Empfohlen, 2021

Tipp Der Redaktion

Die Geschichte hinter dem Boot in dem mit Spannung erwarteten God of War von Sony

Sony ist bereit, seinen kommenden, exklusiven God of War für PlayStation 4 auf den Markt zu bringen. Vor zwei Jahren auf der E3 2016 angekündigt, ist dies eines der am meisten erwarteten Spiele dieses Jahres. Das Santa Monica Studio hat das gesamte Gameplay neu erfunden, die Kampfmodi geändert und es dennoch geschafft, an seinen Wurzeln zu bleiben.

Während in früheren Ausgaben von God of War Kratos der Hauptdarsteller der Geschichte war, spielt er diesmal die Rolle des Vaters von Atreus. Das Studio hat sich für die nordische Mythologie entschieden und das narrative mythologische Action-Spiel in eine andere Richtung gelenkt.

Obwohl die meisten Veränderungen im Gameplay in den Trailern gezeigt wurden, ist es eine bemerkenswerte Änderung, wie sowohl Kratos als auch Atreus Boote für die Fahrt entlang der skandinavischen Küste verwenden. Während dies bei Videospiel-Standards keineswegs ein revolutionäres Feature ist, ist die Geschichte hinter der Einführung von Booten eine faszinierende Angelegenheit, die der gesamten Erzählung des Spiels Tiefe verleiht.

Bevor ich mit irgendetwas anderem beginne, denke ich, dass es wichtig ist, die Tatsache anzusprechen, dass Kratos zwar bereits in früheren God of War-Spielen als jemand, der Schwimmen kann, gezeigt wurde, aber Schwimmen nicht Teil des Repertoires von Kratos in diesem God of War ist. Volles 3D-Schwimmen ist zwar etwas, das ziemlich cool ausgesehen hätte, würde aber eine verrückte Investition und viel zu viele Ressourcen erfordern.

Schließlich entschied das Team, dass es besser wäre, wenn sie ihre Ressourcen anderen Bereichen widmen würden, während sie die Fähigkeit des vollschwimmenden Schwimmens als Herausforderung in "potenziellen" zukünftigen Titeln sehen lassen würde. Das Team musste jedoch noch herausfinden, wie Kratos und Atreus Wasser überqueren können. Kreativdirektor Cory Barlog berichtet: „Ich begann, diese Idee eines großen Viking-Langboots zu untersuchen. Dann wurde mir klar, dass Sie die Erzählung wirklich fortsetzen können. Sie können den Durchlauf verlangsamen und den Takt und Interaktionsstil sowie den Standpunkt ändern. All dies während dieser Momente, die Sie wahrscheinlich nicht in andere Situationen geraten konnten. “

Was Barlog im Grunde teilte, ist ein großer psychologischer Trope, der in vielen Filmen und Erzählungen gleichermaßen verwendet wurde. Die Idee, zwei Personen auf einem Boot sitzen zu lassen, an dessen Seiten sich nur Wasser befindet, hat viel dramatisches Gewicht. Eine Interaktion zwischen den beiden Spielern steht unmittelbar bevor. Selbst wenn beide Parteien beschließen, Mutter zu bleiben, kann ihr Schweigen Bände sprechen. Darüber hinaus kann die Verwendung eines Bootes zur Überquerung auch zum Steuern von Zwischensequenzen und anderen Erzählungen verwendet werden. Wenn den Spielern solche Momente gezeigt werden, können die Entwickler die Beziehung zwischen Vater und Sohn in einer ganz anderen Perspektive darstellen und darstellen.

Die Idee, zwei Personen auf einem Boot sitzen zu lassen, an dessen Seiten sich nur Wasser befindet, hat viel dramatisches Gewicht.

Als er in einer Schnellfeuer-Session mit GameInformer gefragt wurde, wie viel Zeit die Spieler auf dem Boot verbringen würden, lautete Barlog: „Ich spekuliere hier, aber ich werde 25 bis 30 Prozent der Oberfläche des Spiels sagen Bereich ist vielleicht mit dem Boot bedeckt. Wow, das ist gut. Ich weiß es nicht. Wir gehen um 25 Prozent. “Obwohl wir glauben, dass dies nur ein willkürlicher Wert war, der relevanter für die Entfernung war, die die Spieler im Vergleich zur Spielzeit zurücklegen, ist es immer noch klar, dass die Spieler mit Booten rechnen sollten ziemlich häufig als normale Übergangssequenzen.

Obwohl Boote eine entscheidende Rolle im Gameplay spielen werden, erklärt Barlog, dass sie ein Werkzeug für die Erzählung und ein bequemer Modus nur für Wasserreisen bleiben sollen . Ähnlich wie Sie in Sony's Last of Us ein Pferd bekommen, stehen den Spielern Boote zur Verfügung, ohne dass Sie andere Aufgaben im Zusammenhang mit dem Segel-Simulator durchführen müssen.

Die Einbindung von Booten ist zwar eine großartige Idee, aber für langjährige Fans der Serie noch immer etwas Neues. Es unterscheidet sich so sehr von der traditionellen God of War-Erfahrung, dass die Benutzer verständlicherweise neugierig sind, wie diese neue Form des Transports in das Franchise passt. Wir gehen von der obigen Erklärung aus und gehen davon aus, dass das neue narrative Werkzeug die Tiefe der Geschichte gut darstellen kann. Selbst wenn Sie den zuvor veröffentlichten Trailer des Spiels betrachten, spüren Sie die Spannung zwischen Kratos und seinem Sohn während all der Zwischensequenzen, die auf dem Boot stattfinden.

Die Veröffentlichung von God of War ist für Anfang 2018 geplant, ein offizielles Datum steht noch nicht fest. Alle vorherigen Iterationen des Spiels wurden im März veröffentlicht, und wir erwarten, dass das Spiel in den nächsten Monaten auf den Markt kommen wird.

Freust du dich auf dieses brandneue narrative Werkzeug im bevorstehenden God of War? Wir würden gerne Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren unten hören.

Top