Empfohlen, 2020

Tipp Der Redaktion

So blenden Sie Messenger-Geschichten vor jedem aus

Geschichten - ein Trend, den Snapchat begonnen hat, ist jetzt überall. Es gibt Geschichten in der Facebook-App, Geschichten in Instagram, Geschichten in WhatsApp und Geschichten in Messenger (wenn auch als "Mein Tag" bezeichnet). Das ist zum größten Teil in Ordnung, auch wenn wir nicht so viele Geschichten brauchen. Facebook hat jedoch jetzt eine Änderung an der Messenger-App vorgenommen, so dass bei der Freigabe eines Fotos oder Videos, das in der Messenger-App aufgenommen wurde, automatisch „Mein Tag“ als einer der Orte ausgewählt wird, an denen es freigegeben werden kann. Sie können dieses Kontrollkästchen jedes Mal deaktivieren, wenn Sie ein Foto oder ein Video für einen Kontakt freigeben. Wenn Sie jedoch nach einer dauerhafteren Lösung suchen, haben wir es geschafft.

Verstecke Messenger-Geschichten vor allen

Während die Messenger-App nicht direkt eine Option zum Ausblenden Ihrer Messenger-Storys (oder meines Tages) für alle Benutzer gibt, gibt es eine Möglichkeit, dies zu tun. Folgen Sie einfach den nachstehenden Schritten, und Ihre Messenger-Geschichten sind auf Facebook für niemanden sichtbar.

  • Tippen Sie in Messenger oben rechts auf Ihr Profilsymbol und anschließend auf "Story".

  • Tippen Sie auf "Benutzerdefiniert" und dann auf "Ändern".

  • Messenger zeigt Ihnen Ihre Kontaktliste an. Wählen Sie hier niemanden aus und tippen Sie auf die Schaltfläche "Zurück" . Tippen Sie in dem daraufhin angezeigten Feld auf "OK".

Das ist es Leute, Ihr Messenger-Tag ist jetzt vor allen, einschließlich Ihren Facebook-Freunden und Ihren Kontakten in Messenger, ausgeblendet.

Teilen Sie Fotos und Videos ohne Sorgen

Jetzt, da Ihre Messenger-Story für alle verborgen ist, können Sie Ihre Fotos und Videos mit Ihren Freunden teilen, ohne sich darum kümmern zu müssen, dass das Kontrollkästchen neben "Mein Tag" deaktiviert wird, wenn Sie versuchen, Medien mit einem Facebook-Kontakt zu teilen.

Top