gute Audioqualität (320 Kbps).

Mit Google Play Music können Sie auch Ihren eigenen Musikkatalog hochladen, um Wiedergabelisten zu erstellen. Es unterstützt auch das Herunterladen von Songs für das Offline-Hören. Obwohl hier die sozialen Funktionen von Rdio fehlen, können Sie Ihre Lieblingssongs mit anderen teilen. Der Google-Dienst ist derzeit in über 58 Ländern verfügbar, was im Vergleich zu Rdio möglicherweise geringer ist, aber Google kann den Dienst bald erweitern. Google Play Music ist für iOS, Android und das Web verfügbar. In den ersten 30 Tagen können Sie eine kostenlose Testversion erhalten, nach deren Ablauf Sie ein Abonnement benötigen.

  • Groove-Musik

Microsofts Musik-Streaming-Service mit dem Namen Groove Music ist auch eine gute Alternative für Rdio. Groove Music bietet einige coole Funktionen wie das Herunterladen von Songs, Radiosendern auf Künstlerbasis, kuratierte Wiedergabelisten, Gerätesynchronisierung und mehr. Es übertrumpft Rdio, wenn es um den Musikkatalog geht, mit 40 Millionen Tracks im Arsenal. Es enthält auch einige Funktionen, die der von Rdio ähneln, wie die Gerätesynchronisierung. Sie können also dort spielen, wo Sie aufgehört haben, oder auf Künstler basierende Radiosender usw.

Microsoft Groove Music ist für einen Monat als kostenlose Testversion verfügbar. Danach müssen Sie eine Abonnementgebühr von 9, 99 $ / Monat oder 99, 99 $ / Jahr bezahlen. Groove ist als Webplayer und als App für Android, iOS und Windows verfügbar. Der Musik-Streaming-Service ist nur in 20 Ländern verfügbar, was bei Rdio weitaus weniger ist.

  • Slacker Radio

Slacker Radio kann Sie mit seinem mageren 12-Millionen-Titel-Katalog nicht beeindrucken. Dies ist zwar im Vergleich zu Rdios 35-Millionen-Titeln weniger, aber es bietet einige sehr coole Funktionen. Das beste Feature von Slacker Radio sind seine fachkundig kuratierten Wiedergabelisten und es bietet auch einige großartige Entdeckungsfunktionen. Während Slackers Interface ziemlich gewöhnungsbedürftig ist, gibt es für jeden Track Künstlerbiografien und Texte. Der Musik-Streaming-Dienst bietet auch einen nützlichen Offline-Modus für Ihre Musikanforderungen, auch wenn Sie keine Internetverbindung haben.

Das Beste an Slacker Radio ist, dass seine kostenlose Version in keiner Weise eingeschränkt ist. Mit der werbefinanzierten kostenlosen Version können Sie Millionen von Tracks ohne Einschränkungen anhören. Es gibt zwei Abonnements: Plus (4, 99 $ / Monat) und Premium (9, 99 $ / Monat). Außerdem werden Funktionen wie Zwischenspeicherung, Songanfragen, unbegrenztes Überspringen und mehr freigeschaltet. Premium bietet alle Plus-Funktionen und fügt Funktionen wie On-Demand-Songs, benutzerdefinierte Offline-Wiedergabelisten usw. hinzu. Slacker Radio entspricht hinsichtlich der Unterstützung von Plattformen Rdio, da es Apps für alle gängigen mobilen Plattformen, Home Media-Systeme, Smart TVs und Auto-Medien enthält Systeme. Leider ist der Service nur in den USA und Kanada verfügbar.

So exportieren Sie Ihre Rdio-Wiedergabelisten in andere Musikstreaming-Dienste

Da Rdio seine Dienste und Apps nach Abschluss des Geschäfts mit Pandora schließen wird, ist es wichtig, dass Sie Ihre Rdio-Wiedergabelisten auf einen anderen Musik-Streaming-Dienst verschieben, den Sie verwenden möchten. Sie können Soundiiz verwenden, mit dem Sie Ihre Wiedergabelisten auf Rdio problemlos zu verschiedenen Musik-Streaming-Diensten exportieren können. Sobald Sie sich bei Ihrem Rdio-Konto angemeldet haben, können Sie Ihre Wiedergabelisten einfach per Drag & Drop von einem Rdio zu einem anderen Musik-Streaming-Service ziehen. Soundiiz unterstützt Spotify, Tidal, YouTube, Qobuz, SoundCloud, DailyMotion, Apple Music, Deezer, Napster und Groove Music. Sie können Stamp auch verwenden, um Ihre Rdio-Wiedergabelisten auf Apple Music oder Spotify zu verschieben.

Gehen Sie von Rdio mit diesen würdigen Alternativen weiter

Dies sind einige großartige Musik-Streaming-Dienste, und wir hoffen, dass sie Rdios Raum in Ihrem Leben ausfüllen. Teilen Sie uns in den Kommentaren unten mit, ob einer dieser Dienste so gut wie Rdio oder besser war.

Top