Empfohlen, 2019

Tipp Der Redaktion

7 Beste Kodi-Boxen, die Sie kaufen können

Im letzten Artikel haben wir uns mit Kodi für Anfänger vertraut gemacht. Nun, da Sie die meisten Dinge über Kodi wissen und wissen, wie Sie Kodi einsetzen können, wäre es ein guter Zeitpunkt, um sich über die verschiedenen Kodi-Boxen auf dem Markt zu informieren, die Sie mit Ihrem Fernsehgerät koppeln können. Bevor wir zu den besten Kodi-Boxen springen, sehen wir uns an, was eine Kodi-Box eigentlich ist und worauf Sie achten müssen, bevor Sie eine bekommen.

Was ist eine Kodi Box?

Eine Kodi-Box ist ein eigenständiges Streaming-Gerät, auf dem Kodi installiert ist und das sich immer neben Ihrem Fernseher befindet, um alle Ihre Streaming-Anforderungen zu erfüllen. Die meisten dieser Kodi-Boxen sind eigentlich Android-TV-Boxen, auf denen Kodi installiert ist. Bei einigen von ihnen ist möglicherweise Kodi vorinstalliert, bei anderen müssen Sie möglicherweise eine manuelle Installation durchführen.

Während Sie Kodi immer auf Ihren vorhandenen Windows-, MacOS-, Android- und iOS-Geräten ausführen können, ist es bei weitem nicht so bequem wie auf einem eigenständigen Gerät, sodass Sie jederzeit streamen können.

Bitte bedenken Sie, dass es auf dem Markt eine große Anzahl billiger chinesischer Knock-Offs gibt, die zwar funktionieren, aber viele Probleme haben. Einige davon sind mit illegalen Add-Ons „vollgeladen“ und ich würde Sie bitten, sich von solchen Kodi-Boxen fernzuhalten. Ich werde hier nur legitime Kodi-Boxen behandeln.

Dinge, auf die Sie in einer Kodi-Box achten müssen

Die minimalen Hardwareanforderungen von Kodi sind so gut wie 1 GB RAM. Wenn Sie auf dem Markt für eine Kodi-Box sind, stellen Sie sicher, dass die Spezifikationen deutlich über diesen Mindestanforderungen liegen . Während Kodi möglicherweise noch mit relativ wenig Leistung läuft, werden möglicherweise keine 4K-Videos abgespielt oder erweiterte Kodi-Funktionen wie PVR unterstützt.

Viele Leute kaufen billige chinesische Knock-offs, nur um enttäuscht zu sein, wenn es später nicht wie erwartet funktioniert. Die meisten billigen Kodi-Boxen sind zu schwach und haben fast keinen After-Sales-Support. Wenn Sie auf dem Markt eine Kodi-Box kaufen, suchen Sie nach der Community-Unterstützung und prüfen Sie, ob das Unternehmen After-Sales-Service anbietet.

Dies mag ein Kinderspiel sein, aber versuchen Sie, eine Kodi Box zu kaufen, die richtige Firmware-Updates erhält. Updates können Unterstützung für neue Streaming-Dienste hinzufügen und zusätzliche Fehlerbehebungen enthalten. Wenn Sie also eine Kodi-Box kaufen möchten, sollten Sie die Herstelleraktualisierung der Firmware-Aktualisierungen überprüfen .

Werfen wir einen Blick auf die 7 besten Kodi-Boxen, die Sie kaufen können:

Die besten Kodi-Boxen

1. Mi Box

Die Mi-Box ist eine von Xiaomi eingesetzte Android-TV-Set-Top-Box und wird mit einem Quad-Core-Prozessor Cortex-A53 mit 2 GHz, Mali 450 GPU, 2 GB RAM und 8 GB Onboard-Speicher geliefert . Konnektivitätsmerkmale: WiFI, Bluetooth 4.0, HDMI, USB-Anschluss und 3, 5-mm-Klinkenstecker sowie eine coole Bluetooth-Sprachfernbedienung. Die Mi Box wird mit Android TV 6.0 ausgeliefert und es gibt keine festen Nachrichten darüber, ob die Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat erfolgen wird. Android TV ist die Android-Version, die für TVs optimiert ist. Daher werden möglicherweise nicht alle Apps im Play Store der Mi Box wie auf einem „normalen“ Android-Telefon / Tablet angezeigt. Sie können Apps jedoch jederzeit auf Android TV laden.

Die Installation von Kodi auf der Mi Box ist mit der Installation anderer Apps aus dem Google Play Store vergleichbar. Es verfügt über anständige Spezifikationen, um Kodi problemlos auszuführen und unterstützt sogar die Wiedergabe von 4K-Videos . Sie können auch eine Kodi-Gabel eines Drittanbieters wie SPMC (Free, Google Play Store) verwenden, um Kodi mit der Bluetooth-Fernbedienung der Mi Box per Sprache zu suchen. Für den Preis ist die Mi-Box eine der besten Kodi-Boxen, die Sie jetzt kaufen können.

Kaufen (69 $)

2. WeTek Core

Der WeTek Core wird mit einer Amlogic-CPU mit 2 GHz, Mali 450 GPU, 2 GB RAM und 8 GB Onboard-Speicher geliefert . Es kommt mit WIFI, Bluetooth 4.0, einem HDMI- und zwei USB-Anschlüssen. Es gibt WeTek OS, das auf Android 5.1 Lollipop basiert und auch OpenELEC unterstützt. Wenn Sie neben Kodi auch andere Android-Apps installieren möchten, können Sie den integrierten 8-GB-Speicher über eine microSD / SDHC-Karte erweitern.

Der WeTek Core bietet Unterstützung für die Wiedergabe von 4K-Videos, sodass Sie die qualitativ hochwertigen Videos von Kodi problemlos auf Ihrem Großbildfernseher streamen können. Es unterstützt die Wiedergabe von Full-HD-Videos auf Diensten wie Netflix. Es kommt auch mit einer Fernbedienung mit Air-Maus und Mikrofon.

Für den Support gibt es ein offizielles Community-Forum, in dem Sie schnell Hilfe zu Ihrem WeTek-Gerät erhalten können. Abgesehen von der Tatsache, dass er mit einer älteren Android-Version geliefert wird, ist der WeTek Core eine solide Kodi-Box, wenn auch etwas teuer.

Kaufen (127 $)

3. Amazon Fire Stick / Amazon Fire TV

Der vielleicht preisgünstigste Amazon Fire Stick (2nd-Gen) verfügt über einen mit 1, 3 GHz getakteten Quad-Core-ARM-Prozessor , Mali 450 GPU, 1 GB RAM und 8 GB internen Speicher. Es unterstützt Bluetooth 4.1, WiFi, aber es gibt keine Unterstützung für erweiterbaren Speicher oder Ethernet.

Der Amazon Fire TV (2nd-Gen) ist der größere Bruder des Amazon Fire Stick und wird mit einem mit 2 GHz getakteten Quad-Core-ARM-Prozessor , einer PowerVR-GPU, 2 GB RAM und 8 GB internem Speicher geliefert.

Die offizielle Kodi-App ist nicht im Amazon App Store verfügbar. Sie können Kodi jedoch auf beiden Geräten mit einer ordentlichen Konfiguration ausführen. Wie Sie Kodi auf dem Amazon Fire Stick installieren, wurde bereits erläutert. Obwohl es einen offensichtlichen Hardwareunterschied zwischen diesen beiden Geräten gibt, wie dem Formfaktor und den Spezifikationen, möchte ich auf eine Ungleichheit dieser Geräte in Bezug auf Kodi hinweisen: Die Fire Sticks unterstützen nur die Wiedergabe von Full-HD-Videos, während der Fire TV 4K-Videos unterstützt.

Wenn Sie nur Kodi verwenden möchten und auf die Unterstützung von 4K verzichten können, ist der Fire Stick ein sehr günstiges und leistungsfähiges Gerät. Wenn Sie vorhaben, neben Kodi noch einige andere Spiele zu spielen, sollten Sie sich für Amazon Fire TV entscheiden.

Amazon Fire Stick: Kaufen (39, 99 $)

Amazon Fire TV: Kaufen (89, 99 $)

4. NVIDIA Shield Android TV

Das Nvidia Shield Android TV (2017) ist mit einem NVIDIA Tegra X1-Prozessor, einer 256-Kern-Maxwell-GPU, 3 GB RAM und 16 GB internem Speicher ausgestattet. Es unterstützt WLAN, Bluetooth, HDMI, USB-Anschlüsse, Gigabit-Ethernet und kommt mit der neuesten Version von Android, Android 7.0 Nougat.

Die Installation von Kodi ist ziemlich unkompliziert: Gehen Sie einfach in den Play Store und laden Sie Kodi herunter. Um ehrlich zu sein, habe ich Nvidia Shield Android TV zunächst nur aus einem einzigen Grund in diese Liste aufgenommen: Obwohl Kodi laufen kann, läuft es in einer anderen Liga (siehe: Spiele). Der NVIDIA Shield Android TV ist ein absolutes Streaming-Monster mit Unterstützung für die Wiedergabe von 4K-Videos . Es enthält standardmäßig auch Plex und Netflix.

Wie es sich für eine vernünftige Person empfiehlt, sollten Sie sich nur für NVIDIA Shield Android TV entscheiden, wenn Sie ein wenig Gaming betreiben möchten, da der Kauf nur für Kodi allein ein Overkill wäre. Wenn Sie bereit sind, einen Premium-Preis zu zahlen, schlägt der NVIDIA Shield Android TV problemlos jedes einzelne Gerät auf dieser Liste.

Kaufen (199 $)

5. Minix Neo U1

Der Minix Neo U1 ist mit einem Quad-Core-Prozessor mit 64 Bit, Mali 450 GPU, 2 GB RAM und 16 GB internem Speicher ausgestattet. Es unterstützt WLAN, Bluetooth, RJ-45 Gigabit Ethernet, USB-Anschlüsse, 3, 5-mm-Klinkenstecker und wird mit Android 5.1.1 Lollipop geliefert .

Der Minix Neo U1 wird mit einer benutzerdefinierten Version von Kodi vorinstalliert geliefert. Sie können ihn jedoch auch durch die Play Store-Version ersetzen. Es unterstützt die Wiedergabe von 4K-Videos, sodass sich die Pixelbegeisterten freuen können. Mein einziger Kritikpunkt ist, dass es mit einer älteren Android-Version geliefert wird und der Hersteller ein Update auf die neueste Android-Version bereitgestellt haben sollte. Abgesehen davon ist der Minix Neo U1 eine sehr leistungsfähige Kodi-Box.

Kaufen (119, 90 $)

6. Nexus-Spieler

Der Nexus Player verfügt über einen 1, 8-GHz-Quadcore-Prozessor, eine PowerVR-GPU, 1 GB RAM und 8 GB Onboard-Speicher. Es kommt mit WiFi, Bluetooth und einem Micro-USB-Anschluss und mit Android 5.0 Lollipop .

Sie können Kodi problemlos auf den Nexus Player laden. Beachten Sie, dass nur die Wiedergabe von Full-HD-Videos möglich ist, sodass Sie diese herrlichen 4K-Videos nicht auf Kodi ansehen können.

Sie wurde letztes Jahr offiziell eingestellt, was aber eine Kodi-Box nicht weniger wert ist. Es wurde ursprünglich für etwa 99 US-Dollar während der Markteinführung verkauft, aber bei eBay, BestBuy oder Walmart ist es noch immer für etwa 60 US-Dollar erhältlich.

Kaufen (60 $)

7. Himbeer-Pi 3

Das Raspberry Pi 3 scheint unbegrenzt zu sein. Das Raspberry Pi 3 wird mit einer bei 1.2 GHz getakteten Broadcom-CPU , VideoCore-GPU und 1 GB RAM geliefert - Spezifikationen, die für Kodi ausreichend sind. Kodi wird nicht standardmäßig unterstützt und erfordert natürlich einiges an Basteln. Diese Methode wird nur für Heimwerker empfohlen. Wenn Sie nach einer benutzerfreundlichen Einrichtung für eine Kodi-Box suchen, geben Sie diese Option ein.

Wenn Sie immer noch interessiert sind, können Sie Ihren Raspberry Pi mithilfe der OpenELEC- oder OSMC-Linux-Distribution in eine Kodi-Box verwandeln.

Pro-Tipp: Wenn Sie auf einen anderen Einplatinencomputer schwören, können Sie Kodi auch bei den meisten Raspberry Pi 3-Alternativen wie dem Odroid-C2 verwenden.

Kaufen (35 $)

Welches ist deine Lieblings-Kodi-Box?

Dies war meine Liste der besten Kodi-Boxen, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Bei so vielen Optionen können Sie die Kodi-Box ganz nach Ihren Bedürfnissen finden. Ich würde gerne hören, welcher von Ihnen am liebsten ist und warum. Wenn Sie der Meinung sind, dass es eine weitere Sache gibt, die erwähnenswert ist, teilen Sie mir dies bitte im Kommentarbereich mit.

Top