Empfohlen, 2022

Tipp Der Redaktion

15 Tolles Zubehör, um Ihrem MacBook Pro einen Schub zu geben

Das MacBook Pro ist ein großartiges Notebook, aber selbst die besten Laptops benötigen Zubehör, um ihr Potenzial voll ausschöpfen zu können. Um alle Möglichkeiten des MacBook voll ausnutzen zu können, benötigen Sie Peripheriegeräte, zusätzlichen Speicher und bessere Lautsprecher. Aber machen Sie sich keine Sorgen - wir haben 15 Zubehörteile, die Ihrem MacBook Pro einen Schub geben.

Bestes MacBook Pro-Zubehör

Apple Thunderbolt Display (999 $)

Das MacBook Pro verfügt seit der Einführung der Retina-Technologie schon immer über einen hervorragenden Monitor, aber ein Laptop bietet Ihnen nie so viel Nutzfläche wie ein Desktop-Monitor. Und wenn Sie Ihr MacBook regelmäßig von Ihrem Schreibtisch aus verwenden, benötigen Sie einen schönen Monitor.

Das 27 ″ Thunderbolt Display von Apple ist ein ultraklarer, schlanker Bildschirm, der absolut großartig ist. Die Auflösung von 2560 x 1440 bietet viel Platz zum Arbeiten. Es kann auch als Dockingstation dienen, da es eine Reihe von Ports enthält, die Sie von Ihrem Laptop aus verwenden können. Natürlich zahlen Sie dafür den Preis eines Mittelklasse-Computers. Wenn Sie nach einer günstigeren Alternative suchen, sollten Sie den 28 ″ Samsung Ultra HD-Monitor (519 $) oder den 27 ″ ASUS WQHD HDMI-Monitor (400 $) in Betracht ziehen.

Dockingstation für Landezonen (199 $)

Wenn Sie beispielsweise kabelgebundene Tastaturen, tragbare Festplatten und Desktop-Monitore verwenden, ist eine Dockingstation ein Muss. Sie müssen nicht all diese Kabel jedes Mal an Ihren Computer anschließen, wenn Sie wieder an Ihrem Schreibtisch sind. Lassen Sie sie am Dock angeschlossen, schnappen Sie Ihr MacBook ein und Sie sind vollständig verbunden.

Mit dem MacBook Pro-Dockingstation von Landing Zone können Sie zwei Monitore, Gigabit-Ethernet, HDMI-Kabel, Mini-DisplayPort-Kabel und bis zu fünf USB-Geräte an das Dock anschließen. Außerdem bleiben Ihre Audiobuchse, der SD-Kartensteckplatz, der Thunderbolt-Anschluss und ein weiterer USB-Anschluss offen, sodass Sie noch mehr Geräte an Ihren Computer anschließen können.

Logitech K750 Wireless Solar Keyboard ($ 60)

Laptop-Tastaturen sind einfach nicht so toll - selbst auf einem MacBook Pro. Glücklicherweise gibt es viele bedienungsfreundliche Tastaturen, die das Tippen auf Ihrem Laptop wesentlich schneller und komfortabler machen. Die Solartastatur von Logitech enthält eine Tastatur mit vollständigem Layout (einschließlich eines sehr nützlichen Ziffernblocks) und wird entweder durch Sonnenlicht oder künstliches Licht aufgeladen, sodass Sie die Batterien niemals wechseln müssen.

Es ist sehr schlank und nur 1/3 Zoll dick. Das Layout der Mac-Tastatur bedeutet, dass alle Tasten genau dort sind, wo Sie sie erwarten, sodass Sie problemlos zwischen Ihrer Laptoptastatur und dem Logitech wechseln können. Es funktioniert auch mit dem Unified Logitech-Empfänger. Wenn Sie andere Peripheriegeräte von Logitech verwenden, müssen Sie nur einen der USB-Anschlüsse Ihres Laptops verwenden.

Logitech M510-Funkmaus (22 $)

Laptop-Trackpads haben einen langen Weg zurückgelegt, sind aber im Vergleich zu Mäusen immer noch ungenau und unbequem. Logitech ist für seine kabellosen Mäuse bekannt und der M510 ist eine Option für unterwegs, die Komfort und Leistung zu einem sehr günstigen Preis bietet. Es ist 62 Dollar weniger als die Apple Magic Mouse und ist meiner Erfahrung nach in jeder Hinsicht besser.

Dank des Plug-and-Leave-Empfängers und der zweijährigen Batterielaufzeit müssen Sie nach dem Kauf nicht lange an diese Maus denken. Wenn Sie eine Logitech-Tastatur verwenden, können Sie mit dem Unifying-Empfänger nur einen Ihrer USB-Anschlüsse belegen und den anderen für eine Festplatte, einen anderen Speicher oder ein anderes USB-Kabel verwenden.

Zwölf südliche PlugBug-Welt (45 $)

Sie können das Adapter-Kit von Apple für 40 US-Dollar kaufen oder dieses Set von Twelve South erhalten, das nicht nur fünf Adapterköpfe enthält, mit denen Sie Ihren Computer überall auf der Welt aufladen können, sondern auch einen USB-Anschluss zum standardmäßigen MacBook-Ladegerät hinzufügen Sie können auch Ihr iPhone oder Ihr iPad über eine einzige Steckdose gleichzeitig aufladen.

Dank des ausgeklügelten Designs können Sie problemlos mehrere Apple-Produkte aufladen, ohne mehrere Adapter für USB-Wand-Steckdosen mitnehmen zu müssen. Dies ist besonders für Coffeeshops oder Flughäfen interessant, an denen die Verkaufsstellen knapp werden können. Mit 10 Watt Leistung lädt es Ihr iPhone oder iPad bis zu viermal schneller auf, als nur das MacBook Pro anzuschließen.

Thunderbolt-zu-Ethernet-Adapter (30 $)

Sicher, Sie können WLAN überall bekommen, aber eine Ethernet-Verbindung ist immer schneller und stabiler. Die Entscheidung von Apple, keinen Ethernet-Port in die letzten Ausgaben des MacBook aufzunehmen, ist zwar ärgerlich, kann jedoch leicht mit diesem Adapter gelöst werden, mit dem Sie Ihr Ethernet-Kabel an den Thunderbolt-Port anschließen können.

Es ist lächerlich, 30 Dollar für das Privileg zu zahlen, Ihren Computer mit dem Internet zu verbinden, aber es könnte Ihnen erhebliche Kopfschmerzen ersparen, wenn Sie eine feste Verbindung benötigen. Es ist auch mit bis zu Gigabit-Ethernet kompatibel, sodass Sie sicher sein können, dass Sie Ihre Verbindung mit Höchstgeschwindigkeit nutzen.

PwrPad Cooling Pad ($ 31)

Laptops können viel Wärme erzeugen, insbesondere wenn Sie leistungsstarke Apps wie Photoshop, Final Cut Pro oder CAD-Software verwenden. Wenn Sie genug Luft um die heißesten Teile Ihres Laptops bekommen, kann er besser laufen und vor dem Durchbrennen schützen - und genau das tut das PwrPad. Mit zwei lautlosen 70-mm-Lüftern und einem Kühlkörper aus Aluminium nimmt dieses Pad jede Wärme auf, die Sie an ihm abgeben können.

Das Pad wird über ein USB-Kabel mit Strom versorgt, sodass Sie es außerhalb einer Steckdose verwenden können. Dank der einstellbaren Höhe können Sie unter den Lüftern viel Platz lassen, selbst wenn Sie es in Ihrem Schoß oder auf Decken verwenden. Und wenn Sie unterwegs sein müssen, falten Sie es einfach flach und stecken Sie es in Ihre Tasche.

Transcend JetDrive Lite mit 256 GB (160 US-Dollar)

Mit einem neuen MacBook Pro können Sie bis zu 512 GB Festplattenspeicherplatz bereitstellen. Was aber, wenn Sie mehr benötigen? Ein JetDrive bietet zusätzliche 256 GB Speicherplatz und erfordert nicht, dass Sie eine externe Festplatte überallhin mitnehmen. Diese winzige SD-Karte ist nahezu bündig mit dem Gehäuse Ihres MacBook verbunden, kann sich beim Bewegen Ihres Computers nicht durchsetzen und ist absolut wasserdicht.

Wenn Sie nicht so viel für eine SSD-Erweiterung ausgeben möchten, sollten Sie das Nifty MiniDrive (40 US-Dollar) in Betracht ziehen. Es wird mit einer 4-GB-microSD-Karte geliefert, Sie können jedoch Ihre eigene hinzufügen, um die Größe zu erhöhen. Es sitzt bündig an der Seite des MacBook, was schön ist, aber Sie müssen den von Nifty bereitgestellten Haken verwenden, um es herauszuholen.

1 TB tragbare Festplatte von Toshiba Canvio Basics ($ 58)

Manchmal werden zusätzliche 128 oder 256 GB einfach nicht geschnitten. Wenn Sie über eine große Musik-, Film- oder Fotosammlung verfügen, benötigen Sie viel mehr Speicherplatz. Mit der Canvio-Serie von Toshiba können Sie mit preisgünstigen externen Festplatten arbeiten. Ein volles Terabyte zu erhalten, sollte lange dauern und bei weniger als 60 US-Dollar ist dies einer der besten Werte.

Dies ist nicht die robusteste Festplatte, aber wenn Sie nicht viel unterwegs sind, sollte Toshibas Kunststoffkoffer Ihnen gute Dienste leisten. Suchen Sie nach mehr Schock- und Fallschutz, als der Canvio bietet? Schauen Sie sich die Silicon Power Rugged Armor A30 ($ 53) an. Wenn Sie sich fragen, warum Sie für eine nicht schockfeste Festplatte 5 US-Dollar mehr zahlen müssen, sollten Sie bedenken, dass Toshiba-Laufwerke einen Ruf für lange Lebensdauer haben, während dies bei Silicon Power nicht der Fall ist.

Sabrent 4-Port USB 3.0-Hub (13 $)

Es wird klar, dass Sie viele USB-Geräte haben werden. Die zwei USB-Anschlüsse des MacBook sind sehr schnell voll. Daher benötigen Sie eine andere Lösung. Mit dem USB 3.0-Hub mit 4 Anschlüssen von Sabrent können Sie vier Geräte anschließen. Darüber hinaus verfügt jeder Port über einen Netzschalter, mit dem Sie steuern können, welche Geräte Zugriff auf Ihren Computer haben, ohne sie anzuschließen.

Da dieser Anschluss über USB mit Strom versorgt wird, lädt er keine Geräte auf, die viel Strom benötigen, beispielsweise ein iPad. Es ist auch erforderlich, dass angeschlossene externe Festplatten über eine eigene Stromversorgung verfügen. Wenn Sie einen Hub benötigen, der Ihre Geräte aufladen kann, während sie verbunden sind, probieren Sie den Amazon Basics USB-Hub mit 4 Anschlüssen (18 US-Dollar).

Amazon Basics HDMI-Kabel ($ 6)

Während der externe Monitor von Apple an den Thunderbolt-Anschluss angeschlossen wird, benötigen Sie möglicherweise ein HDMI-Kabel, wenn Sie etwas anderes verwenden möchten. Mit diesem Kabel können Sie auch Ihren Computer an Ihr Fernsehgerät anschließen, sodass Sie Filme streamen oder auf einem größeren Bildschirm fernsehen können.

Das HDMI-Kabel von Amazon Basics ist ungefähr so ​​günstig wie ein Kabel überall. Obwohl es nicht den Ruf einer großen Firma wie Monster oder Belkin hat, die es unterstützt, wird es den Job erledigen, ohne die Bank zu brechen.

Apple TV (79 $)

Eine noch bessere Möglichkeit, Ihr MacBook Pro an Ihr Fernsehgerät anzuschließen, ist eine Apple TV-Box, mit der Sie direkt von Ihrem Bildschirm auf Ihr Fernsehgerät streamen können. Sie können auch Filme über Ihr iTunes-Konto ansehen, von Netflix und anderen Diensten streamen und Filme kaufen, um sie direkt von Ihrem Fernseher aus anzusehen.

Es gibt viele Konkurrenten für Apple TV, darunter Chromecast und Roku, aber Apple TV arbeitet nahtlos mit Apple-Computern zusammen und ist daher eine gute Wahl für MacBook Pro-Benutzer. Die kommende Version von Apple TV, die 150 US-Dollar kostet, wird viele neue Funktionen wie Spiele und 4K Ultra HD-Unterstützung einführen.

Hi-Fidelity-Lautsprecher von iKross ($ 53)

Wenn ein Teil des MacBook ausfällt, sind es die Lautsprecher. Apples Laptops haben schon immer an Klangqualität gefehlt. Wenn Sie also Musik hören, Filme anschauen oder Spiele spielen möchten, ist ein Satz Lautsprecher unerlässlich. Dieses Set von iKross ist eines der preisgünstigeren Sets, aber es werden immer noch gute Bewertungen für die Klangqualität erhalten, und die Verwendung eines Subwoofers ist ein Bonus.

Natürlich bekommen Sie das, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie also in Sachen Klangreichtum noch ein bisschen höher gehen möchten, sollten Sie die Harman Kardon Soundsticks (175 US-Dollar) ausprobieren, die seit langem eine gute Wahl für Mac-Besitzer sind. Sie sind auch in einer Bluetooth-Version (220 US-Dollar) erhältlich, um mehr Speicherplatz freizugeben.

Deck dein MacBook Pro aus

Das MacBook Pro ist ein hervorragendes Notebook, wenn es um Portabilität und Leistung für leichte und mäßig ressourcenintensive Aufgaben geht. In einigen Bereichen ist es jedoch zu kurz. Mit dem oben genannten Zubehör können Sie den Klang verbessern, mehr Speicherplatz erhalten und effektiver mit Ihrem MacBook interagieren. Wenn Sie noch nicht die volle Leistung eines voll ausgestatteten MacBook kennen gelernt haben, verpassen Sie es nicht.

Was ist Ihr Lieblingszubehör für MacBook Pro? Ohne was könntest du nicht leben? Teilen Sie Ihre Gedanken unten mit!

Top