Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Wie man leicht Twitter-Threads wie einen Blogbeitrag liest

Obwohl Twitter die Anzahl der Zeichen pro Tweet offiziell von 280 auf 280 erhöht hat, reicht es nicht aus, lange Inhalte zu posten. Aus diesem Grund verwenden die Nutzer die Twitter-Funktion „Tweet“, mit der sie Langform-Inhalte veröffentlichen können, indem sie auf ihre eigenen Tweets antworten. Menschen, die ihr Leben auf Twitter verbringen, wissen, wie schwer es ist, einen großen Tweet mit Gewinde zu lesen. Sie müssen jeden Tweet in einem Thread einzeln anklicken, um ihn zu erweitern, was Zeit braucht, und der gesamte Prozess ist wirklich frustrierend. Im Grunde ist es ein Albtraum, einen langen Twitter-Thread auf Twitter zu lesen .

Aber das muss nicht so sein. Mit Thread Reader kann ein Benutzer lange Twitter-Threads problemlos lesen. Thread Reader konvertiert einen Thread-Tweet in einen einfachen Blog-Post, in dem alle Tweets einzeln aufgeführt werden, sodass Benutzer ihn leicht lesen können. In diesem Artikel werden wir sehen, wie wir Thread-Reader zum Lesen von Thread-Tweets verwenden können:

Verwenden Sie Thread Reader, um Thread-Tweets problemlos zu lesen

Wie bereits erwähnt, konvertiert Thread Reader einen Thread-Tweet in einen einfachen Blog-Beitrag, der Ihnen ein einfaches und schnelleres Lesen ermöglicht. Thread Reader bezeichnet es als das Abrollen eines Tweets . Es gibt drei Methoden, um einen Tweet mithilfe des Thread Reader-Dienstes abzurollen. Wir werden uns alle nacheinander anschauen:

Thread Reader Extension in Google Chrome verwenden

  1. Der einfachste Weg, Thread Reader zu verwenden, ist die Verwendung der Chrome-Erweiterung. Klicken Sie zuerst auf den Link, um die Chrome Extension für den Thread Reader zu installieren .

2. Öffnen Sie jetzt Ihr Twitter-Konto in Chrome und suchen Sie nach einem Thread-Tweet. Klicken Sie hier auf den Abwärtspfeil, der das Menü erweitert .

3. Klicken Sie nun auf die Option "In Thread Reader abwickeln" .

4. Ein neuer Tab wird geöffnet, der alle Tweets eines Blogposts enthält, wie in der Abbildung unten gezeigt.

Das Video zeigt auch, wie Sie die Chrome-Erweiterung des Thread-Readers verwenden können, um den Thread-Tweet abzurollen und problemlos zu lesen.

Thread Reader Android App verwenden

Wenn Sie es bevorzugen, Twitter auf Ihrem Telefon zu durchsuchen, wie dies bei den meisten von uns der Fall ist, können Sie die Android-App von Thread Reader verwenden, um einen Thread-Tweet abzurollen und problemlos zu lesen:

  1. Die ersten beiden Schritte sind ähnlich. Starten Sie zunächst die Twitter-App und suchen Sie nach einem Thread-Tweet.

2. Tippen Sie hier auf die Schaltfläche „Pfeil nach unten“ und dann auf die Option „Tweet teilen über“ .

3. Scrollen Sie nun nach unten, um die Option Thread Reader zu finden, und tippen Sie darauf. Sie werden sehen, dass ein neuer Link geöffnet wird, der alle Tweets in einem leicht lesbaren Blogpost enthält.

Thread Reader Bot verwenden

Die beiden oben genannten Methoden sind einfach und benutzerfreundlich. Was passiert, wenn ein Benutzer weder Chrome noch Android verwendet? Nun, dann kann er / sie den Thread-Reader-Bot verwenden, um den Thread-Tweet abzurollen.

Hinweis: Ich verwende Safari auf meinem MacBook Pro, um diese Funktion zu demonstrieren.

  1. Öffnen Sie zuerst den Thread-Tweet und klicken Sie dann auf das Antwortfeld .

2. Geben Sie hier die folgende Antwort ein und veröffentlichen Sie sie - @tttthreads rollen ab, wie in der Abbildung unten gezeigt.

3. Nach wenigen Sekunden erhalten Sie eine Benachrichtigung über Ihren Twitter-Account . Klicken Sie auf den Link in der Benachrichtigung, um den Thread-Tweet in einem Blogpost-Format zu öffnen.

Und so sieht es aus, wenn Sie in Ihrer Benachrichtigung auf den Link klicken.

4. Hier ist ein Video, das dasselbe erklärt . Sehen Sie sich das an, wenn Sie das oben erwähnte Tutorial nicht befolgen konnten.

Lesen Sie einfach Threaded Tweets mit Thread Reader

Wie Sie sehen, macht Thread Reader das Lesen langer Threaded Tweets sehr einfach. Wenn Sie jemand sind, der viel mit Thread-Tweets zu tun hat, können Sie viel Zeit und Mühe sparen. Nutzen Sie diesen Trick und lassen Sie uns wissen, ob Sie es mögen oder nicht. Wenn Sie es mögen, denken Sie daran, diesen Artikel mit Ihren anderen Twitterati-Freunden zu teilen.

Top